31337 Flachstecker rot

Rund um die ft-datenbank
Around the ft-database

Moderator: ft-Datenbank-Team

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 29 Okt 2021, 10:18

Hallo,

der in der ft-Dantenbank abgebildete Stecker für "31337 Flachstecker rot" ist falsch.
Es fehlt die Buchse neben der Anschlussschraube im Steckergehäuse.

Das grüne Gegenstück "31336 Flachsteck grün" ist hingegen richtig dargestellt.

Nichts für ungut.

Gruß+Dank

Lurchi

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 11:22

Hallo!

Die Abbildung ist korrekt.
Scrolle mal ganz runter.

Das Problem ist das es 2 unterschiedliche Formen der Stecker gibt.
Die ganz alten und dann die neuere Generation.
Beide laufen unter der gleichen Artikelnummer, was in ft-Datenbank.de nicht schön dargestellt ist.
Schöner wäre es, wenn es dann auch 2 unterschiedliche Artikel wären.

Es gibt leider einige Artikelnummern unter denen mehrere Teile laufen.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 29 Okt 2021, 12:33

Hallo Sven,

danke für den Hinweis!
Richtige Form gefunden.

Ähnliches Problem nur andersrum:

Worin liegt der Unterschied zwischen:

35038 Muldenlager rot

und

31589 Lorenlager rot

Gleiches Teil nur anderer Namen?

Gruß+Dank

Lurchi

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 13:46

Hallo!

@lurchi:
Auch das ist einfach zu beantworten:

31593 und 35037 sind auch gleich und gehören zu den von Dir genannten Teilen.
Warum ft das doppelt und 2 unterschiedlichen Art-Nr. gebraucht hat ist ne gute Frage.
Es macht genauso keinen Sinn, wie unterschiedliche Artikel unter gleicher Art-Nr. zu bringen.

Es war eben einmal für den BSB Waggon und einmal für einen anderen Kasten.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 29 Okt 2021, 17:03

Hallo Sven,

ich bin gerade dabei meinen Bestand zu sortieren und zu beschriften.
Da kommt mir irgendwann jedes Teil und jede Varianten in die Hände.

Ich arbeite bei den Artikelnummern nach dem Koll-Prinzip.
D.h. jedes Bauteil trägt (bei mir) die originale ft-Artikelnummer im Kern und ggf. eine Varianten-Nummer
sowie der original ft-Bauteilname.
Am Beispiel des 31337 sieht das dann so aus:

31337. 1
Flachstecker rot
alte, glänzende Variante

31337. 2
Flachstecker rot
mattrote Variante

31337. 3
Flachstecker rot
neue, schmale Bauform

usw.

Gruß

Lurchi

PS: Weiß nicht wie groß das Interesse daran ist: Mir sind aber einige Bauteilnamen in der ftc-Dantenbank aufgefallen, die nicht mit den original ft-Bauteilbezeichnungen übereinstimmen.



Name in ftc-Datenbank:


31061 Verbinder 30 - original ft-Name: 31061 Verbindungsstück 30: Namens-Quellenverzeichnis: BA Grundkasten 400

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 17:13

Hallo!

@lurchi:
Es gibt noch eine Steckervariante.
Und zwar von der neueren schmalen Bauform
Und zwar ist da der Stift kürzer und das Gehäuse etwas länger.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 29 Okt 2021, 18:03

Hi Sven,

ist das nicht die von mir beschriebene Bauform 31337. 3 ?

Gruß

Lurchi

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 19:05

Hallo!

Von der Bauform Bauform 31337. 3 gibt es die beiden Sorten wie ich beschrieben hatte.

Hier ein Foto:

stecker.jpg
stecker.jpg (183.31 KiB) 759 mal betrachtet

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 29 Okt 2021, 20:56

Hallo Sven,

danke! Ganz klar eine neue Version: 31337. 4, vorausgesetzt die Art.-Nr. ist auch gleich.
Wo war der Stecker denn enthalten?
Kannst noch ein Bild von oben (mit Schraube) machen?

Gruß+Dank

Lurchi

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 21:54

Hallo!

Die gabs mal so, wo die explizit drin waren weiß ich nicht.
Ich gucke morgen wegen dem Foto von oben.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 946
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von The Rob » 29 Okt 2021, 22:17

Lurchi hat geschrieben:
29 Okt 2021, 20:56
Hallo Sven,

ganz kar eine neue Version: 31337. 4, vorausgesetzt die Art.-Nr. ist auch gleich.

Gruß+Dank

Lurchi
Ich erlaube mir mal, auf einen alten Beitrag von mir zu verlinken
viewtopic.php?f=4&t=5677&p=41523&hilit=stecker#p41454

Karl
Beiträge: 1725
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Karl » 29 Okt 2021, 23:38

Hallo,
werden jetzt auch noch die vielen Steckerausführungen nach "Waldachtaler Fehlfarben" sortiert ?
Insbesondere im "roten Bereich".
Genau genommen dann auch noch welche "Fehlfarben" in welchen Kästen vorhanden waren oder sind.

Nee, bei solchen Massenprodukten nehme ich es einfach hin, kommen alle in eine große Box und werden
auch gemischt eingesetzt.
Grüße von
Karl

sven
Beiträge: 2489
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von sven » 29 Okt 2021, 23:51

Hallo!

@rob:
Perfekt, Danke. Dann muss ich kein Foto mehr machen.
Hatte den Thread gar nicht mehr auf dem Schirm.

@karl:
Eben. Ich unterscheide nur nach der alten Ausführung und der neuen.
Natürlich sind die ganz neuen Klemmstecker auch extra gelagert.
Die haben ja auch andere Artikelnummern.

Rottöne unterscheide ich beim lagern nie. Das wäre der helle Wahnsinn.
Sehe auch keinen Sinn darin.
Nur beim bauen achte ich halt drauf, das es möglichst einheitliches rot ist was verbaut wird bei einem Modell.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 361
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: 31337 Flachstecker rot

Beitrag von Lurchi » 30 Okt 2021, 09:06

Hallo Karl,

zum Glück habe ich nur ganz, ganz wenige Fehlfarben.
Habe recht früh und recht konsequent mir einen Kauf-Boykott im Hinblick auf dunkelrote Teile auferlegt.
Das führte wirklich um 1981 dazu, dass ich wirklich nichts mehr kaufen konnte!

Bei roten Teile, die es wirklich nur in Dunkelrot gab (z.B. Fußplatte es ft-Männchen) heißen (bei mir) dann halt "32064 Figur-Stellplatte dunkelrot".

Gruß

Lurchi

Antworten