Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Das ist dann für diejenigen, die händeringend nach Baukästen usw. suchen
Looking for
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
McDoofi
Beiträge: 80
Registriert: 12 Dez 2011, 15:01

Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von McDoofi » 08 Jan 2012, 18:27

Hallo Allerseits,

ich suche den Programmierten Microcontroller und das EEPROM des "Memorizers" für das Intelligent Interface (http://www.ft-fanpage.de/memorizer/memorizer.htm). Wer noch diese Teile besitzt oder sogar den gesamten Memorizer (bitte auf Funktion testen) und diesen verkaufen möchte, bitte bei mir melden.

MfG McDoofi

McDoofi
Beiträge: 80
Registriert: 12 Dez 2011, 15:01

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von McDoofi » 14 Jan 2012, 20:57

Gibt es wirklich niemanden, der den Memorizer besitzt, oder zumindest den Mikrocontroller?

MfG McDoofi

fabse
Beiträge: 30
Registriert: 22 Okt 2010, 22:21
Wohnort: München

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von fabse » 14 Jan 2012, 22:00

Hallo McDoofi,

ich habe den Memorizer damals 2002 als vermutlich erster Betatester direkt von thkais bekommen :)
Und jetzt die schlechte Nachricht, ich werde Ihn dir nicht verkaufen da er bis heute gute Dienste bei mir Leistet :-D
Viele Grüße
Fabian/fabse
Team ftcommunity

McDoofi
Beiträge: 80
Registriert: 12 Dez 2011, 15:01

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von McDoofi » 14 Jan 2012, 22:49

@fabse:

Das mit den guten Diensten hört sich ja schonmal klasse an, das mit dem nicht verkaufen ehr nciht so.
Trotzdem danke, vielleicht meldet sich ja noch jemand? :)

MfG McDoofi

McDoofi
Beiträge: 80
Registriert: 12 Dez 2011, 15:01

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von McDoofi » 23 Jan 2012, 20:01

Hallo nochmal,

absolut keiner? Das hätte ich nicht vermutet.
Naja schade, muss ich dann wohl anders machen.

MfG McDoofi

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2010, 00:06
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von Stephan » 23 Jan 2012, 23:24

Warum schreibst du thkais (Thomas Kaiser) nicht direkt an und fragst ihn danach? Wäre ja das einfachste weil hier ja wohl keiner, mich eingeschlossen, das Teil hat und/oder abgibt.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden
Stephan

McDoofi
Beiträge: 80
Registriert: 12 Dez 2011, 15:01

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von McDoofi » 24 Jan 2012, 07:10

Alos er hat mir geschrieben, dass der Memorizer und noch ein anderes Projekt (?) leider verschollen sind.

MfG McDoofi

Benutzeravatar
laserman
Beiträge: 173
Registriert: 05 Nov 2010, 16:06
Kontaktdaten:

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von laserman » 29 Jan 2012, 09:16

Halli Hallo,
wieso vershollen?
Hier gibt es doch noch eine genaue Anleitung zum Bau des Memorizers:
http://www.ft-fanpage.de/memorizer/memorizer.htm
Viele Grüße, Laserman

thkais
Beiträge: 376
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von thkais » 29 Jan 2012, 10:24

Hallo,

"verschollen" heißt: Ich habe derzeit keine programmierten µController mehr. Zwar ist der Programmcode noch vorhanden, müsste aber auf einen anderen µC umgeschrieben werden weil der at90s2313 schon seit langem abgekündigt ist. Und hierzu fehlt mir dann die Testumgebung - zwar habe ich noch einige Intelligent Interfaces, aber kein LLWIN installiert und Platinen habe ich auch keine mehr. Alles in Allem also nicht gerade optimale Voraussetzungen - hinzu kommt, dass ich für den Aufbau der Testumgebung einfach keine Zeit habe - selbst wenn ich meine LLWIN-CD noch finden sollte....
Es gab im alten Forum ein weiteres Projekt, das sogar einige weitere Features hatte (Infrarot-Empfang). Der Link hierzu: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?p=237152
Vielleicht hilft das weiter.
Gruß
Thomas

Marino
Beiträge: 1
Registriert: 01 Okt 2012, 15:58

Re: Der "Memorizer" von Thomas Kaiser

Beitrag von Marino » 01 Okt 2012, 16:00

McDoofi hat geschrieben:Hallo Allerseits,

ich suche den Programmierten Microcontroller und das EEPROM des "Memorizers" für das Intelligent Interface (http://www.ft-fanpage.de/memorizer/memorizer.htm). Wer noch diese Teile besitzt oder sogar den gesamten Memorizer (bitte auf Funktion testen) und diesen verkaufen möchte, bitte bei mir melden.

MfG McDoofi
Bei dem Link den du gepostet hast ist doch eine Bauanleitung dabei. Also ran ans Werk, würde ich mal sagen ;)
Zuletzt geändert von cpuetter am 01 Okt 2012, 17:06, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Link führte auf eine falsche Seite.

Antworten