Neue Funktion auf der ftc-Webseite

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
hottewiz
Beiträge: 82
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von hottewiz » 23 Jan 2021, 22:24

@ Peter,
wie kommst Du da drauf, dass sich das auf Esther bezog. Ich habe lediglich eine Geschichte aus meinem Leben berichtet. Und Vergleiche hinken an einigen Stellen immer.
Jetzt wo Du mich darauf aufmerksam machst, nerke ich, dass es da durchaus einige Parallelengibt. Pardon, ich wollte niemandem auf die Füße treten.
Hätte vielleicht in die Plauderecke gehört.
Horst

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2051
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von PHabermehl » 23 Jan 2021, 23:26

@Horst:

Nichts für ungut, sorry. Im Kontext der vorangegangenen Posts, u.A. Esthers Aussage, wer Extras wünscht, möge sie selbst umsetzen, wirkte das auf mich so.
Ich finde es toll, dass Esther und Richard sich da so 'reingehangen haben. Die kleinen Bugs der Suche werden sicher noch ausgemerzt. Mehr kann man sich immer wünschen, aber man muss halt hinterfragen, was man selbst gibt und was man "fordert" - das ist jetzt übrigens nicht auf Dich gemünzt sondern ganz allgemein gesagt.

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2110
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von MasterOfGizmo » 24 Jan 2021, 09:40

hottewiz hat geschrieben:
23 Jan 2021, 22:24
@ Peter,
wie kommst Du da drauf, dass sich das auf Esther bezog. Ich habe lediglich eine Geschichte aus meinem Leben berichtet.
Manchmal macht ihr mich sprachlos. Findest Du das selbst lustig und angemessen?
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 24 Jan 2021, 10:52

Hallo zusammen,

nach meinen Beobachtungen gibt es in der ftc mehrere Gruppen, die sich nach ihrer Mitarbeit an der ftc-Website unterscheiden lassen:
- technische Umsetzung der Website: Richard (Serverarchitektur, Sicherheitskonzept, einschließlich Umsetzung und Notfalleinsätze, Webseitenarchitektur und Skripte), Zapfenkiller (technischer Aufbau Website und ihre Dokumentation), Esther (Aktualisierung von Inhalten, Beiträge zum technischen Aufbau und zur Dokumentation, Frontend Suche, Diskussionen im Forum), Holger Svefisch (Aktualisierung von Inhalten, Auszubildender im Bereich Technik)
- Untestützung technische Umsetzung: Stefan Falk und Harald (Anforderungsanalyse), Resteverwerter (Adventskalender, Hinweise zu CSS), Rudi (Datenpflege)
- Beiträge zum Inhalt: alle, die neue Bilder und Dokumente geschickt haben und die Daten zu Konstrukteuren geliefert haben. Danke nochmals!
- geduldige Warter
- Trolle und Meckerer.

Der überwiegende Teil der User gehört zu den geduldigen Wartern. Manch einer mag mit Nostalgie an die alte Seite zurückdenken, nicht ahnend oder nicht wahr haben wollend, dass diese nie gewartet wurde und sicherheitstechnisch mehr als 10 Jahre lang ein Sicherheitsrisiko war.

Die Trolle und Meckerer verstehe ich inzwischen auch: jeder möchte gerne zu einer tollen Gruppe gehören, möglichst ohne selbst beizutragen (deswegen hat Bayern München viel mehr Fans als ein Dorfverein). Ohne die Fähigkeit, selbst beizutragen, fühlt man sich dem Tun der anderen völlig ausgeliefert, wenn man nicht die Geduld für das geduldige Abwarten aufbringt. In diesem Fall kann man nicht mal, wie beim Autokauf, den Händler liefern. Knapp 50 000 Bilder zu fischertechnik-Modellen gibt es nirgendwo anders. Statt den Frust am Brennholz oder anderen Objekten auszulasten, meckert man dann im Forum rum. Das ist eine mögliche Option. Die Wirkung dieser Posts auf die anderen Gruppen hängt sicher von vielen Faktoren ab. Solange keine fachlichen Fake-News verbreitet werden, sind sie mir inzwischen persönlich relativ egal.
Ich hatte mal einen Kollegen, der einen Professor in Dortmund zitierte: "Man kann niemand das Recht nehmen, sich bei jeder ihm zusagenden Gelegenheit lächerlich zu machen." Dem ist an dieser Stelle nichts hinzuzufügen.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere User (nicht aus der Gruppe der Trolle und Meckerer) noch bei der Technik oder bei den Inhalten mitarbeiten könnte.

