Falsche Suchergebnisse

Rund um die ft-datenbank
Around the ft-database

Moderator: ft-Datenbank-Team

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 14:17

Lieber Louis,

Dies ist ein typischer Fall, in dem das Problem vor der Tastatur sitzt ... ;)

Klicken Sie einfach auf das Fragezeichen direkt neben dem Eingabefeld für die Suche. Dort können Sie lesen, dass Sie nur Ihre Suchzeichenfolge in Anführungszeichen setzen müssen, um eine genaue Übereinstimmung zu erzielen.
Wenn Sie also nach "m0,5" anstatt nur nach m0,5 suchen, erhalten Sie Ergebnisse, die nur exakte Übereinstimmungen enthalten.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
-------------------
Dear Louis,

This is a typical case where the issue is sitting at the keyboard... ;)

Just click the question mark right next to the search input box. There you can read that you just have to put your search string into quotes for an exact match.
So if you search for "m0,5" instead of just m0,5 you will get results that only contain exact matches.

Kind regards
Peter
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 14:44

Das selbe Problem - Tastatur.

Bitte probieren Sie ein Komma "," statt einem Punkt "."

m0,5 statt m0.5
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 14:53

Bitte ein Beispiel
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 15:23

Lieber Louis,

diese Teile haben in der Beschreibung nirgendwo m0,5 stehen. Dann kann die Suche das auch nicht finden.

Hier ist also die Beschreibung, die wir von der Firma fischertechnik übernehmen, nicht ausreichend genau. Natürlich haben Sie Recht. Die Teile haben m0,5 Verzahnung.

Aber da müsste man die Beschreibung der Teile ändern. Die Suche selbst funktioniert fehlerfrei.

Gruß
Peter
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 15:51

Louis hat geschrieben:
10 Sep 2020, 15:36
Text auf die Seite: https://ft-datenbank.de/ft-article/1907 ... iebehalter
Getriebehalter Z10 Z18 + Schnecke m1,5 gr (rot)

Oder hat die Schnecke achtzehn Zähne ?
Natürlich, und die Suche nach "Z18" liefert auch dieses Ergebnis. Aber da steht halt kein m0,5 dabei. Beim Z10 müsste ja auch noch m1,5 stehen

Also sowas wie "Getriebehalter Z10 m1,5 + Z18 m0,5 + Schnecke m1,5 gr (rot)"

Aber dann weichen wir von dem originalen ft-Bauteilnamen ab...

Gruß Peter
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1866
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von PHabermehl » 10 Sep 2020, 16:53

Hallo Louis,

Ich habe jetzt nochmal genau hingeschaut und konnte keine Fehler von Ihnen finden.

Deshalb habe ich Ihren Vorschlag hier: viewtopic.php?f=32&p=47263#p47263
nochmal an das Datenbank-Team gerichtet.

Viele Grüße
Peter
Viele Grüße
Peter

fishfriend
Beiträge: 442
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von fishfriend » 11 Sep 2020, 00:03

Hallo...
Ähm das Bild ist von mir, nicht von ft. Ich habe die Infos aus ft Unterlagen und Bauanleitungen.
Die Angabe 18:1 ist aus einer Anleitung zum mot2 Kasten. Ich hab mich auch gewundert aber es so übernommen.
So ich hab mich vertan. In der Anleitung steht 1,8:1 (Seite 3)
http://docs.fischertechnikclub.nl/mot/3901x.pdf
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
PS Rundung eigentlich 1,76

fishfriend
Beiträge: 442
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von fishfriend » 11 Sep 2020, 09:17

Hallo...
Zwei Dinge. Wenn sich einem Zusammenhänge nicht erschließen oder man sie nicht kennt, kann es sein, dass die Proritäten anders gesetzt werden.
Ich kannte die Lösung mit dem Z44 am M-Motor auch nicht. Erst durch das rausarbeiten aus den vielen ft-Anleitungen erschloss es sich mir.
Wer setzt schon ein Z44 an den M-Motor? Die wenigsten. Ich kenne auch kein ft-Modell wo das eingesetzt wird.
Somit ist der der Zusammenhang z.B. von M-Motor zu m0,5 nicht sichtbar.

