Bauanleitungen als Download

Hier habt Ihr die Möglichkeit direkt mit dem fischertechnik Team in Kontakt zu treten
Here you have the Possibility to get in direct contact with the fischertechnik-Team

Moderator: fischertechnik Mitarbeiter

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

In dieser Unterkategorie können nur fischertechnik-Mitarbeiter und Moderatoren antworten!
Gesperrt
hottewiz
Beiträge: 19
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Bauanleitungen als Download

Beitrag von hottewiz » 16 Jun 2016, 12:06

Hallo liebes ft-Team

Nachdem in der Vergangenheit mehrere Male nach der Downloadmöglichkeit für Bauanleitungen nachgefragt wurde, eröffne ich hier einen neuen Thread, da die alten ja gesperrt wurden.
Ich denke, die Nachfrage hierzu besteht nach wie vor.
Man denke darüber nach, hieß es zuletzt und nun ist viel Zeit zum Nachdenken verflossen, so dass es für eine konkrete Antwort mal an der Zeit ist. Anfang März war die letzte Antwort zu diesem Thema und erst nach 3 1/2 Monaten könne da technisch etwas getan werden stand da.
Mein Kalender zeigt mir an, dass diese Frist nun verstrichen ist und wir erwarten nun eine Antwort, die freundlicherweise auch eine kurze Begründung für die gefallene Entscheidung enthalten sollte, egal wie sie ausfällt.
Horst

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 16 Jun 2016, 15:47

Hallo Horst,

wir haben entschieden kurzfristig keine Download-Funktion für aktuelle Bauanleitungen anzubieten.

Auf der Seite fischertechnik.de könnten wir, aufgrund der fehlenden Shop-/Bezahlfunktion, nur einen
kostenlosen Download realisieren. Das wollen wir nicht.

Hier muss -gerade im Vergleich mit anderen Anbietern- die Wertigkeit und Bedeutung der fischertechnik-
Anleitungen berücksichtigt werden.

Der kostenpflichtige Download birgt aber neben technischen auch rechtliche und betriebswirtschaftliche
Probleme mit sich. Aus diesem Grund wurde die Entscheidung gegen eine Downloadfunktion getroffen.

Sicherlich ist diese Regelungen nicht für die Ewigkeit, ich tu mich aber schwer zu sagen, wann du das
Thema auf Wiedervorlage legen sollst.

Grüsse

ft

hottewiz
Beiträge: 19
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von hottewiz » 16 Jun 2016, 17:21

Hallo f-Team,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Wenn sie auch nicht positiv ausgefallen ist, so versteh ich doch die Begründung.
Auf Wiedervorlage werde ich nichts legen. Ich fand nur diese Anfragen und wollte daran nochmals anknüpfen, da die Antwort hierzu ja noch offen war.
Horst

Carrera124
Beiträge: 113
Registriert: 17 Apr 2014, 19:41

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Carrera124 » 16 Jun 2016, 23:42

Finde ich ehrlich gesagt auch schade und die Begründung nicht wirklich stichhaltig.
Ich bin gerade dabei, mich im aktuellen Sortiment nach für mich geeigneten Produkten umzusehen (siehe dazu zweiter Thread, den ich nach diesem Post eröffnen werde).
Die Möglichkeit, die Bauanleitungen der aktuellen Sets vor dem kauf anzusehen, würde meine Kaufentscheidung durchaus positiv beeinflussen. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge steht die Entscheidung daher eher auf "kein Kauf".
Imho gehört das einfach zum erwartbaren Service, den auch praktisch alle relevanten Mitbewerber anbieten. Es ist unwahrscheinlich, dass man durch eine solche Maßnahme auch nur einen einzigen Kasten weniger verkaufen würde. Und falls doch jemand soviel Material hat, um die Modelle ohne Kauf des Kastens nachbauen zu können, muss er zwangsläufig ein sehr guter Kunde sein, den man nicht unbedingt bestrafen sollte.

