ft-datenbank funktioniert nicht

Rund um die ft-datenbank
Around the ft-database

Moderator: ft-Datenbank-Team

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Louis.M
Beiträge: 1
Registriert: 28 Jan 2020, 14:38

ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Louis.M » 10 Feb 2020, 04:36

Hallo,

Ich kann mich hier im Forum einloggen, aber einloggen bei der ft-Datenbank funktioniert nicht und wenn ich eine nachricht an vorstand@ftcommunity.de sende, wird diese unzustellbar zurückgeschickt.

Es scheint mir, die ft-datenbank funktioniert gans und gar nicht , egal was ich versuche, es ist mir unmöglich Teile auszuwählen, hier gehe ich wie folgt vor:

Ich wähle ft-datenbank auf der Homepage (http://www.ftcommunity.de/fans/verein/impressum/).
Ich klicke auf der erscheinenden Seite auf "Einzelteile".
Auf der neuen Seite (https://ft-datenbank.de/tickets?drill_ft_cat_all=773) klicke ich erneut auf "Einzelteile".
Dann wähle ich "Bauplatten Grundplatten".
Danach wähle ich "Bauplatte".
Die ganze Zeit sehe ich die gleichen Gruppe von Teile, in denen keine "Bauplatte" gezeigt wird.

Was ist hier los ?

ModeratorRalf
Moderator
Beiträge: 17
Registriert: 13 Sep 2019, 21:00

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von ModeratorRalf » 10 Feb 2020, 05:50

Hallo Louis.M,
deine Email wurde, bei mir jedenfalls, korrekt zugestellt (Stichwort meinerseits: LvS). Die Zustellfehlermeldung tut mir sehr leid, ich weiß aber leider auch nicht wo diese herkommt.
Dass die Datenbank nur sehr eingeschränkt, bis hin zu gar nicht funktioniert, ist bei uns schon vor ca. eineinhalb Wochen eingegangen. Ulrich ist informiert und hat uns auch zurückgemeldet, dass er sich des Problems annimmt.
Anscheinend hat er es noch nicht in den Griff bekommen.

Viele Grüße, Ralf
Samstag, 07.03.2020 Nordconvention in der Wedemark

sven
Beiträge: 1936
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von sven » 10 Feb 2020, 08:31

Hallo!

Warum wird denn auf der ft-Datenbank Webseite nicht auf die Probleme hingewiesen?
Stattdessen wird dort dick ein Update von 2018 kommuniziert.
Das alles macht einfach keinen guten Eindruck.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
EstherM
Administrator
Beiträge: 411
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von EstherM » 10 Feb 2020, 09:05

Guten Morgen,
Louis.M hat geschrieben:
10 Feb 2020, 04:36
Hallo,

Ich kann mich hier im Forum einloggen, aber einloggen bei der ft-Datenbank funktioniert nicht und wenn ich eine nachricht an vorstand@ftcommunity.de sende, wird diese unzustellbar zurückgeschickt.

Es scheint mir, die ft-datenbank funktioniert gans und gar nicht , egal was ich versuche, es ist mir unmöglich Teile auszuwählen, hier gehe ich wie folgt vor:
Herzlich willkommen im ftc-Forum!
Danke für Deine Rückmeldungen, die wir jetzt mal sortieren:
- Einloggen und Anmelden im Forum funktioniert: OK, kein Handlungsbedarf
- Einloggen bei der ft-Datenbank: Accounts für die Datenbank haben nur einige wenige Menschen, die dort Daten eingeben. Nur die können sich dort anmelden. Für alle Anderen ist die ft-datenbank nur lesend zugänglich. Frage an Louis: Was würdest Du als Benutzer einer Datenbank zusätzlich sehen wollen, wenn Du Dich dort anmeldest?
- vorstand@ftcommunity ist nicht zustellbar. Bei den Nachrichten an vorstand@ftcommunity.de kann es vorkommen, dass der Mail-Server von einem der Adressaten die Mails abweist. Das liegt daran, dass an diese Adresse unglaublich viel Spam geschickt wird und daher die Mail-Server bei Weiterleitungen von dieser Adresse gelegentlich überreagieren. In der Regel bekommt aber jeder, der dorthin schreibt, innerhalb weniger Stunden eine Antwort. So war es auch in diesem Fall, weil nur einer der Adressaten die Mail nicht bekam und ein anderes Vorstandsmitglied noch vor dem Frühstück antworten konnte.
- ft-datenbank funktioniert nicht: Die Adresse ist aufzurufen, Teile werden angezeigt, usw. Das ist jetzt nicht das, was ich als "funktioniert ganz und gar nicht" bezeichnen würde. Die Auswahl der Teile funktioniert allerdings nicht so, wie man das erwartet. Das Problem ist bekannt und wird bearbeitet. Die Textsuche über das Suchfeld links oben funktioniert gut. Probiere doch mal bitte damit die Suche nach "Bauplatte".
Ich hoffe, wir konnten Dir weiterhelfen. Wenn Du noch weitere Fragen hast, melde Dich bitte. Bei der Lösung der Probleme müssen wir allerdings um Geduld bitten.
Gruß
Esther (als Server-Admin)
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.