Zweitens liegt es wohl an der -vorgegebenen- Suchfunktion.
m0.5 bringt 109 Ergebnisse
m0,5 192 Ergebnisse
Ich vermute das es auch um die Bewertung geht. Evtl. kann man da den Punkt und das Komma einfach gleich setzen.
Und "man" muss nun alle Bauteile raussuchen wo m0,5 drin und daran sind. Vom Z15 bis zum Getriebehalter+Schnecke(31079 und 31045).
Beim Getriebehalter ist halt der "normale" Antrieb m1,5 genommen worden und nicht der mögliche (An-) Abtrieb m0,5.

Somit findet die Suchfunktion die nicht.

BTW Aus einer ftAnleitung. Das (Bomben-) Festziehen einer Achse mit einem Z15 an einem Kardangelenk über das m0,5, hatte ich auch noch nie gemacht. Möglich ist aber auch das ft damals meinte, dass man da ein Z15 als Antreib draufsetzen kann. Hab ich aber bisher auch nie gemacht.
Beim Kardangelenk steht nun m0,5 dabei. Ich vermute aber, dass es noch mehr Bauteile gibt wo die Sannzange reingedreht wird. Die muss man halt auch (alle) raussuchen.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

PS Grillen, ft - ft, grillen? Man muss proritäten setzen: ft! :-)

Pudy
Beiträge: 75
Registriert: 11 Mai 2017, 17:28

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von Pudy » 11 Sep 2020, 16:56

Hallo,

bitte locker bleiben!

Die Datenbanksuche funktioniert ob mit Komma oder Punkt.
Nur wenn etwas gesucht wird was in der Datenbank nicht hinterlegt ist kann die Suche es nicht finden.

Zum Beispiel liefert die Suche nach Kupfer nur ein Bauteil aber in allen Motoren ist höchstwahrscheinlich Kupfer, die Suche nach Schnecke liefert auch keinen Motor dabei ist an vielen eine dran usw...

Bisher hat niemand Zeit und Lust solche Sachen Einzupflegen und die Programmierung ist auch nicht auf Verschlagwortung ausgelegt.

Die Ft-Datenbank ist nicht mangelhaft
! Sie entspricht nicht Deinen Erwartungen!

Die Datenbank entspricht ihren Ansprüchen! Voll und Ganz!


Sie ist die einzige nicht Kommerzielle, frei zugängliche Quelle für alle von FT je vertriebenen Bauteile und Baukästen. fast alle mit Bild, Bestellnummer, Vertriebsjahr in welchen Kasten war das Teil usw. Wo gibt es das schon! Für Modelbauteile von Graupner? Für Lego? Für Gravitax? Für VW Käferteile? Golf?.... Hey das Ding ist die Wucht und Einzigartig!
Niemand ist gezwungen die Datenbank zu nutzen und darf für seine Projekte gerne auf bessere Quellen zu greifen.

Wenn Interesse besteht etwas sinnvolles und von mehr als einer Person gewünschtes in der vorhandenen Datenbank zu ändern können wir gerne drüber reden, um so mehr Leute mitmachen das so schneller ist das dann umgesetzt.

Viele Grüße
Pudy

Louis
Beiträge: 5
Registriert: 05 Aug 2020, 10:15

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von Louis » 11 Sep 2020, 18:35

Hallo Pudy,
Pudy hat geschrieben:
11 Sep 2020, 16:56
Zum Beispiel liefert die Suche nach Kupfer nur ein Bauteil aber in allen Motoren ist höchstwahrscheinlich Kupfer,
Ihre Gleichung klingt so, als ob ich möchte, daß die chemische Zusammensetzung jedes Teils in die Datenbank aufgenommen wird.
Aber Kupfer und Chemie sind kein signifikantes äußeres Merkmal von praktisch unterscheidende Bedeutung wie das Zahl der Zähne an ein Rad.
Pudy hat geschrieben:
11 Sep 2020, 16:56
Die Ft-Datenbank ist nicht mangelhaft! Sie entspricht nicht Deinen Erwartungen!
Wenn eine selektierte Gruppe von Teilen nicht komplett ist dann mangelt da etwas.