Kilian
Beiträge: 239
Registriert: 06 Nov 2014, 14:16

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Kilian » 17 Jun 2016, 00:25

I'll second that!
Beste Grüße
Kilian

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1805
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von MasterOfGizmo » 17 Jun 2016, 08:58

Dirk Haizmann ft hat geschrieben: Hier muss -gerade im Vergleich mit anderen Anbietern- die Wertigkeit und Bedeutung der fischertechnik-
Anleitungen berücksichtigt werden.
Das ist ja mal ein recht kryptischer Satz. Ich verstehe ihn so: Die Anleitungen von Lego sind im Vergleich billig gemacht und unwichtig. War das so gemeint?
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 17 Jun 2016, 09:43

@Carrera124
Um sich einen ersten Eindruck über die Bauanleitung den Kasten generell machen zu können, sind die jeweils ersten Seiten
ja auf unserer Homepage hinterlegt.

@MasterOfGizmo
Ich würde mich nie mit L... vergleichen.

ft

Christian.Weiss
Beiträge: 43
Registriert: 03 Mai 2016, 10:55

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Christian.Weiss » 17 Jun 2016, 11:30

Hi,

ich kann irgendwo verstehen, dass die Anleitungen der aktuellen Kästen nur ungern kostenlos angeboten werden. Wünschenswert, aber wäre es Anleitungen von ausgelaufenen Kästen zu bekommen. Man kann sich zwar einige Anleitungen aus dem Internet zusammen suchen, aber komfortabel ist anders. Meiner Meinung nach würden solche Anleitungen den Wert der existieren Sammlungen steigern und auch die Wertigkeit von FT erhöhen. Konsequenterweise wären Neuanschaffungen von Einzelteilen und neuen Bausätzen attraktiver. Ich zumindest investiere lieber in ein wertiges Produkt.

LG

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1805
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von MasterOfGizmo » 17 Jun 2016, 12:55

Dirk Haizmann ft hat geschrieben: @MasterOfGizmo
Ich würde mich nie mit L... vergleichen.
Der Vergleich kam ja nicht von mir. Es war mir aber auch nicht klar, dass Lego bei FT so eine Art "Voldemort"-Status hat.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

hottewiz
Beiträge: 19
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von hottewiz » 17 Jun 2016, 13:09

Hallo ft,

Natürlich sollte man den Wettbewerb beobachten und auch ggf. reagieren, sonst gerät man bald in den Hintergrund.
Der Vertrieb alle Einzelteile läuft jeweils über den Vertriebspartner und somit könnte man so auch die Bauanleitungen vermarkten, denn da ist eine Bezahlfunktion ja gegeben.
In Anbetracht der vorstehenden Meinungen und Gründe sollte man sich doch noch einmal in Kürze dieses
Themas annehmen, da ja das bisherige Ergebnis nicht in Stein gemeißelt zu sein scheint wie ich aus der Antwort ersehen kann.
Horst

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1413
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von PHabermehl » 17 Jun 2016, 17:54

Hier zeigt sich, daß die große Stärke des ft-Systems, die Bauteil-Kompatibilität über Jahre und Themen hinweg, auch ein Nachteil ist.

Wer einen Dynamic-Baukasten hat und das Thema mag, wird sich evtl. noch einen zweiten und dritten Dynamic-Kasten anschaffen. Könnte man aber die Anleitungen kostenlos herunterladen, dann gäbe es für viele keinen Grund, weitere Hardware, außer evtl. nicht vorhanden Einzelteilen, anzuschaffen, wenn man die neuen Modelle aus den alten Teilen bauen kann. Von daher finde ich es schon schön, daß ft überhaupt die alten Anleitungen freigibt!

Von daher an dieser Stelle auch mal ein "Dankeschön" an ft!


