Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Feedback, Anregungen, Kritik, Themenwünsche zur ft:pedia
Feedback, Proposals, Reviews, Themewishes according ft:pedia

Moderator: ft:pedia-Herausgeber

Antworten
Benutzeravatar
elektrofuzzis
Beiträge: 131
Registriert: 25 Jun 2016, 09:40

Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von elektrofuzzis » 01 Apr 2020, 08:57

Hi,

meine Frau hat mir heute morgen einen Post auf Instagram gezeigt. Heise will wohl die ft:pedia gedruckt rausbringen. Vierteljährlich als Beilage zur Make. Weiss da jemand mehr?

Gruss

Stefan

Pudy
Beiträge: 79
Registriert: 11 Mai 2017, 17:28

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Pudy » 01 Apr 2020, 09:22

Hallo

Ja das habe ich auch mitbekommen, in jeder von der ftc Seite geladen ftpedia ist dann als "gegenleistung" ein Download Gutschein für die Heise Produkte.

Lieben Gruß Pudy

davidrpf
Beiträge: 216
Registriert: 14 Jul 2015, 14:27
Kontaktdaten:

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von davidrpf » 01 Apr 2020, 09:29

Kleine Motivation für zukünftige Autoren: Pro Beitrag wird dem Autor ein ft-Baukasten spendiert, so sollten die prall gefüllten Hefte auch für die nächsten 10 Jahre garantiert sein :lol:
Polarkoordinaten Plotter https://youtu.be/u6XwKxZuxqk
Autofabrik: https://youtu.be/mX9JWcca6kQ

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1907
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von PHabermehl » 01 Apr 2020, 09:58

davidrpf hat geschrieben:
01 Apr 2020, 09:29
Kleine Motivation für zukünftige Autoren: Pro Beitrag wird dem Autor ein ft-Baukasten spendiert, so sollten die prall gefüllten Hefte auch für die nächsten 10 Jahre garantiert sein :lol:
Das ist super! Ich fange sofort an, eine Enzyklopädie über die Farbvarianten der ft-Bauteile zu schreiben. Ein Artikel pro Bauteil. Vorbestellungen und Gebote für überzählige mir gespendete Baukästen werden ab sofort entgegengenommen unter pater.habermehl@artur-sieht-alles.de

LG Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1446
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Dirk Fox » 01 Apr 2020, 10:07

elektrofuzzis hat geschrieben:
01 Apr 2020, 08:57
Heise will wohl die ft:pedia gedruckt rausbringen. Vierteljährlich als Beilage zur Make.
Uff... deshalb explodieren gerade die Downloads...
Stefan und ich habe schon Droh-E-Mails vom RKI erhalten, weil dort kaum noch jemand deren Statistiken abruft.

Herzlicher Gruß,
Dirk

Karl
Beiträge: 1175
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Karl » 01 Apr 2020, 11:04

Kein Wunder daß die Download-Zahlen so explodieren. Neueste Forschungsergebnisse von Antivir haben ergeben
daß das Fischertechnik-System hilft eine erhebliche zusätzliche Gesundheitsgefärdung weitestgehend zu verdrängen.
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1907
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von PHabermehl » 01 Apr 2020, 11:22

Karl hat geschrieben:
01 Apr 2020, 11:04
Kein Wunder daß die Download-Zahlen so explodieren. Neueste Forschungsergebnisse von Antivir haben ergeben
daß das Fischertechnik-System hilft eine erhebliche zusätzliche Gesundheitsgefärdung weitestgehend zu verdrängen.
Solange FFM und die Post noch arbeiten, kann ich es hier noch aushalten.....
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 233
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Rudi » 01 Apr 2020, 15:30

Liebe Leute,
verlasst euch lieber auf Rudi und wartet nicht auf Heise ;)

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1907
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von PHabermehl » 01 Apr 2020, 16:26