Was mich steckt ist daß ich auf Fehler aufmerksam mache und dann nur Kritik bekomme.
Die Stimmung ist "It is what it is" .

hottewiz
Beiträge: 46
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von hottewiz » 11 Sep 2020, 19:01

@ Louis,
wer Motoren mit dem Begriff "Kupfer" sucht, versteht den Sinn der DB nicht.
Wenn man einen Motor sucht, gibt man "Motor" ein, dann bekommt man alle Motoren angezeigt. Man kann es noch feiner machen, in dem man mehr Spezifikationen hinzufügt, da gehört Kupfer aber nicht zu.
Hottewitz

Louis
Beiträge: 5
Registriert: 05 Aug 2020, 10:15

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von Louis » 11 Sep 2020, 19:05

Kupfer suchen war nicht meine idee, das war von Pudy !

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 842
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von EstherM » 11 Sep 2020, 19:42

Hallo Louis,
Louis hat geschrieben:
10 Sep 2020, 13:59
Aufgrund der enttäuschenden (unfreundliche) Haltung bei der Meldung von Fehlern in der ft-Datenbank habe ich meine Beiträge entfernt.
Wenn Du regelmäßig gegen Forenregeln verstößt, musst Du Dich nicht wundern, wenn Du unfreundliche Antworten bekommst.
Zu diesen Regeln gehören:
Das nachträgliche Löschen des Inhalts ganzer Beiträge aus einer Diskussion ist unerwünscht.
Vor allem aber dieses hier:
Seid konstruktiv:
Sagt nicht nur „Was ist schlecht?“ sondern auch „Wie kann man es realistisch besser machen?“
Würdigt die Arbeit anderer, auch wenn Ihr sie kritisiert, v.a. wenn es ehrenamtliche Arbeit ist. Ein gelegentliches „Danke” hat auch hier noch nie geschadet.
Du nutzt hier ein unentgeltliches und vollständig werbefreies Forum, das wir in unserer Freizeit betreiben, um uns gegenseitig bei der Ausübung unseres Hobbys zu unterstützen.

Wenn Du ein Problem mit der Datenbank hast, kannst Du das auch freundlich formulieren. Das ist kein Sprachproblem. Vor ein paar Jahren habe ich mal hier viewtopic.php?f=19&t=4176&p=30013&hilit ... ung#p30013 einige Hinweise aufgeschrieben, die man bei einer Fehlermeldung beachten sollte. Vielleicht liest Du das mal durch und achtest in Zukunft darauf.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 842
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Falsche Suchergebnisse

Beitrag von EstherM » 11 Sep 2020, 19:46

Hallo Louis,

Was ich noch vergessen habe zu schreiben:
Auch die ft-datenbank ist völlig unkommerziell. Sie wird von bummtschick auf seine Kosten auf seinem Server betrieben. Die Daten wurden von vielen Usern gepflegt. Im Moment wird sie von Pudy aktuell gehalten, der sich sehr gut auskennt und dort viel Zeit, Arbeit und Wissen reinsteckt.

Natürlich gibt es auch bei der ft-datenbank noch Verbesserungsmöglichkeiten. Ich glaube aber nicht, dass irgendjemand Deine Wünsche schneller umsetzt, wenn Du hier schimpfst und kritisiert. Wir machen das alle freiwillig!

bummtschick ist übrigens sehr schnell, wenn es einen berechtigten Grund gibt, eine Änderung schnell umzusetzen. Dafür wollte ich mich nochmals bedanken!


Gruß
Esther

Antworten