Die Suche ergab 1558 Treffer

von PHabermehl
22 Mär 2020, 11:04
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Welcher 3D-Drucker (aus "Problem --> fischertechnik --> Lösung")
Antworten: 16
Zugriffe: 407

Re: Problem --> fischertechnik --> Lösung

Hi Jungs, @ H.A.R.R.Y., Rob: Füchse... Ihr seht auch alles. Es ist eine (ungefähr) halbe 500er Platte. In einem Konvolut befand sich eine mittig durchgebrochene 500er, die ich natürlich nicht wegwerfen wollte. Ich habe die Bruchkanten geglättet und hatten dann halt sowas wie zwei 250er Platten. Eine...
von PHabermehl
21 Mär 2020, 20:17
Forum: Plauderecke
Thema: Problem --> fischertechnik --> Lösung
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Problem --> fischertechnik --> Lösung

Hallo zusammen,

Mein 2. Wahl Probedruck-Filament spulte sehr ungleichmäßig ab, Problem war, das es schlecht gewickelt ist und dass der Rollenhalter hohe Reibung hatte...

Schnell mal in die Teile-Wühlkiste gegriffen.... Läuft :mrgreen:
IMG_20200321_175018.jpg
IMG_20200321_175018.jpg (132.38 KiB) 288 mal betrachtet
IMG_20200321_175038.jpg
IMG_20200321_175038.jpg (152.09 KiB) 288 mal betrachtet
Gruß
Peter
von PHabermehl
21 Mär 2020, 19:16
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Aufzug Murmelbahn
Antworten: 18
Zugriffe: 646

Re: Aufzug Murmelbahn

Werner... Klasse!

Das macht mal wieder Freude beim zuschauen!

Gruß
Peter
von PHabermehl
21 Mär 2020, 15:39
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Box 125 zu Jans Bauplatte 125
Antworten: 13
Zugriffe: 407

Re: Box 125 zu Jans Bauplatte 125

Hallo zusammen, dicken Daumen hoch für die tollen Kästchen. Für mich tatsächlich ein Grund, den 3D-Drucker aus dem Keller zu holen. Mal schauen, ob die dünnen Strukturen mit dem ft-Drucker zu drucken sind :-/ Grüßle Der Kali Hallo Kali, soooo dünn sind die Strukturen gar nicht, ich denke, das geht....
von PHabermehl
21 Mär 2020, 10:19
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Box 125 zu Jans Bauplatte 125
Antworten: 13
Zugriffe: 407

Re: Box 125 zu Jans Bauplatte 125

Die Boxen sind stapelbar...

In der blauen Box die originalen ft-Trenner aus der 250er Box, in der grauen Box ein gedruckter Trenneinsatz, der auch bei den Thingiverse-Daten zu finden ist.
IMG_20200321_100145~2.jpg
IMG_20200321_100145~2.jpg (195.06 KiB) 305 mal betrachtet
Gruß
Peter
von PHabermehl
21 Mär 2020, 00:29
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Box 125 zu Jans Bauplatte 125
Antworten: 13
Zugriffe: 407

Re: Box 125 zu Jans Bauplatte 125

...mit P-Touch beschriftet...
IMG_20200321_002511~2.jpg
IMG_20200321_002511~2.jpg (60.61 KiB) 365 mal betrachtet
von PHabermehl
20 Mär 2020, 22:41
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Box 125 zu Jans Bauplatte 125
Antworten: 13
Zugriffe: 407

Re: Box 125 zu Jans Bauplatte 125

Tach auch! Junge, Junge, ihr macht ja Sachen! :-) Das gibt dann eine ganze Serie von Urlaubskasten-Vorschlägen in der nächsten ft:pedia, ja? Gruß, Stefan Hallo Stefan, genau DEN Job wollte ich eigentlich Dir umhängen ;) Wenn Du mir Vorschläge für die Innenaufteilung machst, dann konstruiere ich da ...
von PHabermehl
20 Mär 2020, 22:02
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Box 125 zu Jans Bauplatte 125
Antworten: 13
Zugriffe: 407

Box 125 zu Jans Bauplatte 125

Hallo zusammen,

Jans Bauplatte 250 deckt ja die Box 250 ab, die neue Bauplatte 125 und steffalks Wunsch nach einer kleineren Box haben mich eben die Box 125 designen lassen:
IMG_20200320_182340~2.jpg
IMG_20200320_182340~2.jpg (89.78 KiB) 407 mal betrachtet

Zu finden auf Thingiverse incl. der FreeCAD Daten.

