Die Suche ergab 98 Treffer

von Kalti
24 Jan 2014, 18:51
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: CNC-Fräse 3D-Drucker Potter
Antworten: 27
Zugriffe: 19342

CNC-Fräse 3D-Drucker Potter

Hallo Hie ein Video von meinem neuesten Modell in Aktion das Modell habe ich bereits auf der Convention 2013 ausgestellt. http://www.youtube.com/watch?v=CsctisHzLh4 ein Modell viele Funktionen durch einfachen Wechsel der Bearbeitungsaufsätze: CNC-Fräse 3D-Drucker mit Heißkleber Plotter und einigen w...
von Kalti
04 Jan 2014, 18:50
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Hilfe Robo TX
Antworten: 7
Zugriffe: 1660

Re: Hilfe Robo TX

Hallo Im Programm "Basismodell_1_sync" wartet der TX darauf dass der erste Befehl (Motorbefehl) fertig ist. d.h. Schaltet erst dann weiter wenn der Motor 1000 Impulse gedreht hat. Der reine Motorbefehl startet den Motor der Programmfluss (Aufreihung und Verbinden der Symbole mit den dunkelblauen Lin...
von Kalti
04 Jan 2014, 11:05
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Hilfe Robo TX
Antworten: 7
Zugriffe: 1660

Re: Hilfe Robo TX

Hallo Ich verwende die Erweiterte Motorsteuerung um die Impulsanzahl genau einzustellen. Das mit Online und Download könnte noch sein da ich ca. 100 Variablen und fünf CSV Listen im Programm habe und die während der Programm-Entwicklung ständig überwacht werden müssen betreibe ich das Modell immer i...
von Kalti
03 Jan 2014, 22:16
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Hilfe Robo TX
Antworten: 7
Zugriffe: 1660

Re: Hilfe Robo TX

Hallo Ich arbeite momentan an der Lösung des selben Problems. Allerdings nützt bei mir der Synchron-Befehl nicht viel Ich habe eine relativ große CNC Fräse gebaut und es sind jeweils für die X-Achse und die Z-Achse zwei Motoren die das Modell bewegen sollten. Bei der Z-Achse funktioniert es ausreich...
von Kalti
11 Dez 2013, 18:03
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Anschluß Photodiode an Robo TX
Antworten: 3
Zugriffe: 981

Re: Anschluß Photodiode an Robo TX

Hallo In der Fotodiode von FT sind keine Widerstände integriert. Meine Vermutung der Funktionsweise ist: Im TX ist ein pull-up Widerstand auf + geschalten dann kommt der Eingang. Mit der Fotodiode wird die Spannung auf GND gelegt. (Digitaler Modus) Sobald die Spannung gering genug ist wird der Einga...
von Kalti
10 Dez 2013, 18:16
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Anschluß Photodiode an Robo TX
Antworten: 3
Zugriffe: 981

Re: Anschluß Photodiode an Robo TX

Hallo Andreas

Wenn du den Fototransistor/Diode von FT verwendest kannst du die einfach zwischen I1 und GND anschließen Polung beachten ansonsten funktionierst nicht die rote Markierung gehört mit GND verbunden.
von Kalti
07 Dez 2013, 21:44
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: tellus und impulszahler
Antworten: 4
Zugriffe: 1015

Re: tellus und impulszahler

Hallo Meine Variante um das zu realisieren: Schreibe einfach zwei Unterprogramme das eine für Links und das andere für rechts dann machst du die Impulsanzahl als Unterprogrammeingang. Oder ein Unterprogramm in dem die Funktion hin und zurück vereint ist, dann müssen zwei Unterprogrammeingänge vorhan...
von Kalti
01 Nov 2013, 19:00
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: RoboPro Bluetooth?
Antworten: 8
Zugriffe: 2749

Re: RoboPro Bluetooth?

Hallo

Hat dein PC überhaupt Bluetooth ansonsten musst du einen Bluetooth-Stich anschließen.
Zum testen des Schaukel-Programmes sollte USB auch genügen.
von Kalti
01 Nov 2013, 18:47
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: RoboPro Bluetooth?
Antworten: 8
Zugriffe: 2749

Re: RoboPro Bluetooth?