Jetzt gehe ich noch das Problem mit dem Index an, und dann sehen wir weiter.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 966
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 24 Jan 2021, 11:21

Hallo zusammen, besonders Hallo Esther und Richard

ein paar Anfangssschwierigkeiten gehören überall dazu und so feue ich mich auch seit heute eine funktionierende Suche vorzufinden. Endlich wieder eine SuFu auf der ftc-Seite. Dass die jetzt nagelneu ist und technisch total anders läuft, als die alte SuFu bekommt der Nutzer vor dem Monitor eher nicht mit. Daher verstehe ich wenn hier oft von "wieder" die Rede ist. Die Sache mit der URL und den Sicherheitseinstellungen des Browsers gehört bei mir in die Rubrik "wieder was gelernt". Tatsächlich geht das jetzt aber auch bei mir. Danke an Richard / Esther für die Korrektur.

Sei es wie es sei, Esthers Voraussage heute alle Funde 4-fach aufgelistet zu bekommen ist eingetroffen. Die Ursache scheint auch schon bekannt zu sein, dann wird es demnächst sicher eine Korrektur geben. Bis dahin sind mir n-fache Listeneinträge jedoch erheblich lieber, als gar nichts dergleichen!

Hey und die Suche nach "H.A.R.R.Y." funktioniert auch, das ist wegen der Punkte sonst eher nicht selbstverständlich!

Zum konstruktiven Beitragen:
Ich persönlich finde es schön mitgestalten zu dürfen; auch wenn ich es erst noch lernen muss. Der Rest des Internets besteht aus Seiten der Kategorie "surfe, lass Dich ausspionieren und wenn Du nicht zufrieden bist, kratzt uns das auch nicht!". Da komme ich doch lieber bei der ftc vorbei und lerne was dazu. Also, ohne Versprechungen machen zu wollen:
  • Wo finde ich denn die API der Suchmaschine?
  • Gibt es die Möglichkeit nach Zeiträumen suchen zu lassen?
  • Gibt es die Möglichkeit die Suche auf bestimmte Felder (z. B. Schlagworte) einzuschränken?
  • Gibt es eine Syntax für Einschluß und Ausschluß von Begriffen?
Grüße
H.A.R.R.Y
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 966
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 24 Jan 2021, 11:37

hottewiz hat geschrieben:
23 Jan 2021, 21:55
Prima!
Wenn Sie mit ihrem neuen Auto hier vom Hof fahren wollen, müssen sie ihre Räder selber anmontieren. Wenn sie das nicht können, haben sie halt Pech gehabt. Wir haben uns Mühe gegeben, das Auto fertig zu produzieren.
Sagte Der Autohändler zu mir.
Gruß, Horst
Was denn, was denn?
Um mal Deine Metapher zu benutzen: In unserem Fall hast Du sehr wohl eine Karre mit Rädern bekommen. 4 Stück Sommerreifen auf Stahlfelge. Rollen und bringen die Fuhre vorwärts. Sonderwünsche à la Alus, Niederquerschnitts, Konis und hastenichgesehn dazu noch Sportauspuff und Fuchsschwanz musste der Käufer schon immer selbst in die Hand nehmen, gelle?

Und dann gibt es noch die Freaks, die davon träumen einmal vor allen Anderen mit einem Vorserien-Prototypen über die Piste zu heizen. Hier ist das Vergnügen offen für jedermann. Ja, der Vergleich hinkt etwas und ein Hochglanzprodukt ohne Macken hätten wir alle gerne. Trotzdem: Lass mal die ftc-Gestalter machen, das wird schon.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 966
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 24 Jan 2021, 11:44

Und während ich meine beiden Posts geschrieben habe, war Esther oder Richard schon am Werk und hat die Mehrfacheinträge beseitigt!
DANKE, SPITZE :D

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

hottewiz
Beiträge: 82
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von hottewiz » 24 Jan 2021, 12:27

Hallo,
nun lasst die Kirche mal im Dorfe.
Ich respektiere die Arbeit der "Macher" durchaus und denke auch zu Wissen, wieviel Zeit, Mühe und Arbeit da drin steckt.
Gut, beim Autokauf habe ich einige Scheine auf den Tresen gelegt und kann dafür ein fahrbereites Auto verlangen. Die Arbeit an der Webseite wird nicht von mir und auch nicht von anderen bezahlt. Mich ärgerte nur die etwas schroffe Antwort auf die freundliche Frage von Steffalk.
Außerdem bin ich der Ansicht, man sollte auch an diejenigen denken, die dieses nicht selber machen können und auch diesen Leuten den Komfort ermöglichen.
@ Harry, Du irrst Dich, wenn Du meinst dass ich nichts beitrage für die Allgemeinheit. Aber das wirst Du auch nicht wissen können, da hiervon nur ganz wenige Eingeweihte erfahren haben. So soll es auch bleiben.
Natürlich hätte ich das Ganze auch etwas freundlicher schreiben können und in eine Bitte verpacken können, aber grade Esther weiß, wie einem zumute ist, wenn man sich ärgert.
Also regt Euch wieder ab, fahrt den Blutdruck herunter und trinkt ein Bier auf mein Wohl.
Horst

