Die Suche ergab 81 Treffer

von Udo2
01 Feb 2011, 21:46
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo Andreas (TST),
willst du "unsere" Motoren nicht endlich mal sanft anlaufen lassen? :)
Gruß, Ingo
von Udo2
01 Feb 2011, 21:36
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo Gereon (Alteg), sobald ich wieder meinen ft-Arbeitplatz verfügbar habe, werde ich mich damit weiter beschäftigen. Zu den Rampen sei gesagt, daß sie eigentlich nur eine Aufgabe haben, nämlich Mensch (z.B. Fahrgeschäfte), Energie (z.B. Stromaufnahme) und Material (Statik und Mechanik) bei Beschl...
von Udo2
31 Jan 2011, 21:44
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo Gereon, da hast du dir viel aber gute Arbeit gemacht. Ich kann leider momentan mit Programmieren und! Testen nicht "mitmachen". Ich habe mich endlich aufgerafft die dringend notwendige Verdopplung der Größe meines ft-Arbeitsplatzes mit seiner Ablage in Angriff zu nehmen. Da das mit einem Umzug...
von Udo2
31 Jan 2011, 17:11
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Neuheiten 2011 ??
Antworten: 71
Zugriffe: 46429

Re: Neuheiten 2011 ??

Hi Ad2, many thanks, Udo2 ;) ;) ;)
von Udo2
26 Jan 2011, 23:20
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo robopro,
haben in diesem Programm leider einen versteckten Fehler gefunden, der im aktuellen Level 3 noch nicht abstellbar ist. Damit ist das Programmkonzept aktuell nicht brauchbar ...
Gruß, Udo2
von Udo2
20 Jan 2011, 20:38
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo Gereon, leider kann ich momentan deine und meine weiteren Routinen dazu nicht testen, da meine Encodermotoren verbaut sind. Ich habe aber z.B. von mir aus 04/2010 meine erste getestete Routine mit Anfahr- und Bremsrampe unter ROBOPro 2.1.4.2 im Level 3. Diese verwendet u.a. das Element M1E. Di...
von Udo2
20 Jan 2011, 18:46
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Alu-Profile
Antworten: 1
Zugriffe: 1608

Re: Alu-Profile

Hallo Werner,
um eine weitere aber größere Tabelle hier zu ersparen schau z.B. bitte mal rein unter
http://www.fischertechnik-museum.ch/mus ... p?album=39
Hier findest du mit den ft-Art-Nr. alle bisher bekannten ft-Längen.
Gruß, Udo2
von Udo2
20 Jan 2011, 16:27
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo UMueller, Der Auslöser der "Aufregung" :) ist hierbei nur die Tatsache, daß die "richtige" Zählung der Encoderimpulse im Punkt 11.6.2 der ROBOPro-Anleitung sehr knapp und daher nicht von allen erkennbar? abgehandelt wird. Das hat ROBOProEntwickler auch schon zugegeben. Deshalb nahm ich hier da...
von Udo2
20 Jan 2011, 15:21
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Motor sanft anfaufen lassen
Antworten: 45
Zugriffe: 26210

Re: Motor sanft anfaufen lassen

Hallo alteg, Hallo UMueller, beide von euch vorgestellte ROBOPro-Lösungen sind zweifellos interessant. Sie sind aber wie ihr sicher wißt, allenfalls für den Download-Betrieb geeignet. Eine "manuelle" Zählung der Impulse führt bei USB- bzw. Bluetooth-Schnittstellen zu Impulsverlusten. Das kann man er...
von Udo2
14 Jan 2011, 21:16
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Robo Pro Programmelemente und Erklärung
Antworten: 4
Zugriffe: 2668

Re: Robo Pro Programmelemente und Erklärung

Hallo meijinxx, ich denke gut zu verstehen, was du suchst. Du suchst eine Übersicht, die alle Programmelemente und deren Einsatzvariationen erklärt und die man so auch aus einem vorliegenden Programm umgekehrt auf die Ausgangselemente zurückleiten kann? Das wirst du aber nirgends finden. Ich habe De...
von Udo2
12 Jan 2011, 21:47
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Convention 2011?
Antworten: 40
Zugriffe: 25261

Re: Convention 2011?