Hallo Im Bluetooth Menue/Einstellungen am PC mit einem neuen Gerät Verbinden dort den TX auswählen (muss auf sichtbar gestellt werden) Passwort (1234) eingeben und weiter. In RoboPro bei Com/USB: Schnittstelle: "USB/Bluetooth" Interface: "TX Controller" Danach auf Bluetooth stellen und aus der Liste...
von Kalti
27 Okt 2013, 22:37
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Ft-Software
Antworten: 7
Zugriffe: 1895

Re: Ft-Software

Hallo

Habe das Programm zwar bereits fertig ich konnte es allerdings nicht testen.
Quadro hat das Programm bereits erhalten wenn es mit der Hardware funktioniert kann ich ja das Programm hochladen.
von Kalti
27 Okt 2013, 17:37
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Ft-Software
Antworten: 7
Zugriffe: 1895

Re: Ft-Software

Hallo

Bin gerade dran am Programmieren sende mir eine PN oder E-Mail mit deiner Mailadresse dann sende ich das fertige Programm per Mail.
von Kalti
27 Okt 2013, 14:08
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Ft-Software
Antworten: 7
Zugriffe: 1895

Re: Ft-Software

Hallo Dafür bräuchte man gar keinen Endcodermotor. Man muss einen Motor ganz normal an einen Ausgang anschließen. (M1) Dann vom Motor beide Anschlüsse wieder zurückführen und an jeweils einem Analogeingang (I1, I2) anschließen. Programm: Start Motor in eine Richtung ein Kurz warten 0,2 Sekunden Sola...
von Kalti
16 Sep 2013, 21:41
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Schnelle Zähleingänge auslesen
Antworten: 1
Zugriffe: 688

Re: Schnelle Zähleingänge auslesen

Hallo

Die Anleitung findest du in der ROBO Pro Hilfe unter Kapitel:
8.7.2 Zählereingang
Erst ab Level 3 Variablen!
von Kalti
21 Mai 2013, 22:18
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Robo TX Encoder Motor Eingang M2E
Antworten: 4
Zugriffe: 1005

Re: Robo TX Encoder Motor Eingang M2E

Haiio

In einem einzigen Element stellt man ein welche(r) Motor(en) laufen soll(en) und die Aktion also Syncron, Distanz ... und die Richtung sowie dei Geschwindigkeit.
Den zweiten Motor definiert man unter Motorausgang 2.
von Kalti
03 Apr 2013, 22:10
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Probleme mit TX Controller und Robo Pro 3.1.3
Antworten: 11
Zugriffe: 2559

Re: Probleme mit TX Controller und Robo Pro 3.1.3

Hallo

Versucht es noch einmal und hängt dabei zusätzlich eine ft-Lampe parallel zur Spannungsversorgung
bzw. an + und GND (auf dem Kopf stehendes T bei Eingängen) beim TX.
Wenn die Lampe kurz erlischt oder dunkler wird dann bricht die Spannung ein.
von Kalti
02 Mär 2013, 10:46
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: robo interface mit LogoSoftComfort ansteuern?
Antworten: 5
Zugriffe: 962

Re: robo interface mit LogoSoftComfort ansteuern?

Hallo Simon Wenn du das Programm LogoSoftComfort bereits hast kannst du auch ohne Hardware die Programmierung üben bzw. deine Programme Testen. Es gibt einen Simulationsmodus unter: Extras /Simulation in diesem Modus kann das Programm ohne Logo getestet werden. Die Ausgänge werden unter dem Programm...
von Kalti
22 Feb 2013, 22:37
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Interface wird vom PC nicht erkannt
Antworten: 9
Zugriffe: 1415

Re: Interface wird vom PC nicht erkannt

Hallo technik2013 Überprüfe die Einstellungen: COM/USB in RoboPro (Hilfe Kapitel:2.2 beschrieben) und überprüfe ob am Interface der richtige Verbindungsmodus eingestellt ist (LED unter USB muss leuchten). Wenn es immer noch nicht funktioniert überprüfe auch die Installation des Treibers am PC. Das U...
von Kalti
31 Jan 2013, 22:00
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Robo Pro: Kabel aufteilen
Antworten: 2
Zugriffe: 763

Re: Robo Pro: Kabel aufteilen

Hallo

Du müsstest deine Frage bitte etwas genauer formulieren ich weiß nicht ob es um RoboPro geht oder um die Verkabelung deines Modelles :?: .
von Kalti
15 Jan 2013, 23:32
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Fischertechnik Metallstangen extra lang
Antworten: 17
Zugriffe: 15682

Re: Fischertechnik Metallstangen extra lang

Hallo

Ich verwende für mein aktuelles Projekt CNC-Fräse/Plotter/3D-Drucker Messingrohre 2€/m mit 4 mm Außendurchmesser.
Dafür gibt es spezielle Rohrschneider welche eine tiefe Kerbe in das Rohr machen bis das Material abbricht.
von Kalti
15 Jan 2013, 23:25
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Plotter mit Spurensensor
Antworten: 1
Zugriffe: 1621

Re: Plotter mit Spurensensor

Hallo

Müsste eigentlich möglich sein allerdings ist es gut wenn sich der Spursensor dreht damit er die Spur nicht verliert also die Linie immer ca. im rechten Winkel zum Sensor steht. Ansonsten geht die Spur in einer Kurve schnell verloren bzw. es Funktioniert nicht mehr.