ftDuino - Neue Anbauwinkel

Community-Firmware (cfw), Selbstbaucontroller (TX-Pi, ftduino, usw.), usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
tintenfisch
Beiträge: 399
Registriert: 03 Jan 2018, 22:04

ftDuino - Neue Anbauwinkel

Beitrag von tintenfisch » 06 Feb 2021, 12:31

Hallo zusammen,

ein etwas nüchterner Titel im Vergleich zu meiner Freude über die Dinger…

Ich wollte den ftDuino mit einem 38428 https://ft-datenbank.de/ft-article/564 verbinden, aber die Anbauwinkel haben eine lange Feder, so dass das nicht ohne weiteres geht.

anbauwinkel-alt-problem.jpg
anbauwinkel-alt-problem.jpg (59.11 KiB) 411 mal betrachtet

Man baut dann einen 37237 https://ft-datenbank.de/ft-article/561 dazwischen oder nimmt einfach einen 38424 https://ft-datenbank.de/ft-article/565, sofern man den hat, denn bei neueren Kästen scheinen die rar gesät zu sein (selbst der FFM bietet derzeit keine an).

anbauwinkel-alt-b5.jpg
anbauwinkel-alt-b5.jpg (75.17 KiB) 411 mal betrachtet
anbauwinkel-bruecke.jpg
anbauwinkel-bruecke.jpg (83.49 KiB) 411 mal betrachtet

Ende der Geschichte, sofern man nicht am 02. Februar um 00:26h Peter eine E-Mail schickt, ob man die Anbauwinkel nicht auch mit einer kleineren Feder produzieren könnte und am gleichen Tag um 12:15h nachlegt, ob eine Nut nicht besser / weniger fragil sei. 45 Min. später schickt Peter zwo Entwürfe von Anbauwinkeln mit Nut, er müsse nur mal sehen, ob das druckbar sei… . Ich war zwar etwas verwundert, dass er so etwas aus dem Ärmel schütteln kann, habe mich artig bedankt und bin davon ausgegangen, dass sich er sich mit "geht" oder "geht nicht" meldet, sobald er Zeit für einen Probedruck findet.

Heute gehe ich zum Briefkasten und ein Brief von Peter ist drin… . "Oh, das werden wohl die Servogehäuse sein, über die ich mit ihm gesprochen aber noch gar nicht bestellt habe" denke ich, öffne den Brief und was purzelt mir entgegen? ftDuino-Anbauwinkel mit Nut! :D

anbauwinkel-tadaaah.jpg
anbauwinkel-tadaaah.jpg (84.42 KiB) 411 mal betrachtet
anbauwinkel-neu-1.jpg
anbauwinkel-neu-1.jpg (64.74 KiB) 411 mal betrachtet

Und das schöne an diesen Anbauwinkeln, im Vergleich zu der Brücke (38424) oder einem Baustein 5 "dazwischengeschoben": Man bleibt im "ft-Raster", d.h. die bauen exakt so hoch, wie ein ft Baustein 5:

anbauwinkel-raster.jpg
anbauwinkel-raster.jpg (38.25 KiB) 411 mal betrachtet

Was ich mit meinen laaaangen Ausführungen und miesen Bildern eigentlich sagen wollte: Danke Peter! :D

Ich freue mich riesig über die Überraschung!

Viele Grüße
Lars

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2051
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: ftDuino - Neue Anbauwinkel

Beitrag von PHabermehl » 06 Feb 2021, 13:04

Moin Lars,

ich wollt' Dir noch gesagt haben, dass ich eine handvoll Testmuster zu Dir schicke...

Naja, jetzt weißt Du es. Werde die dann wohl demnächst auch mal ins Programm mit aufnehmen.

Danke für Deine Rückmeldung :mrgreen:

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2109
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino - Neue Anbauwinkel

Beitrag von MasterOfGizmo » 06 Feb 2021, 13:33

Oh ... Schick .... Danke
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Antworten