Die Suche ergab 386 Treffer

von schnaggels
28 Okt 2015, 15:33
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Programm für den Tx C-Copiler
Antworten: 6
Zugriffe: 1094

Re: Programm für den Tx C-Copiler

Am besten mal unter "Kontakt mit fischertechnik" fragen ob da noch ein Update für den TX zu erwarten ist...

Ich habe die Befürchtung das es immer schwerer wird, aktuelle Betriebsystem- und RoboPro-Versionen mit den gängigen ft Interfaces kompatibel zu halten :|

Gruß,
Thomas
von schnaggels
28 Okt 2015, 14:27
Forum: Technik
Thema: Arduino & Co.
Antworten: 30
Zugriffe: 50493

Re: Arduino & Co.

Möglich ist alles, habe aber leider kein Beispiel für dich.

Aber schau dir doch mal den Thread "Encodermotoren mit dem Arduino auslesen" an:
http://forum.ftcommunity.de/viewtopic.php?f=8&t=2564

Gruß,
Thomas
von schnaggels
27 Okt 2015, 13:15
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Auto ohne Servomotor
Antworten: 5
Zugriffe: 4127

Re: Auto ohne Servomotor

Hi, bei den ft Servos sind es eher die Getriebe die kaputt gehen wenn plötzlich eine große Kraft den Hebel verstellt. Das lässt sich bei Kindern an einer Autolenkung kaum vermeiden, der winzige Servo war meiner Meinung nach keine glückliche Wahl, eine Nummer größer mit Metallgetriebe wäre deutlich s...
von schnaggels
27 Okt 2015, 11:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????
Antworten: 35
Zugriffe: 19585

Re: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????

Hi,

ich finde das ist ein gelungener Nachbau, hätte nicht gedacht das man das ohne Radantrieb so ähnlich hinbekommt :)

Gruß,
Thomas
von schnaggels
13 Okt 2015, 23:49
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: aktuelle Baukastenangebote
Antworten: 285
Zugriffe: 441035

Re: aktuelle Baukastenangebote

super Tip, jetzt ein TXT Discovery Set weniger und nur noch 3 verfügbar ;)

Danke,
Thomas
von schnaggels
03 Okt 2015, 00:32
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????
Antworten: 35
Zugriffe: 19585

Re: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????

Hi Harry, weil unter der Kappe hinten ein gelbes Bauteil in Reihe zu einem der Anschlüsse geschaltet ist. Schon mal einen aufgemacht :) Der genaue Name und die Daten von dem Teil fallen mir aber gerade nicht ein, ist 'ne Art Thermo-Sicherung die sich bei Abkühlung wieder zurück stellt. Mehr als 1,1A...
von schnaggels
01 Okt 2015, 11:07
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????
Antworten: 35
Zugriffe: 19585

Re: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????

@sven Zur Erinnerung: Der "Ü18" mit mehr Strom für die Motorausgänge war ein freiwilliges Angebot von Ralf Knobloch, wenn es die Zeit und Arbeitssituation zulässt! Das wurde von fischertechnik nie beauftragt und wäre auch nicht bezahlt wurden. Wenn ich mich richtig erinnere war das um ft fremde oder...
von schnaggels
01 Okt 2015, 09:38
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: Nur noch fünfmal schlafen...
Antworten: 5
Zugriffe: 2107

Re: Nur noch fünfmal schlafen...

Der kleine "Hai(n)z(el)mann" hat auch dieses Jahr wieder fleißig Giveaways verteilet ;)
Neben blauen fischertechnik Flaschenöffnern (passt prima an den Schlüsselbund) gab es silberne und goldene Bauplatten.

Vielen Dank,
Thomas
von schnaggels
29 Sep 2015, 11:10
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Gemeinschaftsprojekt Schwebebahn - Wer hat lust?
Antworten: 43
Zugriffe: 35652

Re: Gemeinschaftsprojekt Schwebebahn - Wer hat lust?

Hi, finde ich prima, ich schau mir die mächsten Tage mal das Material an. Beim RoboPro Teil kann ich gern helfen, muß aber erst mal sehen was da so alles zu tun ist. Spontan dachte ich da würden 1-2 E-Tec Module zur Steuerung reichen, mit einem Controller ist man natürlich flexibler... Kurven und St...
von schnaggels
28 Sep 2015, 17:39
Forum: Rund um die fischertechnik Community
Thema: Nachlese Convention 2015
Antworten: 12
Zugriffe: 11112

Re: Nachlese Convention 2015

Hallo, den Danksagungen kann ich nur zustimmen, mein Sohn wollte erst nicht mit und dann gar nicht wieder weg... Die Bauarbeiten rund um die Schwebebahn hatten es ihm angetan. Für das Projekt hatte ich mich bisher gar nicht so im Detail interressiert, jetzt bin ich allerdings auch davon begeistert! ...
von schnaggels
28 Sep 2015, 16:33
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: "Das Buch": Technikgeschichte mit fischertechnik
Antworten: 223
Zugriffe: 137265

Re: Technikgeschichte mit fischertechnik

Hi,

super Idee, hätte nicht gedacht das ich zu den ft Büchern von vor 30 Jahren doch mal wieder eins dazustellen kann ;)

Habe euch eben mit einer Vorbestellung unterstützt!

