Fischertechnik Wannen stapeln

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Karl
Beiträge: 1331
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Nordkanalien im Emscherland

Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von Karl » 08 Jan 2021, 19:12

Hallo,
war es leid die nicht korrekt oder verrutschten gestapelten Wannen zu trennen. Die Stege reichen
nicht bis zur innenliegenden Kante. 30er Steine mit Zapfen sind in der Höhe genau dafür passend.
Dem Krämer Stefan mein Leid mitgeteilt und flugs bekam ich einen Haufen 30er Gilb-Steine der guten
untersten Qualität für kleines Geld. Diese mit dünnen Doppelklebeband-Abschnitten von 15mm Breite in den Ecken
positionert, die Wannen kann ich jetzt ohne Probleme hoch stapeln.
Hier mal die bildlichen Ergebnisse. Leider unscharf, warum weiß ich nicht. Meine Knipse mag wahrscheinlich
nur ganz helles Sonnenlicht und dieses fehlt zur Zeit. Denke mal, Mensch kann was erkennen.
Dateianhänge
Wanne_mit_30er.JPG
Wanne_mit_30er.JPG (32.78 KiB) 765 mal betrachtet
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 870
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von The Rob » 08 Jan 2021, 19:46

Ich kann deine Probleme ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, ich stapele problemlos bis zu zehn Stück der Wannen (auch leere).
Mehr habe ich mangels Bedarf noch nicht ausprobiert, aber bei mir klappt das immer wunderbar...

Karl
Beiträge: 1331
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Nordkanalien im Emscherland

Re: Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von Karl » 08 Jan 2021, 20:11

Hallo Rob,
bin nun mal etwas ungeschickter beim Aufeinandersetzen der Wannen.
Auf jeden Fall habe ich dieses Problem zu meiner Zufriedenheit gelöst.
Zwar ein bischen Arbeit die Gilb-Steinchen zu setzen, habe diese aber im
Griff.
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
Triceratops
Beiträge: 401
Registriert: 01 Nov 2010, 05:41
Wohnort: 21335 Lüneburg

Re: Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von Triceratops » 12 Jan 2021, 20:27

Hallo
Karl hat geschrieben:
08 Jan 2021, 19:12
... Leider unscharf, warum weiß ich nicht. Meine Knipse mag wahrscheinlich
nur ganz helles Sonnenlicht und dieses fehlt zur Zeit.
Manche Kameras haben die Einstellungsoption "Makro" - ggf. auch als kleines Blumensymbol
am Rädchen dargestellt. Einfach mal probieren.

Gruß, Thomas ;)

Karl
Beiträge: 1331
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Nordkanalien im Emscherland

Re: Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von Karl » 12 Jan 2021, 22:12

Hallo Thomas,
ist mir bekannt und habe ich auch probiert. Ergebnisse waren alle nicht gut.
Meine Knipse braucht viel, am besten natürliches, Licht. Möglichst im Sommer, mit viel
Sonnenschein im Freien.
Na ja, ist ja ein älteres Modell, ca. 15 Jahre und teuer war das Gerät auch nicht.
Bin eigentlich nur ein Gelegenheitsknipser der die Knipse noch nicht einmal irgendwohin
mitnimmt.
Habe ins Auge gefaßt mir dieses Jahr ein neues und moderneres Gerätchen
anzuschaffen.
Grüße von
Karl

Badenser
Beiträge: 6
Registriert: 22 Okt 2020, 14:12
Wohnort: Lörrach

Re: Fischertechnik Wannen stapeln

Beitrag von Badenser » 13 Jan 2021, 07:57

Hallo,
ich verwende so was, aus dem 3D-Drucker:
Wannenstütze.jpg
Wannenstütze.jpg (8.55 KiB) 263 mal betrachtet
Vier Stück pro Wanne ins Eck geklebt, breitere Auflage nach Oben, fertig.
Wem es gefällt: STL-Datei per PN.
Gruß Klaus

Antworten