Wieder keine Schokolade

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 30 Nov 2022, 17:41

Hallo zusammen,
ich möchte Euch darauf aufmerksam machen, dass der Adventskalender 2022 jetzt online ist. Ab morgen gibt es wieder jeden Tag eine neue Kleinigkeit zu sehen. Manchmal gibt es auch was zu tun. Nur zum Anfassen oder Essen ist nichts dabei.
Allen, die zu den Inhalten beigetragen haben, herzlichen Dank!
Viel Spaß!

Gruß
Esther

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2348
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von PHabermehl » 30 Nov 2022, 17:53

Danke an Esther und alle Mitstreiter, die es auch dieses Jahr wieder möglich gemacht haben!

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 461
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von Kali-Mero » 30 Nov 2022, 20:14

Hallo zusammen,

noch nie hab‘ ich was zum Kalender beigetragen, freue mich aber jedes Jahr wie ein kleines Kind drauf! Was bin ich froh, dass Ihr es schon wieder getan habt!

Ohne zu wissen was kommt - Danke schonmal, wir sind gespannt. Ich teile den Link gleich mal im Büro :-)

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 02 Dez 2022, 08:32

Hallo zusammen,
hallo Kail,
Kali-Mero hat geschrieben:
30 Nov 2022, 20:14
noch nie hab‘ ich was zum Kalender beigetragen
Warst Du nicht bei den Leuten, die die heute hinter dem Türchen versteckte "Funktion des Jahres" angeregt haben?
Das wäre doch schon mal ein Beitrag.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
geometer
Beiträge: 487
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von geometer » 12 Dez 2022, 18:31

Hallo,

"Carla, the crab": ein sehr schönes Modell. Vielleicht könnt Ihr das "p" am Ende noch in ein "b" verwandeln. Mit "p" ist es nicht Carla, die Krabbe, sondern Carla, der Müll. Das ist doch eine etwas unpassende Bezeichnung für das ansehnliche Tierchen.

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 12 Dez 2022, 21:23

Hallo zusammen,
danke für den Hinweis. Da das falsch geschriebene Wort zwar anstößig, aber wohl noch tolerierbar ist, würde ich zunächst mal nur den Titel im Text korrigieren. Wenn wir Zeit haben, stellen wir auch noch ein neues PDF und ein Vorschaubild ein.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 17 Dez 2022, 15:32

Hallo zusammen,
der Schreibfehler ist jetzt korrigiert.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Triceratops
Beiträge: 463
Registriert: 01 Nov 2010, 05:41
Wohnort: 21335 Lüneburg

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von Triceratops » 17 Dez 2022, 22:21

Hallo

Die beiden bislang gezeigten Übersichten sind wirklich interessant.

Allerdings hab' ich zu den dargestellten Sensoren/ Lampen aus dem 17. Türchen eine kleine Anmerkung.
Es fehlen der Feuchtesensor, und der Reedkontakt (letzteres alt und neu). Außerdem ist die Farbgebung
bei den Rastleuchtkappen etwas verunglückt; es fehlt blau, dafür ist grün in zwei Tönen vertreten.

Gruß, Thomas :oops:

Benutzeravatar
rubem
Beiträge: 188
Registriert: 10 Feb 2014, 17:45
Wohnort: Porto Alegre, RS, Brasil

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von rubem » 19 Dez 2022, 23:07

Hi all,

I've just built the "multi-stage gearbox with cyclic variable transmission ratio" (that's Google Translate for Zyklisch ungleichförmig übersetzendes Getriebe). It's amazing how so many parts can achieve such ingenious movements! If I got it right, all stages operate at the same time, but each stage turns faster than the preceding one in such a way that the required force is much higher, so three stages really seems to be the maximum practical limit for manual operation. Here's my version:
Multi-stage gearbox.jpg
Multi-stage gearbox.jpg (104.36 KiB) 1477 mal betrachtet
The only significant replacement was about the freewheel Z20 of which I only have one piece. The remaining ones were replaced by differential gears Z20 (35983) which worked just as well.

Thank you all, especially Stefan Falk.

Warmest regards,

Rubem

============================================== Google translate

Hallo zusammen,

Ich habe gerade das "multi-stage gearbox with cyclic variable transmission ratio" gebaut (das ist Google Translate für Zyklisch ungleichförmig übersetzendes Getriebe). Es ist erstaunlich, wie viele Teile so geniale Bewegungen erzielen können! Wenn ich es richtig verstanden habe, arbeiten alle Stufen gleichzeitig, aber jede Stufe dreht schneller als die vorhergehende, so dass die erforderliche Kraft viel höher ist, also scheinen drei Stufen wirklich die maximale praktische Grenze für den manuellen Betrieb zu sein. Hier ist meine Version:

Der einzig nennenswerte Austausch betraf etwa den Freilauf Z20 von dem ich nur noch ein Stück besitze. Die restlichen wurden durch Differentialgetriebe Z20 (35983) ersetzt, die genauso gut funktionierten.

Vielen Dank an alle, besonders an Stefan Falk.

Wärmste Grüße,

Rubem

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1690
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von steffalk » 20 Dez 2022, 09:29

Hello Rubem,

Thanks for the compliments and thanks for building the thing! You can well use normal Z20 parts, but just must build a bit wider then, and perhaps use two I beams for better aligning the wheels. And: Please see the next ft:pedia (on Dec, 24th) with additional suggestions.

