Tabellenkalkulierung Apple

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
ludger
Beiträge: 301
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Tabellenkalkulierung Apple

Beitrag von ludger » 13 Aug 2022, 10:19

moin zusammen,

ich habe ein iPad geschenkt bekommen.
iOS 12.5.5
Kann nicht weiter ge updatet werden.

Ich möchte nun meine riesigen Tabellen auch mit diesem nutzen.
Habe aber keine Ahnung wie.

An meinem MAC
OS 10.12.6
nutze ich OpenOffice4 das ist gut und ich möchte es auch behalten.
Das iPad unterstützt das nicht.
10.12.6 möchte ich im Augenblick nicht weiter Updaten weil sonst Programme von mehreren 1000€ nicht mehr laufen.

Ich brauche ein OpenOffice kompatibles Programm für das iPad.
Was nutzt ihr da so und welche Erfahrungen habt ihr das mit gesammelt?

liebe Grüße ludger

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Tabellenkalkulierung Apple

Beitrag von sven » 13 Aug 2022, 12:14

Hallo!

Also ich arbeite ja auch unter Mac, allerdings nutze ich MS Office.

Wenn Du die Tabelle nur ansehen möchtest auf dem iPad brauchst Du kein App. Das kann IOS von Haus aus.
Einfach mal die Datei aufs iPad legen und öffnen.
Sollte es da Probleme geben, speichere doch einfach mal per OpenOffice im MS Office Format ab.
10.12.6 möchte ich im Augenblick nicht weiter Updaten weil sonst Programme von mehreren 1000€ nicht mehr laufen.
Welche Programme laufen dann nicht mehr?
Es gibt doch sicherlich für diese Programme Updates.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ludger
Beiträge: 301
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Re: Tabellenkalkulierung Apple

Beitrag von ludger » 13 Aug 2022, 13:55

Hi Sven,

wie kopiere ich eine Datei in das iPad???
Ich kann dazu keine Info´s finden.

Bei all meinen Computern, die ich vorher hatte, ist nach dem Anschließen externer Geräte ein Pictogramm am Bildschirm erschienen.
Ich kann hier kein iPad finden.

liebe Grüße ludger

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Tabellenkalkulierung Apple

Beitrag von sven » 13 Aug 2022, 14:09

Hallo!

Am besten über die iCloud-Drive. Die erscheint ja am Mac im Finder.
Du könntest Dir die Datei aber auch einfach selber per eMail schicken.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Waldweg
Beiträge: 6
Registriert: 27 Okt 2020, 09:59

Re: Tabellenkalkulierung Apple

Beitrag von Waldweg » 13 Aug 2022, 18:00

Hallo ludger,
ich empfehle dir einen Adapter zu kaufen welchen man an die Lightning Schnittstelle des IPAD anschließen kann. Dieser Adapter öffnet dir die Möglichkeit einen USB Stick oder verschiedene Speicherkarten einzustecken. Kostet so um die 30€.

Antworten