Toller Käfer

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
atzensepp
Beiträge: 694
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40
Wohnort: Uttenreuth

Toller Käfer

Beitrag von atzensepp » 30 Mai 2024, 20:57

Der grün schillernde Rosenkäfer reflektiert zirkular polarisiertes Licht.
Heute auf einem Spaziergang zufällig Überreste eines Exemplars gefunden und mit der 3D-Polarisationsbrille vom Kino betrachtet.
Die Polarisationsbrille lässt auf der einen Seite links zirkular polarisiertes Licht durch und auf der anderen rechts zirkular Polarisiertes.
Oberseite durch linkes Glas
Oberseite durch linkes Glas
rk2.JPG (1.98 MiB) 1266 mal betrachtet
Unterseite durch linkes Glas
Unterseite durch linkes Glas
rk4.JPG (2.16 MiB) 1263 mal betrachtet
Oberseite durch rechtes Glas
Oberseite durch rechtes Glas
rk1.JPG (1.78 MiB) 1266 mal betrachtet
Unterseite durch rechtes Glas
Unterseite durch rechtes Glas
rk3.JPG (2.1 MiB) 1263 mal betrachtet
PS: Und hier noch ein interessanter Link: Circularly polarized reflection from the scarab beetle Chalcothea smaragdina: light scattering by a dual photonic structure
https://royalsocietypublishing.org/doi/ ... .2016.0129
Das ist zwar ein anderer Käfer, aber der Mechanismus wird ähnlich sein wie beim Rosenkäfer.

juh
Beiträge: 919
Registriert: 23 Jan 2012, 13:48

Re: Toller Käfer

Beitrag von juh » 31 Mai 2024, 15:51

Danke, Florian, interessant dass zumindest dem Paper zufolge nicht ganz klar ist, ob und welchen evolutionären Vorteil das bietet, auch wenn sich ein paar denken lassen.

Aber andere Frage: du gehst mit einer 3D-Brille in den Wald? :lol:

vg
Jan

atzensepp
Beiträge: 694
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40
Wohnort: Uttenreuth

Re: Toller Käfer

Beitrag von atzensepp » 01 Jun 2024, 16:06

juh hat geschrieben:
31 Mai 2024, 15:51

Aber andere Frage: du gehst mit einer 3D-Brille in den Wald? :lol:

vg
Jan
Hallo Jan,
nein, natürlich nicht. Aber es kamen mehrere Zufälle zusammen:
1. mein Sohn war letztlich im Kino und hat einen 3D-Film geschaut. Da hat er so eine Brille mitgebracht
2. ich befasse mich seit einiger Zeit mit Polarisationsoptik (siehe Interferometer) und wollte verstehen, wie das mit 3D funktioniert.
Dabei hatte ich auch was über den Rosenkäfer gelesen.
3. Die Käferreste lagen zufällig am Wegesrand. DA hat es sofort "geklingelt" und ich habe die Fragmente zur Seite gelegt und bin dann nochmal mit dem Rad gekommen und habe sie geborgen und zuhause betrachtet.

Grüße
Florian

Antworten