CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Community-Firmware (cfw), Selbstbaucontroller (TX-Pi, ftduino, usw.), usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 11 Okt 2019, 21:13

Hallo zusammen,

ich versuche gerade mich in den Umgang mit der CFW reinzufuchsen. Ist schon sehr spannend, was da bisher realisiert wurde. Leider kriege kein Bild von der USB-Kamera. Bemerkt habe ich das bei der App TXT-Show. Dann habe ich auch mal den Cube-Solver von MoG draufgeladen und im Kalibrierungsmodus auch nur den blauen Hintergrund gesehen.

Kennt jemand von Euch das Problem? Ich habe mehrere TXT und Kameras getestet - bei allen das gleiche...

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1807
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von MasterOfGizmo » 12 Okt 2019, 12:17

Welche CFW-Version nimmst Du?
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 12 Okt 2019, 19:25

Hallo nochmal,

ich habe Version 0.95 (denke ich) Ich werde nachher nochmal draufschauen und auch Deine „Camera“-App testen.

Grüßle
Der Kali

Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 13 Okt 2019, 22:32

Hallo zusammen,

die Firmware-Version ist tatsächlich 0.9.5

Darum habe ich auch 0.9.4 getestet und das gleiche Ergebnis bekommen. Zur Verdeutlichung ein Screenshot aus TXT-Show:
5FA74B71-DB20-4AB3-8BE5-7CFD74C5D61B.jpeg
5FA74B71-DB20-4AB3-8BE5-7CFD74C5D61B.jpeg (15.84 KiB) 10170 mal betrachtet

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 14 Okt 2019, 10:39

Hallo Kali,

spontan könnte ich mal vermuten, dass es sich um ein neues Kameramodell handelt, dass nicht sauber unterstützt wird.

Kannst Du mal VID und PID der Kamera auslesen? So mit LSUSB? Bzw. der App USBList in der cfw?

Danke und Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1807
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von MasterOfGizmo » 14 Okt 2019, 12:16

Meine alte Camera-App läuft bei ihm, sagt er. Daher hatte ich zunächst OpenCV in Verdacht, weil mein Cube-Dingens das Bild vor dem Anzeigen aufbereitet.

Peter, bei Dir läuft die Kamera in TXT-Show unter 0.9.5?

Und Kameras hat er auch einige getestet. Sowas ist beim Kali-Mero eher so Kiloware ....
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 14 Okt 2019, 14:04

Yo... guter Punkt.

Hab den TXT gerade 'rausgekramt und siehe da - es geht nicht.

Nice :-(

_____________
edit:
Und ja, es ist ein openCV-Fehler, das resize schlägt fehl...
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 14 Okt 2019, 14:50

Anscheinend ein bug im aktuellen openCV:
https://stackoverflow.com/questions/319 ... t#32032784

Ich werde mal Raphael und Richard anschreiben...

Gruß
Peter


-------------
edit:
hab mal ein issue in GitHub aufgemacht...
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 14 Okt 2019, 21:27

Hallo zusammen,

das ist toll, dass Ihr Euch kümmert, danke :-)

Dass es die Kamera ist, hätte ich auch ausgeschlossen, da ich eine Handvoll hier im Büro habe - aus verschiedenen Kästen, mit diversen Reifegraden.

@Peter: Aber weil Du danach gefragt hattest und ich es für die eine Kamera hier zuhause rausgesucht habe:
USB\VID_0C45&PID_6340&REV_0000&MI_00
USB\VID_0C45&PID_6340&MI_00

Liebe Grüße und danke schonmal für Eure Mühe!

Der Kali

Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 15 Okt 2019, 16:56

Mal‘ne blöde Frage von einem Anfänger: OpenCV ist Teil der CFW? Oder ist das Bestandteil der ft-Firmware? Könnte ich das Problem umgehen, wenn ich eine ganz alte Firmware draufpacke?

Grüßle
Der Kali

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 15 Okt 2019, 18:30

Ja, eine ältere cfw sollte gehen! Frühe 0.9.4 z.B..
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Kali-Mero
Beiträge: 147
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 15 Okt 2019, 21:52

Tatsächlich: mit dem zweiten Release von 0.9.4 klappt es :D

Danke für die Hilfe!

Grüßle
Der Kali

Edit: TXT-Show läuft, die Kalibrierung bei Cube-Solver nicht: sie verzichtet immer noch auf die Kamerabildanzeige
Editedit: Noch weiter in die Vergangenheit (Ver. vom 29.9.) und die Kalibrierung vom Cube-Solver läuft auch :-D

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 15 Okt 2019, 23:54

Kali, Du hast den Workaround doch selbst gefunden... Danke für den Hinweis!

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

jona2004
Beiträge: 114
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von jona2004 » 16 Okt 2019, 22:03

Hallo,
Wozu es auch immer gut sein mag.
Am Wochenende habe ich nach langer Zeit mal wieder die Community edition ausgepackt und die neueste Version 0.95 auf eine SD Karte gespielt.
Auf dem TXT ist die letzte Version von fischertechnik.de (4.4.4), nicht die neueren vom github.
Mit der IOlyzer App funkioniert die Kamera einwandfrei. Mit der TXT-Show App habe ich den gleichen Effekt wie beschrieben.
Also müsste m.E. das Problem in der Software und nicht in der Hardware liegen.
Grüße Joachim

jona2004
Beiträge: 114
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von jona2004 » 01 Nov 2019, 17:28

