Scan der Fronten der Silberlinge

Das ist dann für diejenigen, die händeringend nach Baukästen usw. suchen
Looking for
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
fishfriend
Beiträge: 488
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Scan der Fronten der Silberlinge

Beitrag von fishfriend » 16 Nov 2020, 09:47

Hallo...
Für den großen ft-Aufzug baue ich die Silberlinge nach.
Da es in der "originalen" Schaltung über 50 Bausteine sind würde es ganz schön ins Geld gehen.
Zudem finde ich die Preise bei ebay und Co. einfach zu hoch, im Gegensatz dazu was da drinn steckt.

Für den Nachbau stellte ich fest, dass es keine guten Bilder von den Bausteinen gibt die man als Front 1:1 und als Bohrschablone nehmen kann.
Entweder die Bilder sind klein und grob oder von schräg fotografiert.
Die Frage ist nun ob jemand von euch die Bausteine mal einscannen könnte?
Also einfach AND/NAND, Dyn AND, OR/NOR, FF, GB... zusammenstecken und scannen? (ohne Lampen, Drehknopf, Zwischenstecker)
(Evtl. Bausteine an der Seite damit die gerade liegen.)
Besten Dank dafür schon mal.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

fisch-d
Beiträge: 24
Registriert: 18 Okt 2019, 00:14

Re: Scan der Fronten der Silberlinge

Beitrag von fisch-d » 20 Nov 2020, 18:58

Würde so etwas vielleicht helfen? Falls Du CorelDraw hast, kann ich Dir auch die Vektordatei schicken. Das sind Nachzeichnungen, ich kann daher nicht versprechen, dass die Bohrungen 100% stimmen.
FlipFlop.jpg
FlipFlop.jpg (42.32 KiB) 98 mal betrachtet

Antworten