Krane / Kräne im Bilderpool

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Rolf B
Beiträge: 136
Registriert: 24 Dez 2011, 20:07
Wohnort: Bremer Umgebung

Krane / Kräne im Bilderpool

Beitrag von Rolf B » 12 Apr 2019, 15:19

Moin,

hab da doch mal eben gelinst....sehr schön was ihr da fabriziert habt!!!!!
Eine Bitte habe ich da: wenn ihr im Bilderpool eine Unterkategorie "Krane" einführt, dann nennt die bitte Krane und nicht Kräne das wäre echt klasse.

@Sven:
Was ist an 1 bis 5 Downloads pro Jahrgang unübersichtlich wenn die alle chronologisch untereinanderstehen??
Wenn Du das pro Ausgabe sortieren willst müsstest Du bei der Vorauswahl auch anzeigen wo es überhaupt noch Downloads gibt.
Ich persönlich finde das so völlig Ausreichend. Die ft:Pedia Ausgaben und sämtliche den Jahrgang betreffenden Downloads passen übersichtlich auf eine Seite.
Warum das noch weiter atomisieren??

Gruß Rolf

giliprimero
Beiträge: 327
Registriert: 07 Mär 2013, 11:52

Re: Sourcecode zum Download?

Beitrag von giliprimero » 12 Apr 2019, 15:36

@Rolf B
Lieber Rolf, da Du Dich mit der Materie auskennst, möchtest Du gerne die Rubrik "Krane" nennen". Ich habe in der Schule gelernt, dass auf der Baustelle
Kräne kranen. Selbst hier beim Schreiben wird mir beim Wort Krane ein Schreibfehler angezeigt, darum erscheint mir die Bezeichnung "Kräne" hier passender.
Wenn es weiter keine Probleme in Deutschland gibt, können wir uns alle glücklich nennen.
Viele Grüße, giliprimero :D

Benutzeravatar
EstherM
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Krane / Kräne im Bilderpool

Beitrag von EstherM » 12 Apr 2019, 16:19

Weil der Inhalt nichts mit der ft:pedia zu tun hat, sondern sich auf den Prototypen der neuen Website als solches bezieht, habe ich die vorigen Beiträge in diesen Thread verschoben.

Gruß
Esther als Admin
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.

Kali-Mero
Beiträge: 110
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Sourcecode zum Download?

Beitrag von Kali-Mero » 12 Apr 2019, 16:21

Laut Wikipedia geht beides, wobei Kräne eher umgangs- und Krane eher fachsprachlich angewandt wird. Wenn wir jetzt abstimmen werden, würde ich nicht nur aus diesem Grund Krane bevorzugen. Das braucht auch beim Ausdrucken weniger Tinte!

;-)

Rolf B
Beiträge: 136
Registriert: 24 Dez 2011, 20:07
Wohnort: Bremer Umgebung

Re: Krane / Kräne im Bilderpool

Beitrag von Rolf B » 12 Apr 2019, 17:19

Moin,

lieber giliprimero, nichts für Ungut... aber als Du zur Schüle gegangen bist war Kräne auch umgangssprachlich noch falsch ;)
Der Duden wurde an der Stelle der Umgangssprache angepasst. Wikipedia gab's damals auch noch nicht.
Und ja, ich kenne mich mit der Materie aus, daher quietsch es bei mir beim Lesen auch immer so wenn da ein "ä" steht. Da das hier eine Community ist die, meiner bescheidenen Meinung nach, ein gewisses technische Niveau hat wäre es doch schön wenn man das auch technisch korrekt schreiben könnte. ;)
Das ist wie mit "das Niet" und "der Niete" für den einen ist das das gleiche, für den anderen ist da ein himmelweiter Unterschied.

Und sorry wenn ich da was an falscher Stelle gepostet habe, initiiert war mein Post durch Svens Vorschlag zu den ft:Pedia Downloads auf der Prototypseite
viewtopic.php?f=31&t=5268&p=38584#p38584
da fehlt nun der Zusammenhang...

Gruß Rolf

giliprimero
Beiträge: 327
Registriert: 07 Mär 2013, 11:52

Re: Krane / Kräne im Bilderpool

Beitrag von giliprimero » 12 Apr 2019, 17:54

@ Rolf B
ich weiß ja, dass Du ein "Kranbauer" bist, oder besser gesagt mit Laufkatzen zu tun hast.
Aber als ich zur Schule ging bist Du noch nicht geboren gewesen und ich habe immer von Kränen gelesen und gehört.
Aber auch beim Bus heißt der Plural nicht Büsse. Die Tintenersparnis ist lt. Kali Mero natürlich ein Grund die Pünktchen wegzulassen.
Was Hänschen gelernt hat, wird Hans auch weiterbenutzen, um ein bekanntes Sprichwort umzuwandeln. Ich werde also weiter die Pünktchen über das A setzen und die andere Schreibweise großzügig übersehen und belächeln. Mir ist es im Grunde egal, wie die Rubrik geschrieben wird, ich weiß auch so, dass da Kräne gemeint sind.
Esther wird es schon richtig machen.
Viele Grüße, giliprimero

Auch bei ft heissen die Baukästen "Kräne bzw. Hafenkräne"

fishfriend
Beiträge: 243
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Krane / Kräne im Bilderpool

Beitrag von fishfriend » 14 Apr 2019, 14:38

Hallo...
Kran kommt geschichtlich von Kranich, deswegen Krane (Kraniche).
Umgangssprachlich Kräne, versteht auch jeder.

Ist fast so wie Globus ... Globen.
Nicht Aufregen sonder hinnehmen oder als zweites alternativ Suchwort eingeben.
Gruß
fishfriend
Holger Howey

Antworten