Hallo,
Ich habe die txtshow anwendung mal heute debugged.
Das Problem ist, dass mit der original fischertechik camera die eingestellte Bildgröße von 960 x 720 Pixeln nicht geschafft wird.
Es kommt zu "select timeouts" beim lesen der Camera: cap.read()
Wenn ich die auf 320x240 wie im IOlyzer stelle, passt alles.
Im file txtshow.py
msg=FTCamPhotoRequester(QCoreApplication.translate("context","Smile..."),960,720, QCoreApplication.translate("context","Snap"))
960x720 reicht auch bei einer framerate on 1 nicht (10 ist in txtshow eingestellt. Kennt jemand die Auflösung der camera?
Grüße Joachim

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 01 Nov 2019, 17:54

Hi,
danke für deine Info, ich melde mich später mal dazu, ist hier im thread off-topic.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 01 Nov 2019, 18:59

jona2004 hat geschrieben:
01 Nov 2019, 17:28
Hallo,
Ich habe die txtshow anwendung mal heute debugged.
Das Problem ist, dass mit der original fischertechik camera die eingestellte Bildgröße von 960 x 720 Pixeln nicht geschafft wird.
Es kommt zu "select timeouts" beim lesen der Camera: cap.read()
Wenn ich die auf 320x240 wie im IOlyzer stelle, passt alles.
Im file txtshow.py
msg=FTCamPhotoRequester(QCoreApplication.translate("context","Smile..."),960,720, QCoreApplication.translate("context","Snap"))
960x720 reicht auch bei einer framerate on 1 nicht (10 ist in txtshow eingestellt. Kennt jemand die Auflösung der camera?
Grüße Joachim
Ich schreibe jetzt doch mal hier...

Das Problem, dass einige cfw-Apps, die auf die Kamera zugreifen, nicht mehr korrekt funktionieren, hat seinen Ursprung in einem openCV-Bug und wurde hier bereits dem cfw-Team gemeldet. Es existiert für die betroffenen Versionen von openCV ein bugfix, der allerdings in die cfw übernommen werden müsste. Zudem besteht zumindest die *Hoffnung*, dass das in openCV selbst wieder gefixt wird.
Der Fehler besteht darin, dass openCV beim Skalieren größerer Grafiken aus welchem Grund auch immer Speichermangel meldet und das Bild nicht skalieren kann.

Der im TXTShow-Debugging gefundene Hinweis auf timeouts hat damit (leider) nichts zu tun. Die ft-Kamera sendet unsaubere Daten, die zu der Fehlerausgabe führen. Trotzdem wird ein Bild übertragen.
Verwendet man andere USB-Kameras, so tritt diese Meldung nicht auf. Auch auf dem TX-Pi, der einen anderen openCV-Build als die cfw verwendet, laufen die fraglichen Apps fehlerfrei.

Was nun aber in TXTShow unter der aktuellen cfw weiterhin passiert, ist, dass das 960x720 Pixel große Bild per openCV zur Anzeige auf 240x180 px verkleinert werden soll, und dabei scheitert openCV.
Fordert man nun von der Kamera direkt ein kleineres Bild an, kann openCV das erfolgreich verarbeiten...
Die Auflösung auf 320x240 Punkte zu verringern, maskiert lediglich die Symptome des openCV-Problems und führt dazu, dass man in TXTShow nun noch Mini-Bilder aufnehmen kann.
Wie zuvor schon von Kali-Mero ermittelt, enthalten frühere cfw-Versionen noch eine diesbezüglich funktionierende openCV-Version, mit der auch TXTShow problemlos läuft.

Raphael (ski7777) hat mir vor einigen Tagen mitgeteilt, dass er sich bei Gelegenheit den Bugfix mal anschaut und versucht, openCV für die cfw zu reparieren.

Viele Grüße
Peter

Edit: Ergänzung: um ganz korrekt zu sein, findet die Bildbearbeitung / Skalierung gar nicht in TXTShow statt, sondern in der touchauxiliary-Library, die den Photorequester zur Verfügung stellt.
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

jona2004
Beiträge: 114
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von jona2004 » 03 Nov 2019, 15:35

Hallo Peter,
Danke für die ausführliche Antwort. Leider habe ich keine andere USB Kamera. In dem Zusammenhang fand ich das fischertechnik Datenblatt der Kamera interessant. QVGA = 320 x 240pixel 15fps bei USB über TXT aber 1Mio pixel insgesamt.
https://content.ugfischer.com/cbfiles/f ... Camera.pdf
Grüße Joachim

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1807
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von MasterOfGizmo » 03 Nov 2019, 18:30

Das Datenblatt klingt mir eher nach einer groben Vorgabe. Tatsächlich gibt es mindestens zwei verschiedene Kameras, die auch unterschiedliche Videoformate unterstützen. Das im Datenblatt genannte QVGA bei 15 fps unterstützen beide.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

DaGro
Beiträge: 17
Registriert: 09 Nov 2019, 17:05

Re: CFW: USB-Kamera funktioniert nicht

Beitrag von DaGro » 09 Nov 2019, 19:15

Hallo,
Ich habe das gleiche Problem wie Kali-Mero, aber bei mir funktioniert selbst in der Version 0.9.3 nicht mehr alles.
Wenn ich die SimpleCameraDemo von ftrobopy benutze speichert der TXT in keiner Firmware-Version mehr ein Bild ab.
Wenn ich das Programm durch Putty ausführe und abbreche hängt er immer, egal wie lange ich warte, in der while-schleife bei txt.getCameraFrame() fest. Kann man dieses Problem irgendwie umgehen, oder hilft hier erst das Bugfix weiter?
Grüße Daniel

Edit: Ich habe jein neues Thema geöffnet, da ich denke, dass es nicht am OpenCV liegen kann, sondern ein ftrobopy-Fehler ist
Neues Thema: viewtopic.php?f=33&t=5644
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

Antworten