ft-datenbank funktioniert nicht

Rund um die ft-datenbank
Around the ft-database

Moderator: ft-Datenbank-Team

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1805
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 03 Apr 2020, 23:46

Hallo Louis,

führend ist ein IT-Profi und Inhaber eines IT-Unternehmens.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Louis.M
Beiträge: 12
Registriert: 28 Jan 2020, 14:38

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Louis.M » 04 Apr 2020, 00:10

Hallo Peter,

Ich verzichte auf weitere Kommentare, aber jeder kann verstehen, was ich denke.

Grüß
Louis

Benutzeravatar
ski7777
Beiträge: 844
Registriert: 22 Feb 2014, 14:18
Wohnort: Saarwellingen

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von ski7777 » 04 Apr 2020, 00:30

PHabermehl hat geschrieben:
03 Apr 2020, 23:46
Hallo Louis,

führend ist ein IT-Profi und Inhaber eines IT-Unternehmens.

Gruß
Peter
Ergänzend. Ein IT-Profi, der ein Großteil seiner Zeit damit verbringt, Geld zu verdienen. In seiner Freizeit betreut er die Datenbank. Leider ist es nun mal so, dass auch seine Freizeit begrenzt ist...

Gruß
Raphael

hottewiz
Beiträge: 43
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von hottewiz » 04 Apr 2020, 10:08

Hallo,
meines Wissens betreut der genannte IT-Fachmann und Inhaber eines IT-Unternehmens die DB3 nicht mehr, sondern sie wurde jetzt von jemandem Anderen neu erstellt, der nicht direkt aus der IT-Branche stammt.
Der IT. Fachmann hatte die DB2 betreut, die ja auch super funktionierte. Ich persönlich vermisse die DB 2 auch.
Horst

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1805
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 04 Apr 2020, 10:53

hottewiz hat geschrieben:
04 Apr 2020, 10:08
Hallo,
meines Wissens betreut der genannte IT-Fachmann und Inhaber eines IT-Unternehmens die DB3 nicht mehr, sondern sie wurde jetzt von jemandem Anderen neu erstellt, der nicht direkt aus der IT-Branche stammt.
Der IT. Fachmann hatte die DB2 betreut, die ja auch super funktionierte. Ich persönlich vermisse die DB 2 auch.
Horst
Bitte keine Spekulationen!

Der jetzige Betreuer ist ein anderer als bei der DB2.0, aber nichts desto trotz Inhaber eines IT-Unternehmens.

Gruß Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

hottewiz
Beiträge: 43
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von hottewiz » 04 Apr 2020, 11:24

@ phabermehl,
ich schrieb, meines Wisssens, und betreibe damit keinesfalls Spekulationen. Richtig ist definitiv, dass der Betreuer der DB2 ein IT-unternehmen hat und IT-Spezialist ist. Dieses ist eine Tatsache, die fernab von Spekulationen ist.
Der Macher der DB3 ist, so wird hier immer propagiert, Bummtschick, der mir als Rechtsanwalt bekannt ist, der sich mit Fällen aus der IT-Branche befasst. Sollte ich hier falsch liegen, bitte ich doch darum, meine "Spekulationen" mit Fakten zu korrigieren.
VG. Horst

Rolf B
Beiträge: 146
Registriert: 24 Dez 2011, 20:07
Wohnort: Bremer Umgebung

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Rolf B » 04 Apr 2020, 11:55

Moin,

ich versetehe nicht was so schwierig daran ist zu akzeptieren, dass die DB zur Zeit nicht optimal funktioniert, das ist sicherlich schade aber nicht zu ändern. Die Administration mach jemand in seiner kostbaren Freizeit, die nicht immer reich gesät ist, insbesondere bei selbstständigen ist sie extrem rar, das weiß ich aus eigener Erfahrung.
Wen es stört, dass die DB nicht optimal funktioniert oder wer es eilig hat möge dem Verantwortlichen doch einfach seine Hilfe anbieten. Wer es nicht kann möge sich einfach in Geduld üben. Ewiges Nachhaken wird die Sache denke ich nicht beschleunigen sondern eher das Gegenteil bewirken.

Meint Rolf

Bleibt alle schön gesund!!

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1805
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von PHabermehl » 04 Apr 2020, 12:40

So, und weil ich so gern Dresche als Moderator bekomme, mache ich den Thread an dieser Stelle mal dicht.
Die Faktenlage ist ausreichend diskutiert worden, sobald sich etwas ändert, wird es bekanntgegeben.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Gesperrt