Probleme mit Windows Movie Maker

Für Microcontroller und sonstige "echte" Technik-Themen, die sonst nichts mit ft zu tun haben
Everything technical that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Qajaq
Beiträge: 22
Registriert: 01 Nov 2010, 16:10

Probleme mit Windows Movie Maker

Beitrag von Qajaq » 09 Nov 2010, 20:39

Hallo!
Ich habe ein Film mit dem Windows movie maker gemacht und will jetzt die Funktion nutzen ihn auf meinem Pc zu veröffentlichen.
Das Programm bricht aber schon bei 0% mit einer Fehlermeldung ab: An unhandled win32 exception occured in MOVIEMK.exe [3368]. Just-in-time debugging this exception failed with the following error: No installed debugger has Just-in-time debugging enabled. In Visual studio, Just-In-Time debugging can be enabled from Tools/Options/Debugging/Just-in-time.

Check the documentation index for Just-in-time debugging errors for more information.

Kann mir jemand sagen, was ich machen soll.

Mfg Qajaq

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1070
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Windows Movie Maker

Beitrag von steffalk » 10 Nov 2010, 20:11

Tach auch!

Hast Du die aktuelle Version? Unter welchem Betriebssystem? Für Vista und höher gibt es eine recht neue Version auf Windows Live.

Falls möglich, lass mal den Crash Report zu Microsoft senden, evtl. gibts dazu ja schon eine Info oder einen Fix (die bekommst Du dann ggf. angezeigt).

Gruß,
Stefan

olav
Beiträge: 64
Registriert: 31 Okt 2010, 23:46
Wohnort: Freudenstadt

Re: Probleme mit Windows Movie Maker

Beitrag von olav » 19 Nov 2010, 20:21

Hallo
So wie die Fehlermeldung ist ist irgendeine Datei nicht richtig installiert worden. Deinstalliere den Movie Maker und installiere ihn neu. Wenn es dann noch nicht funktioniert kann es sein das es probleme mit dem Filmformat gibt. In dem Fall einfach umwandeln.

Grüße Olav
Ohne ft ist alles doof! ;-)

Qajaq
Beiträge: 22
Registriert: 01 Nov 2010, 16:10

Re: Probleme mit Windows Movie Maker

Beitrag von Qajaq » 26 Dez 2010, 00:09

Tschuldigung, dass ich mich nicht gemeldet habe. ICh habe den windows movie maker neuinstalliertund das Format entspricht eigentlich auch den anforderungen.
Trotzdem danke für eure antworten.

Antworten