Hallo, hatte mich ebenfalls zur Convention 2010 und 09/2010 im verschollenen? Forum der Epoche 2005-2010 für meine Teilnahme zur Convention 2011 ausgesprochen. Sven hat viel Wahres geschrieben. Eine Convention in der aktuellen Qualität könnte eigentlich nur jemand mit dem bekannten Background organi...
von Udo2
10 Jan 2011, 21:35
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Encodermotor - exakte Drehung eines Modells
Antworten: 14
Zugriffe: 4645

Re: Encodermotor - exakte Drehung eines Modells

Hallo mausipapa, wie verändert sich denn der Drehwinkel? Wird er größer oder kleiner bei steigender Geschwindigkeit? Beachte aber auch, daß im Motor zwischen dem Rotor mit der Magnetscheibe und dem Zapfen sich ein Getriebe bei der Motorklasse nicht ohne mechanisches Spiel befindet, welches übersetzt...
von Udo2
10 Jan 2011, 15:30
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Stufenlose Motorsteuerung
Antworten: 12
Zugriffe: 6521

Re: Stufenlose Motorsteuerung

Hallo heiko, zu den 512 Stufen würde ich mal nicht so vorlaut :) sein. Mein Basismodell 3D-XYZ-GES bekommt z.B. mal einen noch in der Entwicklung befindlichen Bruder mit der Getriebeversion GEK. Der ist so schnell, daß es statisch und auch mechanisch ohne wegabhängige Beschleunigungs- und Bremsrampe...
von Udo2
16 Dez 2010, 19:25
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Teachin Programm für TX und Industrieroboter
Antworten: 3
Zugriffe: 2071

Re: Teachin Programm für TX und Industrieroboter

Hallo FischRob, auf der Seite http://www.fischertechnik.de gibt es unter Downloads/Computing/Trainingsmodelle in einer ZIP-Datei 3 Beispielprogramme unter ROBO TX Controller. Darunter ist auch ein 3D-Robot_TX.rpp für den Säulenroboter dabei allerdings ohne Teach-In. Ich bin dabei für meine Modellbas...
von Udo2
26 Nov 2010, 18:52
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: CNC Fräse
Antworten: 12
Zugriffe: 5061

Re: CNC Fräse

Hallo Kai,
du solltest dabei nicht an säurehaltige Schwerfette :) denken. Vaseline tut es bereits! Und zur Reinigung dünn beschichteter Teile nach einem Rückbau des Modells hast du doch sicher Erfahrung vom Geschirrspülen in der Küche ...
Gruss, Udo2
von Udo2
25 Nov 2010, 16:48
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: CNC Fräse
Antworten: 12
Zugriffe: 5061

Re: CNC Fräse

Hallo Kai P., ja z.B. ein zweistufiges Mechanik-Getriebe (high und low) für die Arbeitsspindel ist sinnvoll. Das können bei aller Freundschaft die 8 bzw. 512 Motorstufen über ROBO Pro nicht ersetzen aber dann zu einem grossen Drehzahlbereich erweitern. Bei einer Wegimpulsauflösung kleiner 0,1mm (i=m...
von Udo2
23 Nov 2010, 17:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: CNC Fräse
Antworten: 12
Zugriffe: 5061

Re: CNC Fräse

Hallo Kai P., Steckmoos ;) Das dachte ich mir wegen der Materialkonturen. Hast du zu X und Y den ft-Schneckentrieb evtl. mit Übersetzung 1:1 eingesetzt? Das wären dann 0,063mm/Impuls mit Encodermotor. Das Übertragen höherer Impulszahlen/Wegstrecke ist eher in nichtlinearen Abschnitten leichter für s...
von Udo2
22 Nov 2010, 21:32
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: CNC Fräse
Antworten: 12
Zugriffe: 5061

Re: CNC Fräse

Hallo Kai P., da kannst du schon stolz sein auf deine erste Modellversion. Damit dein Z-Aufbau nicht zu sehr mit grossen Spanquerschnitten belastet wird, kannst du versuchen die Frässpindeldrehzahl zu erhöhen. Was für Material fräst du da? Womit erzeugst du die Wegimpulse (Impulsrad4)? Schau dazu ma...
von Udo2
13 Nov 2010, 19:23
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Das neue Clubblatt vom ftClubNL ist unterwegs
Antworten: 11
Zugriffe: 7359

Re: Das neue Clubblatt vom ftClubNL ist unterwegs

Hallo Rob, Das neue Clubblatt 02/2010 ist bei mir am 12.11.2010 eingegangen. Der Inhalt ist wie immer sehr interessant und informativ. Die Fachthemen grosse Räder, Statikstrebengeometrie, Eigenbauzahnräder und LED statt Glühbirnen machen das Clubblatt für den baukastenübergreifenden Modellbau wertvo...
von Udo2
02 Nov 2010, 15:58
Forum: Rund um die fischertechnik Community
Thema: Kommentaredit ft:c Bilderforum
Antworten: 0
Zugriffe: 2592

Kommentaredit ft:c Bilderforum

Hallo,
dort sind die Kommentare ausser dem eigenen Bilduntertext nicht mehr editierbar. Jetzt sind aber beide Foren "nahe beeinander". Sind hierzu evtl. Erweiterungen möglich hinausgehend über das "manuelle" Verlinken zwischen Forum-Kommentar und Bild-Forum ?
Gruss, Ingo