Rudi hat geschrieben:
01 Apr 2020, 15:30
Liebe Leute,
verlasst euch lieber auf Rudi und wartet nicht auf Heise ;)
Okay, versendest Du auch die Belohnungsbaukästen? :mrgreen:
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 904
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von EstherM » 01 Apr 2020, 16:50

Hallo zusammen,
Das wird aber nicht so einfach. Dürfen wir denn dann noch die aktuellen und die alten Ausgaben zum kostenlosen Download bereitstellen?
Und wenn nein, wie machen wir das mit den Links dahin? Müssen wir die dann alle umbiegen?
Oder gibt es kostenlose Downloads der ft:pedia bei uns nur noch für Vereinsmitglieder? Das würde aber schwierig mit der Benutzerverwaltung. Die Serveradmins haben ja aus Datenschutzgründen keinen Zugriff auf die Mitgliederkartei.
Und was ist mit den Extras zu den ft:pedia-Ausgaben? Stehen die dann bei uns zum Download? Würde unser Server das überhaupt schaffen?
Ich weiß gar nicht, ob das alles so einfach geht.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 233
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Rudi » 01 Apr 2020, 18:30

PHabermehl hat geschrieben:
01 Apr 2020, 16:26
Rudi hat geschrieben:
01 Apr 2020, 15:30
Liebe Leute,
verlasst euch lieber auf Rudi und wartet nicht auf Heise ;)
Okay, versendest Du auch die Belohnungsbaukästen? :mrgreen:
Wäre doch mal eine Idee, ich würde tatsächlich ein paar Minimodelle spendieren :)

ludger
Beiträge: 267
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von ludger » 02 Apr 2020, 09:23

Hallo,

habt ihr schon mal auf das Datum geschaut.....

Gruß ludger

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1907
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von PHabermehl » 02 Apr 2020, 09:42

ludger hat geschrieben:
02 Apr 2020, 09:23
Hallo,

habt ihr schon mal auf das Datum geschaut.....

Gruß ludger
Hallo Ludger,
ja, haben wir, heute ist der 2. April 2020, ca. 9:42 Uhr...

warum?

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Kali-Mero
Beiträge: 208
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Kali-Mero » 02 Apr 2020, 09:59

PHabermehl hat geschrieben:
02 Apr 2020, 09:42

ja, haben wir, heute ist der 2. April 2020, ca. 9:42 Uhr...

Dem muss ich aber energisch widersprechen! Es ist genau 9:58 Uhr! Aber sonst hast Du natürlich recht.

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 233
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von Rudi » 02 Apr 2020, 11:37

Ein Hallo an Alle,
und weil heute der zweite April ist, biete ich dem ersten Artikelschreiber der ft:pedia 02/2020 das Minimodell der "Nichte Theodora". ----> Steffalk, übernehmen Sie.

Es grüßt euch Rudi
Dateianhänge
Nichte Theodora von der Familie Leuchtstein.JPG
Nichte Theodora von der Familie Leuchtstein.JPG (84.07 KiB) 1743 mal betrachtet

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1366
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von steffalk » 02 Apr 2020, 11:41

Tach auch!

OK. Ich mache mir eine Wiedervorlage, sodass wir dann sehen können, wer (außer Dirk und mir) zuerst einen Beitrag eingereicht hatten, der in der ft:pedia 2/2020 erscheint. Wir melden uns dann an dieser Stelle wieder. Danke Rudi!

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1907
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Was läuft da mit Heise & ft:pedia?

Beitrag von PHabermehl » 02 Apr 2020, 12:15

Kali-Mero hat geschrieben:
02 Apr 2020, 09:59
PHabermehl hat geschrieben:
02 Apr 2020, 09:42

ja, haben wir, heute ist der 2. April 2020, ca. 9:42 Uhr...

Dem muss ich aber energisch widersprechen! Es ist genau 9:58 Uhr! Aber sonst hast Du natürlich recht.

Grüßle
Der Kali
Muhaha, da hast Du das "Akademische Viertel" beim Antworten aber exaktamente ausgenutzt...
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Antworten