Sieben Segment Anzeige

Für Microcontroller und sonstige "echte" Technik-Themen, die sonst nichts mit ft zu tun haben
Everything technical that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Sieben Segment Anzeige

Beitrag von fischli » 14 Nov 2010, 14:39

Hallo alle zusammen,

Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch eine gute Idee hat, wie man sieben-segment-Anzeigen ansteuern könnte... :roll:
Am besten irgendwie so, dass man anzeigen kann wie lange es nocht dauert, bis der TX-Controller etwas ausführt, oder ähnliches. Wenn man die Segmente einzeln an O1-O7 anschließt, wäre ja nur noch O8 frei.
Mit Microcontrollern, ICs und ähnlichem, habe ich leider noch nicht gearbeitet.

Mit freundlichen Grüßen, Fischli :?

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1070
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von steffalk » 14 Nov 2010, 16:45

Tach auch!

Du willst also mit weniger Ausgängen auskommen. Bau doch einen mechanischen Zähler, der nur einen Puls für hoch- bzw. runterzählen braucht. Motor, Taster, 1 Ausgang, 1 Eingang, sollte genügen.

Gruß,
Stefan

thkais
Beiträge: 376
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von thkais » 14 Nov 2010, 17:21

Hallo,

"Diodenmatrix" wäre ein Stichwort. Man könnte dann mit 4 Ausgängen bis zu 16 Zustände steuern.
Einfacher wäre es, einen fertigen IC zu verwenden - z.B. 74HC74.

Gruß
Thomas
Gruß
Thomas

fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von fischli » 14 Nov 2010, 18:18

Danke für die Antworten,

Die Idee mit dem mechanischen Zähler ist nicht schlecht, habe ich auch schon drüber nachgedacht. Nur leider hört man dann die ganze Zeit den Motor laufen, das stört vor allem, wenn man im Sekundentakt zählen will.
Mit ICs und so weiter habe ich no nix zu tun gehabt, ich werde mich da aber mal weiter erkundigen.

Fischli

PS. Ich habe auch schon über etwas Multiplex mäßiges nachgedacht, das könnte man doch eventuell mit einer recht simplen Zusatzschaltung realisieren? :?

FischerPapa
Beiträge: 116
Registriert: 01 Nov 2010, 22:39
Wohnort: Wabern CH-BE

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von FischerPapa » 14 Nov 2010, 19:28

Hallo,
verwendest du den TX Controller?
Wenn ja, warum verwendest du nicht Das eingebaute Display im TX?
Mit vielen Grüssen
FischerPapa
https://www.youtube.com/user/PascalHans81

fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von fischli » 14 Nov 2010, 19:47

Ja, ich verwende den TX, und ich verwende auch den TX, aber manchmal hätte ich gerne eine Anzeige die man von weiter weg gleich auf den ersten Blick erkennt. Und die auch im dunkeln gut zu sehen ist, denn wenn man den TX Display beleuchtet, spiegelt das Licht immer irgendwie. Und der Bildschirm ist eben recht klein...
Fischli

Benutzeravatar
han
Beiträge: 14
Registriert: 01 Nov 2010, 01:16
Wohnort: Beets, Nederland
Kontaktdaten:

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von han » 18 Nov 2010, 18:55

Hi Fischli,

Do you mean something like this?

Bild

It can display numbers from 1 to 8 and uses only one output. It is however made for the RoboIF. I think it will work with the RoboTX too, but I'm not certain about that.

Gruss, Han

fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Re: Sieben Segment Anzeige

Beitrag von fischli » 18 Nov 2010, 20:22

Thank you for this picture.
I will think more about this.
Fischli

Antworten