Finanzielle Einblicke in Lego Youtube Kanal

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
reus
Beiträge: 111
Registriert: 02 Nov 2010, 09:39

Finanzielle Einblicke in Lego Youtube Kanal

Beitrag von reus » 03 Jan 2023, 15:11

Hi,

Der Betreiber des sehr unterhaltsamen "Brick Experiment Channel" auf youtube hat, was unter Youtubern eher selten passiert, einige Zahlen zum Thema Youtube-Kanal und Geld veröffentlicht:

https://brickexperimentchannel.wordpres ... -earnings/

Wer will einen ft experiment channel gründen? :)

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 493
Registriert: 01 Nov 2010, 07:39

Re: Finanzielle Einblicke in Lego Youtube Kanal

Beitrag von Harald » 10 Jan 2023, 17:00

Danke für diesen Einblick!

Ist ja beeindruckend, was da so 'rumkommt'. Das heißt, wenn man auch "abliefern" kann. Und dann wird's mit einem reinen Hobby-Betrieb schon eher eng. Pro Video 100 Stunden Aufwand (nachdem ein Modell oder Thema entstanden ist) ist schon eine ziemliche Menge.
Und in die völlige Abhängigkeit von Google würde ich mich nur mit einem "Plan B" begeben, der den Unterhalt sichern kann.

Gruß
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---

Antworten