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 24 Jan 2021, 12:35

Hallo H.A.R.R.Y.,
jetzt müssen wir nur noch gucken, ob die Mehrfacheinträge endgültig weg sind, oder ob sie beim nächsten Neubau der Seite wiederkommen. Wir arbeiten dran.

Zu Deinen Fragen:
H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
24 Jan 2021, 11:21
Wo finde ich denn die API der Suchmaschine?
Die Suche ist mir Solr realisiert, wobei es einige wenige Einschränkungen gibt. Diese Einschränkungen dienen der Sicherheit. Nicht, dass irgendein Troll mit besonders komplexen Abfragen den ganzen Server lahmlegt. Eigentlich sind die Abfragen unabhängig von unserer Webseite möglich.
Im Moment sieht die Abfrage so aus: "https://ftcommunity.de/solr/website/sel ... im&rows=20". Das bedeutet: Solr liefert die Felder uri, title, layout zurück und sucht in dem Feld title mit doppelter Gewichtung, außerdem in dem Feld _text_ , das den ganzen Rest der Daten enthält. Noch Fragen?
H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
24 Jan 2021, 11:21
Gibt es die Möglichkeit nach Zeiträumen suchen zu lassen?
Nein, im Moment nicht. Prinzipiell ginge das. Allerdings müssten wir die Index-Erstellung erweitern. Dann müsste jemand das Frontend dafür schreiben.
H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
24 Jan 2021, 11:21
[*]Gibt es die Möglichkeit die Suche auf bestimmte Felder (z. B. Schlagworte) einzuschränken?
Ja! Dafür ist allerdings die aktuelle Seite nicht ausgelegt. Es müsste jemand ein Frontend dafür schreiben und sich zu diesem Zweck die Solr-Queries genauer angucken.
Gibt es eine Syntax für Einschluß und Ausschluß von Begriffen?
Ja. Das könnten wir bei Gelegenheit noch in der Erläuterung nachtragen Mit "-" kann man Begriffe ausschließen. Mit "AND" kann man verlangen, dass die gesuchte Seite beide Begriffe enthalten muss. Warum hier ein "+" nicht tut, ist mir unklar. Wir nehmen das mal so hin.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 24 Jan 2021, 12:42

Lieber Hottewitz,
wenn Du eigentlich zufrieden bist und eigentlich was ganz anderes meinst, dann schreibe das doch auch.
Für mich gehörst Du bis zum Beweis des Gegenteils zur Gruppe der Trolle und Meckerer.
Mir ist schon klar, dass es hier unzählige User gibt, die technisch nichts beitragen können oder wollen. Ich habe aber auch häufiger um inhaltliche Unterstützung gebeten. Die Anzahl der guten Seelen, die darauf reagiert haben und konstruktive Beiträge geliefert haben, die keine Programmierkenntnisse erfordern, bewegt sich im unteren einstelligen Bereich. Und das finde ich wirklich schade.

Einen schönen Sonntag noch!
Gruß
Esther

hottewiz
Beiträge: 82
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von hottewiz » 24 Jan 2021, 13:46

@ Esther
bitte sei sehr vorsichtig bei Deiner Ausdrucksweise. Für den Begriff "Troll" gab es hier bereits einmal eine Anzeige und wegen dieses Ausdrucks wurde ein Nutzer gesperrt.
Du solltest nicht mit Steinen um Dich werfen, denn auch Du teilst oft gut aus.
Ich erwarte nun vom Vorstand, dass auch er hierauf entsprechend reagiert, denn auch Du hast Dich an die Forumsregeln zu halten.
Und wie ich schon schrieb, kaum einer kennt mein Engagement hier, darum solltest Du hierüber auch schweigen. (Also die Klappe halten)
Horst
PS. Ich habe nun alles zu dem Thema geschrieben und möchte nicht, dass noch mehr "Brunnenvergifter" hier Ihre z.T. Dummen und überflüssigen Kommentare hinzufügen. (Außer den Trollen)