Gruß,
Thomas
von schnaggels
21 Sep 2015, 14:20
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Akku Set 34969
Antworten: 3
Zugriffe: 1363

Re: Akku Set 34969

Hi Ludger, neben der größern Kapazität von 1500mAh (was auch nicht mehr wirklich aktuell ist) und der Verwendung von NiMh statt NiCd Akkus kann ich nicht viel objektiv berichten. Die Selbstentladung ist bei allen ft Akkupacks das größte Problem finde ich. Die NiCd Packs fand ich insgesamt robuster, ...
von schnaggels
21 Sep 2015, 14:02
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: Einzelteilverkauf - Wo in Zukunft?
Antworten: 64
Zugriffe: 35884

Re: Einzelteilverkauf - Wo in Zukunft?

Die Teile sind auch nicht immer in der richtigen Kategorie.
Beispiel: unter Pneumatik Zylinder fehlt der 45'er - der taucht dafür unter Zubehör auf :roll:

Und ist der Preis des neuen Encoder Motores mit 51€ wirklich korrekt :o
Der alte lag bei ~35€ glaube ich...

Thomas
von schnaggels
21 Sep 2015, 10:43
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: Einzelteilverkauf - Wo in Zukunft?
Antworten: 64
Zugriffe: 35884

Re: Einzelteilverkauf - Wo in Zukunft?

Hallo Dirk,

fischertechnik und wir Fans sehen das ganz klar als Einzelteile Verkauf
D-Edition allerdings hat den Bereich mit "Ersatzteile" benannt :?

Das klingt schon rein marketing technisch nicht so gut...
Und außerdem geht ft dochnicht kaputt oder ;)

Gruß,
Thomas
von schnaggels
16 Sep 2015, 14:08
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Update der Firmware Robo TXT von Version 4.1.1.0 auf 4.1.8
Antworten: 3
Zugriffe: 1226

Re: Update der Firmware Robo TXT von Version 4.1.1.0 auf 4.1

Hallo Freddi, das Fischertechnik Team direkt erreichst du unter "Kontakt mit Fischertechnik", hier ist der Fan Bereich ;) Ich habe mal Nachgefragt ob das Rettungs-/Reparaturprogramm für den TXT inzwischen verfügbar ist. Warte mal bitte noch 1 Tag vor weiteren Aktivitäten... Die Updateproblematik ist...
von schnaggels
15 Sep 2015, 15:05
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????
Antworten: 35
Zugriffe: 19585

Re: IR-Fernbedienung -> Überlast mit XM-Motor????

@sven Bist du dir mit dem XM Innenleben des grauen Motors sicher? Ich hatte gehört da wäre ein Encodermotor der ersten (schwächeren) Serie drin nur ohne Encoder. @H.A.R.R.Y. Wenn ich dir einen neuen Encoder und den Traktor-Motor zukommen lasse, wäre dann ein umfangreicher Test wie für die anderen mö...
von schnaggels
14 Sep 2015, 12:26
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Herstellung von Wellen-Stahladaptern ohne Drehbank
Antworten: 1
Zugriffe: 2230

Re: Herstellung von Wellen-Stahladaptern ohne Drehbank

Danke, werde ich bei Bedarf mal probieren.

Mir ist allerdings noch unklar warum der Bohrer automatisch die Mitte der Wellenstirnseite findet?

Gruß,
Thomas
von schnaggels
07 Sep 2015, 15:28
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Beispielprogramme für Explorer
Antworten: 11
Zugriffe: 2161

Re: Beispielprogramme für Explorer

Im Basismodell_2_TX.rpp sehe ich bei den Eigenschaften vom ersten Motorelemet (rechte Maustaste über dem Element)
das die Aktion "Synchron Distanz" aktiviert ist. Bei dir nicht?

Gruß,
Thomas
von schnaggels
04 Sep 2015, 11:16
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Robo Pro und Wine
Antworten: 33
Zugriffe: 37800

Re: Robo Pro und Wine

I got feedback...
The developer already had a closer look after hvn did report the issue and thinks about a possible solution.

Thomas
von schnaggels
03 Sep 2015, 12:51
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Robo Pro und Wine
Antworten: 33
Zugriffe: 37800

Re: Robo Pro und Wine

Hi,

habe den RoboProEntwickler mal auf deinen Beitrag hier hingewiesen.
Mal sehen ob da ohne viel Aufwand eine Änderung möglich wäre...

Gruß,
Thomas