TX-Pi, Raspberry Pi Community-Controller

Community-Firmware (cfw), Selbstbaucontroller (TX-Pi, ftduino, usw.), usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
kräml
Beiträge: 133
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: TX-Pi, Raspberry Pi Community-Controller

Beitrag von kräml » 19 Mai 2021, 14:42

Jupyter finde ich Klasse. Verwende ich gerne im Unterricht. Mal sehen ob ich den SoS Kernel noch zum Laufen bekomme. Dann kann man schöne Anleitungen schreiben. Kernel für javasript uvm. gibt es ja auch.

Muss mal eine Readme machen.

Kräml

kräml
Beiträge: 133
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: TX-Pi, Raspberry Pi Community-Controller

Beitrag von kräml » 21 Jul 2021, 22:02

Hallo,

hab mal den neuen Pi-Imager ausprobiert. Der Spielt ein Image auf die SD-Karte.

Jetzt kommt der daher mit SD-Karten aufspielen. Das Ding ist echt super. Es kann den Hostnamen, SSID uvm auf die SD-Karte spielen.

Die Zauberkombi ist STRG + Umschalt + x. Dann kommt ein Menü auf.

- Set hostname:
- Enable SSH
- Use password authentication oder key
- Configure wifi
- SSID
- Password
- Wifi country
- Set locale settings
- Time zone
- Keyboard layout
- Skip first-run wizard
- Enable telemetry

Letzten Punkt würde ich deaktivieren. Schaut es euch an. Hab gerade das TX-Pi Image als ZIP hochgeladen. KLASSE.

https://www.raspberrypi.org/blog/raspbe ... g-utility/

https://github.com/raspberrypi/imagewriter.

Gruß Kräml

Kräml

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2094
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: TX-Pi, Raspberry Pi Community-Controller

Beitrag von PHabermehl » 21 Jul 2021, 22:09

Hallo Kräml,

unglaublich, dass das an mir vorübergegangen ist. Da sieht man, wie wenig Zeit für's Hobby ich im Moment habe.
Feine Sache, der imager.

Wobei unsere Toolkette zum Erstellen der TX-Pi-Images sich ja auch nicht verstecken muss - man muss sie halt nur erstmal finden und verstehen.

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

kräml
Beiträge: 133
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: TX-Pi, Raspberry Pi Community-Controller

Beitrag von kräml » 22 Jul 2021, 13:18

Hallo Peter,

nur um Missverständnisse vorzubeugen. Das Image kommt von euch. Nur das Aufspielen auf die SD-Karte setzt die Konfiguration.

Somit ist/wäre es möglich, das gleiche Image mit unterschiedlichen Hostnamen zu versehen.

Problematik ist:

In einem Netz werden mehrere Pi mit dem gleichen Image bestückt. Erzeugt mehrere Pi mit dem gleichen Hostnamen. Nicht gut.

Mit Pi-Imager ist es möglich, mit dem gleichen Image (TX-Pi z.B.) mit unterschiedlichen Hostnamen (z.B. gustav, sarah usw.). Dann sind alle Pis gleich haben aber unterschiedliche Hostnamen.

Schön wäre es, wenn man noch ein Installskript mitgeben könnte.

Wegen unsere/eure Toolkette hätte ich ggf. mal ein paar Fragen. Versuche mich gerade darin einzuarbeiten. Wollen wir das hier im Forum machen oder via Mail oder Issues?

Gruß Kräml

Antworten