Baustein an Achse Anfänger

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Elo
Beiträge: 3
Registriert: 21 Dez 2020, 21:13

Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von Elo » 21 Dez 2020, 21:16

Hallo,
bin Anfänger habe alte Kästen aus den 70ger und 80ger.
Jetzt zu meiner Frage wie kann ich den grauen stein an eine achse so fest machen das der mit der achse mitdreht wie zum beispiel bei einer schranke.
Wie auf diesem Bild verstehe die Rückansicht nicht, ist eben nicht abgebildet.
https://www.fischertechnik.de/de-de/pro ... hanics-2-0
und davon die ganz einfache schranke.
mfg

Elo

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 910
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von The Rob » 21 Dez 2020, 21:26

Es kommt auf die Anwendung an. Die stabilste Möglichkeit ist, ein Z40 zu nehmen, dort einen Baustein mit Loch auf die Achse, und einen auf einen der Pins. Die beiden dann verbinden, fertig.
Deutlich kompakter geht es mit einer roten Seiltrommel.
Oder du nimmst eine Rastaufnahmeachse:
https://ft-datenbank.de/ft-article/3477 ... ght=130593

Elo
Beiträge: 3
Registriert: 21 Dez 2020, 21:13

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von Elo » 21 Dez 2020, 21:50

Hallo,
danke für die antwort hier mal das Bild verstehe nicht die rückansicht, baue es aber mit den alten kästen nach.
So wie auf den Link und dann davon die einfache Schranke stehe voll auf den schlauch.

Danke

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1462
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von steffalk » 21 Dez 2020, 22:08

Tach auch!

Vielleicht geben die alten Anleitungen für Grundkästen (https://ft-datenbank.de/ft-article/1964) und Statikkästen (https://ft-datenbank.de/ft-article/428 - da ist beim ft 200S z.B. eine Schranke dabei) Anregungen, falls Du diese Hefte nicht kennen solltest.

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1032
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von EstherM » 21 Dez 2020, 22:24

Hallo Elo,
bei den Niederländern gibt es die Anleitung zu "Mechanik und Statik" , also dem Vorgänger, zum Download (http://docs.fischertechnikclub.nl/profi/111195.pdf). Vielleicht hilft Dir das.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Pilami
Beiträge: 307
Registriert: 31 Okt 2010, 21:35
Wohnort: Mörshausen

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von Pilami » 21 Dez 2020, 22:29

Hi Elo,

am einfachsten geht das mit der Seiltrommel. An der einen Seite entfernst du den Spannring und die Zapfen schiebst du in die Nuten des Bausteins. Der zweite Spannring langt dann um die Seilwinde auf der Achse zu klemmen.

vg
Lothar

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1032
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von EstherM » 22 Dez 2020, 12:11

Hallo Elo,
die Lösung mit der Seiltrommel könnte so aussehen: https://ftcommunity.de/bilderpool/model ... lle/13011/

Gruß
Esther

Elo
Beiträge: 3
Registriert: 21 Dez 2020, 21:13

Re: Baustein an Achse Anfänger

Beitrag von Elo » 22 Dez 2020, 12:39

ja super danke

Antworten