WCG Team der fischertechnik community

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
DerMitDenBitsTanzt
Beiträge: 8
Registriert: 01 Nov 2010, 00:05
Wohnort: Viersen / NRW

WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von DerMitDenBitsTanzt » 01 Nov 2010, 01:51

Hallo,

wenn ihr Spaß daran habt, einen Teil der ungenutzten Rechenleistung eures Computers für humantitäre Projekte zu spenden, dann macht doch mit beim World Community Grid. Wir sind mit einem Team "fischertechnik community" dabei und freuen uns immer über neue Mitglieder.

Hier kannst du dich anmelden.

Wer minderjährig ist und/oder den Strom für seinen Rechner nicht selber bezahlt, fragt bitte zuvor seine Eltern um Erlaubnis.

Die Website ist zur Zeit nur in Englisch verfügbar. Da die Installation wirklich einfach ist (jedenfalls unter Windows), sollte das eigentlich kein Hinderungsgrund sein. Wer gerne mitmachen möchte, aber dabei auf Schwierigkeiten stößt, dem wird hier auf jeden Fall geholfen! Auch sonstige Fragen zum Thema sind natürlich willkommen.

Der Grundgedanke des World Community Grid besteht darin, dass die meisten Computer lange Zeit nur zu einem Bruchteil ihrer Leistungsfähigkeit ausgelastet werden und dass man einen beliebigen Teil der verbleibenden Rechenleistung für wissenschaftliche Projekte spendet, wie z.B. zur Erforschung von besseren Behandlungsmethoden für Krankheiten. Die Ergebnisse dieser Forschungen werden veröffentlicht und stehen damit der Allgemeinheit zur Verfügung.
Zuletzt geändert von cpuetter am 01 Nov 2010, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema angepinnt
Gruß, Frank

fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von fischli » 18 Nov 2010, 20:33

Mein Win2000 hat recht wenig Arbeitsspeicher. Sobald man die Maus bewegt, geht er auf eine CPU-Auslastung von 40-60%. Wenn man ein Programm startet, sofort auf 100%. Allein ein leeres Word-Dokument zu öffnen, benötigt ca. 2 min. 100% Arbeitsspeicher. Und beim schreiben auch mindestens 70%. Sonst würde ich vielleicht mitmachen, aber weil ich befürchte, das er dann noch langsamer wird, lass ich, glaub ich, lieber erstmal bleiben.
Trotzdem Danke für den Link, Fischli

heiko
Beiträge: 256
Registriert: 28 Okt 2010, 17:10

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von heiko » 18 Nov 2010, 21:07

Es wird Winter, die Heizperiode hat begonnen. Im Moment rechnet mein Computer deswegen wieder WCG -- auf zwei recht langsamen Prozessorkernen allerdings. Vermutlich wird der schnellere Prozessor, den ich als upgrade reinwerfen könnte, diesen Winter auch nicht mehr billiger. Die Zusatzheizung hab ich allerdings ganz gern im Moment.

Heiko

fitec
Beiträge: 16
Registriert: 01 Nov 2010, 10:28
Kontaktdaten:

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von fitec » 05 Jan 2011, 00:22

So, ich habe mich soeben durchgerungen endlich mal wieder einen boinc clienten zu installieren, nachdem ich das schon so lange wieder vorhatte. Mein vor wenigen Monaten frisch gekauftes Thinkpad T410 hat eine Intel Core-i-5 und sollte daher auch schön heizen ;-) Btw unter Archlinux.

Gruß, Nils

heiko
Beiträge: 256
Registriert: 28 Okt 2010, 17:10

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von heiko » 10 Feb 2011, 22:35

Hallo,

Der alte Server der ftcommunity hat mittlerweile nichts mehr zu tun, ist aber noch für einen Monat gemietet (netter Service vom Betreiber). Weil wir keine Möglichkeit haben, den Computer früher abzugeben, heizen wir dem Betreiber jetzt ein bisschen das Rechenzentrum. Nicht so ganz grün, zugegeben. Aber Spaß macht's.

Auf dem neuen Server hingegen sorgen wir lieber dafür, dass die Datenbanken flott laufen. Vielleicht merken wir nach der nächsten Tuningrunde, dass noch ausreichend Luft ist, und schalten es dann an -- aber fürs erste lassen wir World Community Grid dort nicht laufen.

Grüße
Heiko

ludger
Beiträge: 267
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von ludger » 01 Jul 2011, 08:35

moin,

wieso steht dieses Thema immer an erster Stelle. Seit Monaten tut sich hier nix mehr.
Vielleicht sollt das mal geändert werden. So wird das alles nur noch unübersichtlicher.
Und, ist das so interessant für alle ???

Gruß ludger

Masked
Beiträge: 497
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von Masked » 02 Jul 2011, 22:49

Hallo,
das Thema war "angepinnt", d.h. fest an erste Stelle gesetzt, da es immer wieder mal für jemanden interessant sein kann.
Wir haben das mal geändert, kann bei Bedarf wieder rückgängig gemacht werden.
Grüße,
Martin

heiko
Beiträge: 256
Registriert: 28 Okt 2010, 17:10

Re: WCG Team der fischertechnik community

Beitrag von heiko » 08 Jul 2011, 23:56

Moin,

Ich habe mittlerweile einen Hardware-Defekt hinbekommen ... nicht die Schuld von WCG, aber ohne wär er nicht aufgetreten. Der Auslöser war, dass ich eine so schwach wie möglich agierende Kühlung bauen wollte, die auch tatsächlich etwa 350W mit einem einzigen gedrosselten Lüfter abführen konnte. Alle Komponenten, die Kühlung brauchten, wurden ordnungsgemäß gekühlt, die Rechen- und Grafikleistung wra enorm und das System geräuschlos ... und dann stiegen die Spannungswandler auf dem Board aus. Das Board war zum Glück nicht mehr viel wert, die restlichen Komponenten verkauften sich ganz gut, und jetzt hab ich ein neues Notebook. Aus Lärmgründen lasse ich das WCG jetzt erst einmal abgeschaltet ... lasst das also eine Warnung sein, dass diese ungewöhnliche Belastung auch Defekte an ungewöhnlichen Stellen hervorrufen kann.

Ich nehm das natürlich sportlich, endlich mal neue Hardware und ne Menge gelernt. Mal sehen, eines Tages rechne ich wieder mit ;-)

Heiko

Antworten