sven
Beiträge: 1936
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von sven » 10 Feb 2020, 10:39

Hallo!
Einloggen bei der ft-Datenbank: Accounts für die Datenbank haben nur einige wenige Menschen, die dort Daten eingeben. Nur die können sich dort anmelden.
Wie man ja nun sieht, ist der Login-Button auf der Datenbankwebseite irreführend.
Da der Login nur für die Leute ist, die die Datenbank pflegen, wäre es sinnvoll, den Button zu entfernen.
Einen Login kann man über eine URL wie z.B. so eine hier realisieren: https://www.ft-datenbank.de/login
Dort Möglichkeit zum Login direkt auf einer Webseite macht nur Sinn, wenn sich auch jeder dort registrieren und einloggen kann.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Kali-Mero
Beiträge: 150
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 10 Feb 2020, 13:08

sven hat geschrieben:
10 Feb 2020, 10:39


Wie man ja nun sieht, ist der Login-Button auf der Datenbankwebseite irreführend.
Hallo Sven,

Du hast Recht, dass ein Besucher der Datenbank irritiert war. Dass das jetzt generell irreführend wäre, würde daraus nicht unbedingt ableiten. Ich persönlich hatte noch nie das Bedürfnis, mich da einzuloggen. Sehe das aber nicht gleichzeitig als "Proof of Concept", was nach Deiner Definition aber möglich wäre, oder? ;-)

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
Pilami
Beiträge: 215
Registriert: 31 Okt 2010, 21:35
Wohnort: Mörshausen

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Pilami » 11 Feb 2020, 05:23

Hallo Kali,

das Problem mit dem Einloggen hatte ich ende letzten Jahres auch. Ich kam halt deshalb auf die Idee mich einzuloggen, da ich hoffte, wenn man sich einloggt, würde sie funktionieren.
Ich ließ mich dann hier aufklären, das das nichts miteinander zu tun hat.
Nun sind zwei Monate vergangen und es gibt weiterhin weder ein Hinweis noch ein funktionierende Datenbank.

ich für mich habe mit dem Thema abgeschlossen und habe inzwischen für mich eine bebilderte Excel-Tabelle erstellt, wo ich (fast) alle Teile wenigstens schnell finde und sie zuordnen kann. Das Projekt Datenbank ist ambitioniert, das ist war und Perfektion ist schwer zu erziehlen, aber etwas mehr ehrliche Kommunikation wäre hilfreich, damit nicht immer wieder zufällige Besucher vor den selben Problemen stehen.

Viele Grüße
Lothar

sven
Beiträge: 1936
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von sven » 12 Feb 2020, 13:03

Hallo!

Ich stimme Pilami hier voll und ganz zu..
Besser man macht sein eigenes Ding.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1122
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von steffalk » 12 Feb 2020, 16:56

Tach auch!

Ich verstehe das Problem noch nicht. Wenn ich da was suche, sei es eine Bezeichnung oder eine Artikelnummer, findet die DB alles, was ich will. Was mache ich falsch?

Gruß,
Stefan

Kali-Mero
Beiträge: 150
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Kali-Mero » 12 Feb 2020, 17:23

steffalk hat geschrieben:
12 Feb 2020, 16:56
Was mache ich falsch?

Gruß,
Stefan
Bestimmt einiges, denn wie Du aus der Überschrift zwischen den Zeilen herauslesen kannst, funktioniert die Datenbank gar nicht.

Du musst es definitiv anders probieren. Oder probiers‘ doch mal mit Anmelden...

Benutzeravatar
EstherM
Administrator
Beiträge: 411
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von EstherM » 12 Feb 2020, 17:32

Hallo Kali,
Du meinst, die ganzen Übersichten, welche Teile in einem Kasten waren (Beispiel em3), kann ich eigentlich gar nicht sehen? Die Bilder für die ganzen Einzelteile sind alle Fake?
Die Bauanleitungen stammen in Wirklichkeit von der alten Webseite (in die neue Webseite wurden sie ja nicht übernommen)?
Wir stehen vor einem Rätsel!