Best Regards and a Happy Christmas,
Stefan

------

Hallo Rubem,

Danke für die Blumen und fürs Nachbauen. Du kannst auch normale Z20 verwenden, musst dann nur etwas breiter bauen und evtl. je zwei I-Streben für eine bessere Führung der Räder verwenden. Und: Schau in die nächste ft:pedia (am 24.12.) mit weiteren Vorschlägen.

Beste Grüße und Frohe Weihnachten,
Stefan

Benutzeravatar
bertbln
Beiträge: 30
Registriert: 25 Mär 2020, 13:31
Wohnort: Berlin

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von bertbln » 20 Dez 2022, 12:39

Hallo zusammen,

normalerweise baue ich 'sowas' nicht, bin nicht so der Mechaniker, aber dieses Getriebe hat mich sofort in Beschlag genommen...
Ich habe es leicht angepasst und kann ihm ewig bei der Arbeit zuisehen.

IMG_0288 (1).jpeg
IMG_0288 (1).jpeg (66.93 KiB) 1366 mal betrachtet
IMG_0289 (1).jpeg
IMG_0289 (1).jpeg (65.43 KiB) 1366 mal betrachtet
Vielen Dank!
Arnulf
geht nicht? haben wir nur noch nicht gemacht!

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 390
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von Rudi » 21 Dez 2022, 13:47

Hallo Esther,
das heutige Türchen funktioniert bei mir nicht. Ist das ein generelles Problem?

Viele Grüße,
Rudi

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 21 Dez 2022, 17:12

Hallo Rudi,
Du hast wie immer völlig recht: es funktionierte nicht. Wie im letzten Jahr war das Datum falsch.
Inzwischen ist der Fehler behoben.

Danke für die Meldung!
Gruß
Esther

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2348
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von PHabermehl » 21 Dez 2022, 23:01

Danke für's Fixen und für die Zeit, die Du so nebenbei aufbringst, Esther!

Viele Grüße
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
rubem
Beiträge: 188
Registriert: 10 Feb 2014, 17:45
Wohnort: Porto Alegre, RS, Brasil

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von rubem » 24 Dez 2022, 20:46

Hi,

Here's my motorized version of the turntable model. I made some minor modifications to make room for the motor and battery case.

Turntable.jpg
Turntable.jpg (91.65 KiB) 941 mal betrachtet

Again, thanks to Stefan for another wonderful model!

Best regards,

Rubem

============================== Google translate

Hallo,

Hier ist meine motorisierte Version des Plattenspielermodells. Ich habe einige kleinere Änderungen vorgenommen, um Platz für den Motor und das Batteriefach zu schaffen.

Nochmals vielen Dank an Stefan für ein weiteres wunderbares Modell!

Mit freundlichen Grüßen,

Rubem

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1312
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von fishfriend » 27 Dez 2022, 21:32

Hallo...
Ich hab auch die Getriebe nachgebaut, hab aber noch keine Fotos gemacht. Man kann auch einen Zähler machen, in dem man einen zweiten Taster an die Drehscheibe 60 macht. Es ist ein bischen Einstellungssache, aber es geht. Der zweite Taster überbrückt den ersten Taster und wenn der in eine der 6 Nuten kommt schaltet der ab. Durch die Beschleunigung am Anfang, braucht man nur erstaunlich kurze Impulse zum Auslösen und beim Abschalten läuft die Drehscheibe 60 langamer und schaltet besser ab. Ich hab nur eine Seite vom Rand der Drescheibe 60 für den Taster benutzt. Fotos kommen noch.

Ich habe von noch mehr ft-Modellen, aus dem Kalender Anleitungen gemacht. Wenn gewünscht kann ich die hier online stellen.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1312
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von fishfriend » 28 Dez 2022, 09:46

Hallo...
Hier nun drei Bilder von meinem Aufbau:
ft Getriebe 1.jpg
ft Getriebe 1.jpg (202.35 KiB) 769 mal betrachtet
Der Taster links überbrückt nur den Taster rechts. Die sind also parallel geschaltet.
Hinten, der Umschalter, ist nur als AN/AUS in Reihe geschaltet.
ft Getriebe 2.jpg
ft Getriebe 2.jpg (182.53 KiB) 769 mal betrachtet
Die Abstände der Zahnäder sind mit Sternchen oder Klemmbuchsen 5 ausgeglichen.
So sind die Zahnräder alle schön parallel zueinander und nicht versetzt.
ft Getriebe 3.jpg
ft Getriebe 3.jpg (136.85 KiB) 769 mal betrachtet
Hier sieht man, dass nur der vordere Rand der Drehscheibe 60 zum Schalten genutzt wird.
Auch die Stellung der Drehscheibe 60 selbst, muss genau eingestellt werden, nicht nur der Taster.

@Rubem
Woher hast du die Zahlen? Ich hab schon überlegt sie mir auf selbstklebender Folie auszudrucken.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1781
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von Dirk Fox » 01 Jan 2023, 12:42

Vielen Dank an das Adventskalender-Team für 24x wunderbaren Schokoladenersatz!
Obendrein bleiben dabei die Finger schlank und beweglich...
Herzliche Grüße,
Dirk

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1354
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Wieder keine Schokolade

Beitrag von EstherM » 03 Jan 2023, 17:32

Hallo zusammen,
der Adventskalender ist jetzt umgezogen nach: "Rund um die Community" - Andenken 2022/
Ich hoffe, dass ich alle Links richtig umgebogen habe.
Wenn Euch was auffällt, meldet Euch!
Gruß
Esther

Antworten