___________
PS. Bei Lego ist es oft so, daß man farblich sortierte Teile, Sonderbauteile usw. in einem Baukasten hat, so daß es hier auch mit heruntergeladener Anleitung und vorhandenen Bauteilen ungleich schwieriger ist, neue Modelle nachzubauen.
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Carrera124
Beiträge: 113
Registriert: 17 Apr 2014, 19:41

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Carrera124 » 17 Jun 2016, 19:50

PHabermehl hat geschrieben: Wer einen Dynamic-Baukasten hat und das Thema mag, wird sich evtl. noch einen zweiten und dritten Dynamic-Kasten anschaffen. Könnte man aber die Anleitungen kostenlos herunterladen, dann gäbe es für viele keinen Grund, weitere Hardware, außer evtl. nicht vorhanden Einzelteilen, anzuschaffen, wenn man die neuen Modelle aus den alten Teilen bauen kann.
Wie gesagt, diese "Problematik" beträfe ja dann nur Kunden, die schon einiges Geld bei ft gelassen haben. Insofern ist das für mich kein plausibles Argument, denn das wäre unter dem Begriff "Kundenservice" zu sehen.

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 332
Registriert: 01 Nov 2010, 07:39

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Harald » 17 Jun 2016, 21:33

Auch die würden ja dem einen oder anderen Reiz anheim fallen. Neben Elektronik, Motoren und V-Stufen-Teilen kommen aber nicht sooo üppig viele neuartige Teile heraus (neuartig = bisher nicht vorhandene Form; Farbvariation zählt nicht).

Wer einen größeren Teilefundus hat, wird durch einen Baukasten, der nur durch Teilevariation entsteht, weniger attraktiv finden. Erst recht, wenn das aus der Anleitung vorab schon erkennbar ist. Wenn's aber erst hinterher zutage tritt, weckt das auch keine Begeisterungsstürme (eher im Gegenteil) --> da sollte das Kalkül schon in Richtung "Transparenz ist langfristig besser" ausschlagen.

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---

maximilian
Beiträge: 69
Registriert: 04 Feb 2016, 19:09

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von maximilian » 18 Jun 2016, 09:35

Was sind V-Stufen-Teile?

Carrera124
Beiträge: 113
Registriert: 17 Apr 2014, 19:41

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Carrera124 » 18 Jun 2016, 13:46

MasterOfGizmo hat geschrieben:
Dirk Haizmann ft hat geschrieben: Hier muss -gerade im Vergleich mit anderen Anbietern- die Wertigkeit und Bedeutung der fischertechnik-
Anleitungen berücksichtigt werden.
Das ist ja mal ein recht kryptischer Satz. Ich verstehe ihn so: Die Anleitungen von Lego sind im Vergleich billig gemacht und unwichtig. War das so gemeint?
Das würde mich auch interessieren, wie diese Aussage gemeint ist. Ich habe es - ebenso wie MasterofGizmo - als reichlich unpassenden Seitenhieb auf die unaussprechlichen Billunder gewertet. Falls es das nicht ist, wie ist der Satz dann zu übersetzen?

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 332
Registriert: 01 Nov 2010, 07:39

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Harald » 19 Jun 2016, 21:41

maximilian hat geschrieben:Was sind V-Stufen-Teile?
Das, was derzeit unter "Junior" aufgeführt wird, lief mal als "V-Stufe" oder "Vorstufe". EInige Bauteile (auch ganz neue) haben ein "V-" in der Bezeichnung.


[OT] Wo ich schon dabei bin... Wenn die neuen Teile für die Kugelbahn auch noch für was anderes zu gebrauchen wären...

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Bauanleitungen als Download

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 20 Jun 2016, 11:06

Hallo,

aus der obigen Diskussion kann man schön erkennen wie vielschichtig dieses Thema ist.

Ich bitte -unabhängig von der eigenen Meinung- unsere Entscheidung zu akzeptieren.

Grüsse

ft

Gesperrt