Gehäuse für I2C Temperatur/Druck/Feuchtigkeitssensor

Vorstellung von 3D-Druck-Teilen, Fragen zu 3D-Druckern, usw.
Discussion of 3D printed parts, Questions and answers on 3D printers and printing, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1373
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Gehäuse für I2C Temperatur/Druck/Feuchtigkeitssensor

Beitrag von PHabermehl » 13 Jan 2019, 16:32

Hallo Zusammen,

für dieses Bild


recht gängige I2C-Breakout-Board mit Bosch BME280 Sensor, das freundlicherweise 3,3 und 5V kompatibel ist und somit prima zu TX, TXT und ftDuino passt, habe ich ein kleines Gehäuse mit ft-Nut im Boden gezeichnet.

Bild

Das Board wird nur auf einen Pin aufgesetzt und durch den snap-in-Deckel in Position gehalten.

Zu finden hier auf Thingiverse

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Antworten