Marktplatz/Marketplace

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
sven
Beiträge: 2150
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Marktplatz/Marketplace

Beitrag von sven » 02 Jul 2013, 19:02

Hallo!

Um für mehr Sicherheit auf dem ft:c|Marktplatz zu sorgen, testen wir aktuell eine Mindestbeitragszahl. Wer mehr als 10 Beiträge hat, ist somit berechtigt Verkaufs- und Tauschangebote zu erstellen.
Gerne haben wir eure Meinung dazu.

We are testing an minimum article number for the marketplace. Everyone who has written more than 10 articles is allowed to publish his offer. This may lead to more security at the ft:c|marketplace.
We are looking forward to your Feedback

Gruß
Das ft:c Team
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ft_veteran
Beiträge: 39
Registriert: 01 Feb 2012, 19:11
Wohnort: Kreuzau

Re: Marktplatz/Marketplace

Beitrag von ft_veteran » 24 Jul 2013, 15:00

Hallo ft:c Team!

Ich muss zugeben, Euer Artikel hier hat mich sehr irritiert. Wenn man die Absicht hegt, für mehr Sicherheit sorgen zu wollen, muss wohl im Vorfeld Mißbrauch passiert sein. Ist das so?

Da ich aktuell zum Tausch anbiete - und nebenbei gesagt, mich über Null Rückmeldung wundere, trotz 1500 Zugriffen - fühle ich mich potenziell direkt angesprochen. Eine kurze Info wäre schön.

Grüße aus Kreuzau

Limit
Beiträge: 34
Registriert: 04 Nov 2010, 13:30

Re: Marktplatz/Marketplace

Beitrag von Limit » 24 Jul 2013, 17:27

Hallo ft_veteran,

das wir dich irritiert haben, tut uns leid, das war nicht unsere Absicht. Ich versuch mal ein bisschen Klarheit zu schaffen.

Generell ist uns kein Vorfall bekannt, bei dem es zu Missbrauch/Abzocke/Täuschung etc. kam.
Wir von der Community sehen aber auch, in welchem Wandel die Gesellschaft momentan ist. Selbst auf ebay, werden verbindliche Kaufverträge teilweise nicht bezahlt oder ausgeliefert. Die gefühlte Anonymität, die das Internet ausstrahlt, zieht leider auch „schwarze Schafe“ an. Selbst Knobloch weist auf seinen Einzelpreislisten immer wieder darauf hin, warum Erstbesteller nicht auf Rechnung zahlen können.

Wir als Mitglieder der ftc sind leider vor so etwas nicht 100%ig sicher, deshalb versuchen wir mit der Mindestbeitragsgrenze unsere Mitglieder vor solchen negativen Erfahrungen ein bisschen besser zu schützen. Dieser Schritt erfolgt als reine Präventionsmaßnahme und soll außerdem dazu dienen, die Verkäufer zu einem Beitrag an der Community zu bewegen. Sozusagen als Gegenleistung dafür, dass sie ihren Verkauf im Forum bewerben können.
Einen konkreten Fall, der diesen Schritt rechtfertigt, gibt es nicht.

Viele Grüße,

Marius

Antworten