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 24 Jan 2021, 19:37

Hallo zusammen,
das wird ja jetzt richtig interessant. Was so ein harmloses Feature und die einfache Ankündigung, dass vorerst weitere Arbeiten an dieser Baustelle nicht geplant sind, alles auslösen kann!
Hier wurde mal jemand angezeigt, weil er jemanden einen Troll genannt hat? Und im Forum gesperrt? Das muss vor meiner aktiven Zeit gewesen sein.
Muss denn der als "zur Gruppe der Trolle gehörende" für eine Anzeige zur Polizei gehen, oder wäre dafür in diesem Fall der Vorstand zuständig? Würde die Polizei dann beim Forenbetreiber, also in diesem Fall beim Vorstand nach meiner Adresse fragen? Bräuchte sie auch die Adresse des Opfers? Trägt meine Rechtschutzversicherung die Kosten? Kriege ich mildernde Umstände?
Und dann die technischen Fragen: Wenn ich im Forum gesperrt würde, welche Auswirkungen hätte das auf bestimmte Zugangsrechte zur Serveradministration und der dazugehörigen Kommunikation? Das sollten wir mal ausprobieren.
Hier kann man echt was lernen!
Nicht nur Serveradministration, Umgang mit Git, Evaluation von CMS-Systemen, Webseiten-Erstellung mit Hugo, CSS-Feinarbeiten, "Community-Management", Solr, JavaScript, nein, auch juristische Kenntnisse sind erforderlich. Dabei bitte immer schön freundlich bleiben, aber auf Kritik keinesfalls empfindlich reagieren! Dafür zahle ich sogar noch Mitgliedsbeitrag (Übrigens, habt ihr schon alle bezahlt?). Um was ging es eigentlich? Ein Konstruktionsspielzeug? Egal, hier werden Höchstleistungen verlangt. ;)

Lieber Horst,
den Troll nehme ich vorsichtshalber zurück. Die wenigen Eingeweihten (ein sehr elitärer Kreis!) werden Deine Leistungen zu schätzen müssen. Ich bliebe dabei: mir bist Du bisher als Meckerer aufgefallen. Schade!

Gruß
Esther

P.S. Übrigens sollte die Suche jetzt sicher ohne Mehrfachnennung funktionieren.

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2110
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von MasterOfGizmo » 24 Jan 2021, 19:54

Also mich hat Esther sogar mal Stollentroll genannt, ich mache noch mehr.Dinge für die Community, die sind noch geheimer und das wissen noch weniger Leute.

Gewonnen!
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

tintenfisch
Beiträge: 399
Registriert: 03 Jan 2018, 22:04

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von tintenfisch » 25 Jan 2021, 00:24

Ich finde es traurig, dass solche Diskussionen oft abdriften…

Vielleicht bin ich noch nicht lange genug dabei und kenne Vorfälle aus den vergangenen Jahren nicht, aber dass bspw. das Ostergewinnspiel resp. der Adventskalender oder auch das aktuelle Feature "Suche" immer wieder zu Reibereien führen, finde ich schade.

Ich bin kein Mitglied des Vereins, somit trage ich weder Geld und unabhängig davon keine Beiträge zur Webseite bei. Letzteres vor allem, weil es mich "nicht interessiert". Ich erfreue mich an der Webseite, schätze das Engagement aber es ist nicht mein "Thema".

Wenn neue Features implementiert werden begrüsse ich das.

Sofern, wie beim aktuellen Feature Kommentare wie "Fokus auf das Suchfeld" oder "Suche per RETURN" kommen, halte ich das für legitime Hinweise / Wünsche.

Dass das Thema für die Ersteller als "abgeschlossen" / "funktioniert für mich" definiert wird, verstehe ich auch. Es gab zuvor gewiss eine Entwicklungszeit und uneigennütziges Engagement.

Wenn nun jemand, ohne ein explizites "Danke" auf Fehler / Wünsche hinweist, ist das zwar unglücklich, jedoch m.E. aus Nutzersicht legitim.

M.E. wurde hier recht schnell ein Ton verwendet, den man als Vorwurf an die Nutzer verstehen könnte, bspw. "Paranoia-Einstellungen". Diese Einstellungen sind unabhängig vom Browser, sondern den Sicherheitseinstellungen aller Browser geschuldet.

Damit möchte ich die Beiträge des Users @hottewiz nicht entschuldigen, die m.E. einfach dumm waren.

Aber dass diese Beiträge nun den weiteren Verlauf dieses Threads definieren resp. dass diese nun im Fokus der Antworten stehen, hilft weder dem Thema noch der Aussenwirkung der Community.