Gruß
Peter
von PHabermehl
20 Mär 2020, 15:44
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)
Antworten: 25
Zugriffe: 942

Re: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)

Jan, sorry, mir war die Platte auch nicht bekannt. Aber die ft-Platte scheint mir an den langen Seiten etwas beschnitten zu sein? Vermutlich, um in das "Raster" der Fahrzeuge zu passen... Naja, danke nochmal für Deine Mühe. Die Box 125 ist im Druck, leider dauert das noch zweieinhalb Stunden. Gruß P...
von PHabermehl
20 Mär 2020, 12:02
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)
Antworten: 25
Zugriffe: 942

Re: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)

So, und hier ist der Umbau meines Ampel-Vorführmodells von 500er auf 125er Platte:
IMG_20200320_115557~2.jpg
IMG_20200320_115557~2.jpg (122.4 KiB) 265 mal betrachtet
Lieber Jan, nochmal danke :-)

Gruß
Peter
von PHabermehl
20 Mär 2020, 11:44
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)
Antworten: 25
Zugriffe: 942

Re: Grundplatte 250 (128 x 188 mm) (neues 3D-Bauteil)

Hallo zusammen, falls Ihr diese Platte meint, würde ich grob 120x90 mm schätzen, oder? Platte120x90.jpg Grüßle Der Kali (Bild von der Webseite von fischertechnik) Hallo Kali, jaja, das ist sie. Unser - also Jans - Werk hat 128 x 98 mm Außenmaß wegen etwas mehr Rand, das Raster ist mit 8x6 identisch...
von PHabermehl
20 Mär 2020, 11:32
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)
Antworten: 25
Zugriffe: 942

Re: Grundplatte 250 (128 x 188 mm) (neues 3D-Bauteil)

Hallo, Die kleine gibt's doch auch von ft in rot (Junior S), oder? Grüße, Wilbert. Hallo Wilbert, die Platte ist in der Tat sehr ähnlich, die hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Aber der Sockel ist zumindest an einer Querseite offen und die Platte ist auch schmaler, weil sie an diese "Fremdfahrzeug...
von PHabermehl
20 Mär 2020, 02:41
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Grundplatten 250 (128 x 188 mm) und 125 (128 x 98) (neue 3D-Bauteile)
Antworten: 25
Zugriffe: 942

Re: Grundplatte 250 (128 x 188 mm) (neues 3D-Bauteil)

Oh Mann, Jan, Du bist zu schnell... Hier erstmal der Druck der 250er Platte. die 125er ist noch in Arbeit ;) Ich bin übrigens beeindruckt, die Nuten passen ausgezeichnet, auf Anhieb. Mal sehen, wie schnell sich das PLA wegraspelt. Aber - die Platte wiegt ca.70gr., das OWLSAT Filament kostet 13,90€/k...
von PHabermehl
19 Mär 2020, 22:43
Forum: Biete
Thema: 2x großes Konvolut anzubieten
Antworten: 3
Zugriffe: 273

Re: 2x großes Konvolut anzubieten

Hallo Thomas,

so als Schüttgut der alten Generation, ohne irgendetwas Spektakuläres dabei, kann man knapp 5€/kg veranschlagen, wenn's denn überhaupt jemand haben will.

Gruß
Peter
von PHabermehl
19 Mär 2020, 22:40
Forum: Veranstaltungen / Events
Thema: Die VIRTUELLE Nordconvention 2020 ist eröffnet :-)
Antworten: 16
Zugriffe: 1595

Re: Die VIRTUELLE Nordconvention 2020 ist eröffnet :-)

Toll, auch die Kugelbahn hätte ich gern live gesehen - kommt hoffentlich noch :-)

LG und danke für's Zeigen
Peter
von PHabermehl
19 Mär 2020, 22:39
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Neueinsteiger sucht Zahnrad
Antworten: 6
Zugriffe: 276

Re: Neueinsteiger sucht Zahnrad

Hallo und willkommen im Forum! Das defekte Hubgetriebe ist ein Klassiker... Leider gibt es die Zahnräder nicht mehr einzeln, da der Ersatzteilvertrieb umstrukturiert wurde. Sehr zu empfehlen ist der freie Teilehändler Stefan Roth, https://www.fischerfriendsman.de Schau mal in diesen Thread: Hubgetri...
von PHabermehl
14 Mär 2020, 14:08
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Ft-Rahmen - Europakarten
Antworten: 11
Zugriffe: 445

Re: Ft-Rahmen - Europakarten

Haha, jetzt verstehe ich es auch...
Habe erst gedacht, Du wolltest eine Landkarte von Europa in den ft-Rahmen pappen (und z.B. Corona-Sperrgebiete anzeigen oder so).

Europa-Platine hätt' ich wohl verstanden...

Gruß
Peter
von PHabermehl
14 Mär 2020, 14:05
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Riesenrad Spezial- Dabert und Co.
Antworten: 9
Zugriffe: 429

Re: Riesenrad Spezial- Dabert und Co.

Der erste positive Aspekt der Corona-Geschichte... Freue mich sehr auf Fortsetzung!

Gutes Gelingen wünscht
Peter
von PHabermehl
13 Mär 2020, 16:28
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: MOC´s ft Dynamik L2 Hilfe Ideen
Antworten: 6
Zugriffe: 395

Re: MOC´s ft Dynamik L2 Hilfe Ideen

Ich hab ja erst mal schauen müssen, was MOC bedeutet. Muss wohl ein LEGO-Begriff sein :mrgreen: Aber das passt wohl, also nochmal herzlich willkommen bei uns! Ich kann auch nur nochmal unterstreichen, dass die alten Anleitungen aus den 70er, 80er und 90er Jahren eine unglaubliche Fundgrube sind. Und...