Gruß
Esther
(nicht als Admin)
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1122
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von steffalk » 12 Feb 2020, 18:02

Tach auch!

Jetzt habe ich das erst richtig verstanden. Wir reden hier vom Durchklicken durch die angebotenen Kategorien, oder? Die Suche funktioniert, und die Anzeige der Teile und Kästen und der Download von Anleitungen funktionieren auch. Das "die DB funktioniert überhaupt nicht" ist halt etwas reißerisch formuliert ;-)

Da kann ich aber glaube ich aufklären helfen:

Die Kategoriebäume sind zunächstmal 1:1 von der ftdb 2.0 übernommen worden, da kann der bummtschick nichts dafür, sondern das ist einfach im Datenbestand so. Das wiederum hat seinen Ursprung in den von Karl Tillmetz gelieferten Originaldaten, die ich damals immer in die ftdb 2.0 importierte.

Das Umzubauen ist nicht Sache der Programmierung, sondern des (massenhaften) Änderns von Daten im Datenbestand. Wenn man das allerdings manuell machen muss, ist das praktisch chancenlos. Da müsste man tatsächlich maschinell im Datenbestand herumpflügen. Ob das Ulrich zeitlich und das darunterliegende System technisch hergibt, kann ich nicht sagen, zumal man erstmal definieren müsste, was genau denn wie genau umgebaut werden sollte.

Das Durchklicken durch die Kategoriebäume ist wohl noch von der Software her verbesserungswürdig, aber von "funktioniert gar nicht" kann ich da auch nicht sprechen, wenn ich ehrlich bin.

Für pathologische Fälle von ganz dringendem Datenbedarf stehen übrigens immer noch die Daten unter https://ft-datenbank.de/tickets?fulltext=ftdb aus der ft:db 2.0 zur Verfügung. Allerdings sind da die vielen von Pudy mittlerweile eingebrachten (ein fettes DANKE an der Stelle an Pudy!) naturgemäß noch nicht drin.

Ich bin sicher, der bummtschick meldet sich noch, sobald er Luft hat. Der steckt auch öfters heftig in dienstlicher Arbeit, habt Geduld bitte auch wenn's lange dauern sollte.

Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
Pilami
Beiträge: 215
Registriert: 31 Okt 2010, 21:35
Wohnort: Mörshausen

Re: ft-datenbank funktioniert nicht

Beitrag von Pilami » 12 Feb 2020, 20:01

steffalk hat geschrieben:
12 Feb 2020, 18:02
Tach auch!

Jetzt habe ich das erst richtig verstanden. Wir reden hier vom Durchklicken durch die angebotenen Kategorien, oder? Die Suche funktioniert, und die Anzeige der Teile und Kästen und der Download von Anleitungen funktionieren auch. Das "die DB funktioniert überhaupt nicht" ist halt etwas reißerisch formuliert ;-)
Hallo Stefan,
da muss ich dir recht geben "funktioniert überhaupt nicht" stimmt so nicht, die Teile sind schon vorhanden. Aber ich glaube hier prallen zwei Anwendungsstrategien aufeinander.
Wenn ich Teilenummer, bzw. Namen exakt kenne und will wissen, wann, wo und wie das Teil eingesetzt wurde, dann kann ich das prima eingeben und bekomme ausführliche Antwort. --> Datenbank funktioniert!
Aber wenn ich ein unbekanntes Teil suche, bin ich hilflos und suche mir einen Wolf. Denn man kann nicht durch die Kategorien clicken. Das funktioniert nicht. Denn der Baum auf der linken Seite läßt sich aufblättern, aber auf der rechten Seite bleibt alles beim alten. Immer 240 Seiten, die ich auf der Suche nach Einzelteilen einzeln durchclicken muss. Aus diesem Grund bin ich bei FFM tausend mal schneller. Leider listet er nicht alle Teile, die jemals produziert wurden. Bei neueren Teilen hilft auch die Einzelteilliste vom Franz.
Dabei wäre es doch so einfach: Bildübersicht grob struktuiert und beim clicken auf´s Bild eine Gesammtübersicht, wann wo und wie das Teil eingesetzt wurde.
Und nochmals: Dies stellt keine Kritik an den direkt beteiligten da, ich weiß welche Arbeit hinter einem solchen Projekt steht, aber mehr Kommunikation nach außen wäre nicht schlecht.

Viele Grüße
Lothar

Antworten