Viele Grüße
Lars

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 966
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 25 Jan 2021, 07:15

Hallo Tintenfisch,
tintenfisch hat geschrieben:
25 Jan 2021, 00:24
M.E. wurde hier recht schnell ein Ton verwendet, den man als Vorwurf an die Nutzer verstehen könnte, bspw. "Paranoia-Einstellungen". Diese Einstellungen sind unabhängig vom Browser, sondern den Sicherheitseinstellungen aller Browser geschuldet.
Da dieser Ausdruck "Paranoia-Einstellungen" von mir kam, sollte ich selbst etwas dazu schreiben - bevor jemand anderes meint es für mich tun zu müssen ;)
Also: Dass Du es so verstehst, kann ich nicht verhindern. Fakt ist jedoch, dass ich im Browser ganz viel Zeug selbst manuell gesperrt habe, alle Cookies nach der Session automatisch löschen lasse und noch weiteres Zeug dieser Art. Direkt nach der Installation ist so ein Browser meist recht offenherzig. Ich weiß, dass es durch meine Einstellungen gelegentlich zu Problemen mit Webseiten kommt. Esther - zumindest sie - weiß um was es geht, wenn ich das schreibe. Es ist also meine persönliche Sache und sollte nicht irgendwelche Nutzer diskreditieren. Nenne es jeder wie er will, ich stehe zu meinem "Paranoia"-Modus. Wer es anders mag und möchte, sehr gerne!

Zweites Thema:
Zu einer anständigen Fehlerbeschreibung gehört etwas mehr als "ich kriege kein Suchergebnis" sondern auch die Angabe der Umgebungsbedingungen. Derjenige, der den Fehler suchen möchte / muss, kann aus solche Angaben seine Schlüsse ziehen und den Fehler schneller einkreisen. Das ist nicht nur hier in der ftc so. Und aus meiner Erfahrung weiß ich genau, dass die Angabe des Browsers, seiner Version und Spezialeinstellungen den Admins sehr helfen kann. Gleich mitliefern spart die Rückfrage.

Das war hier mein letzter Post zum Thema. Ich nehme jetzt was leckeres auf Euer aller Wohl und besonders auf das von hottewiz.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 25 Jan 2021, 08:19

Hallo H.A.R.R.Y,
H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
25 Jan 2021, 07:15
Das war hier mein letzter Post zum Thema
So geht das leider nicht. Du musst noch sagen, ob Deine Fragen beantwortet sind.
Gruß
Esther

tintenfisch
Beiträge: 399
Registriert: 03 Jan 2018, 22:04

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von tintenfisch » 25 Jan 2021, 08:47

Hallo Harry,
H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
25 Jan 2021, 07:15
Da dieser Ausdruck "Paranoia-Einstellungen" von mir kam
[...]
Das hatte ich überlesen. Ich nehme diese Bemerkung bzgl. des Tons zurück und bitte um Entschuldigung.

Viele Grüße
Lars

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1034
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von EstherM » 25 Jan 2021, 08:55

Hallo tintenfisch,
normalerweise schreibe ich ja bei meinen Ankündigungen von neuen Funktionen auf der Webseite, dass ich mich über weiteren Anregungen freue. Diesmal habe ich ausdrücklich geschrieben: "Für mich ist die Aufgabe abgeschlossen". Ich habe auf meinem Schreibtisch noch eine Liste mit eigenen Ideen liegen, was ich bei der Suche noch ausbauen könnte und was noch zu verbessern wäre. Dafür müsste ich aber Zeit investieren, die ich jetzt und in den nächsten Wochen nicht habe und auch nicht freischaufeln möchte. Meine JavaScript-Kenntnisse und auch mein Verständnis der Suchmaschine haben aktuell leider nicht für mehr als das, was da zu sehen ist, gereicht. Von daher freue ich mich tatsächlich nicht über noch so tolle Ideen wie man noch so einfach noch so naheliegende Verbesserungen umsetzen könnte. Um bei dem Auto-Beispiel zu bleiben: der Händler ist pleite.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2051
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von PHabermehl » 25 Jan 2021, 09:47

ft-Forums-Burnout...
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

juh
Beiträge: 549
Registriert: 23 Jan 2012, 13:48

Re: Neue Funktion auf der ftc-Webseite

Beitrag von juh » 25 Jan 2021, 21:42

EstherM hat geschrieben:
24 Jan 2021, 19:37
den Troll nehme ich vorsichtshalber zurück.
Musst Du nicht, liebe Esther. Und wie immer gilt, don't feed the troll.

Vielen Dank für Euren Einsatz, auch an Richard und alle anderen.

lg
Jan
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs

Gesperrt