Die Suche ergab 202 Treffer

von Svefisch
22 Jan 2021, 17:18
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Dampfwalze 30100
Antworten: 33
Zugriffe: 1017

Re: Dampfwalze 30100

Also für mich waren eigentlich die Räder entscheidend.

Gruß
Holger
von Svefisch
22 Jan 2021, 15:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Dampfwalze 30100
Antworten: 33
Zugriffe: 1017

Re: Dampfwalze 30100

Hallo Lurchi, wenn du Rolands ersten Link nimmst und diesen entsprechend meiner Aussage abänderst ( http://docs.fischertechnikclub.nl/fanclubnews/1995-1.pdf ), dann solltest du auf Seite 12 die Lösung des Rätsels selbst finden. Ich meinte, ein noch besseres Foto in einer damaligen Neuheitenankündigu...
von Svefisch
22 Jan 2021, 10:46
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Dampfwalze 30100
Antworten: 33
Zugriffe: 1017

Re: Dampfwalze 30100

Hallo Roland,

in den vorhergehenden Fan-Club-News gab es aber ein viel aussagekräftigeres Bild der entscheidenden Vorentwicklung, die ziemlich Pfriemelig zu sein scheint.

Gruß
Holger
von Svefisch
18 Jan 2021, 14:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Wieder zwei UFO sichtungen.
Antworten: 6
Zugriffe: 370

Re: Wieder zwei UFO sichtungen.

Hallo, die langen (später mittellangen) S-Riegel wurden bei der Vorstellung der Statikteile im Club-Heft 6 von 1970 ohne den mittleren Steg gezeigt und als S-Riegel 2, lang bezeichnet: S-Riegel 1970.jpg Ob die so ausgeliefert wurden, weiß ich nicht. Das Z15 ohne das vorstehende m0,5-Zahnrad wurde au...
von Svefisch
17 Jan 2021, 14:22
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: UFO Unbekanntes fischertechnikähnliches Objekt
Antworten: 4
Zugriffe: 338

Re: UFO Unbekanntes fischertechnikähnliches Objekt

Das sind ja wirklich absolute Prototypen. Der Zapfen sieht ja fast aus, als wenn es ein normaler Grundbausteinzapfen wäre (diagonal verlaufende Werkzeugnaht), der in einen zurechtgeschnittenen 15x15x5,5 mm Stein eingesetzt ist. Die Nut wirkt an den Kannten ja auch fast eingefräst. In der 25V-Anleitu...
von Svefisch
16 Jan 2021, 22:56
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: UFO Unbekanntes fischertechnikähnliches Objekt
Antworten: 4
Zugriffe: 338

Re: UFO Unbekanntes fischertechnikähnliches Objekt

Hallo Holger, zu den Schildern kann ich nichts sagen, die waren sicherlich für eine (Verkaufs-)Ausstellung mit Modellen, die die Möglichkeiten der Hobby-Kästen aufzeigen sollte. Oder gab es da Präsentationsmodelle für Händler. Zur Radachse, wie du sie beschreibst, habe ich folgendes Bild anzubieten:...
von Svefisch
08 Jan 2021, 14:05
Forum: Suche
Thema: fischertechnik Flyer Scan von 1978 gesucht
Antworten: 1
Zugriffe: 424

Re: fischertechnik Flyer Scan von 1978 gesucht

Hallo Holger,

das Blatt habe ich vor kurzem gerade bei mir gefunden und wollte nachsehen, ob du das Riesenrad schon hattest. Ich werde nachher versuchen, das Riesenrad möglichst optimal herauszuscannen und dir zu schicken.

Viele Grüße
Holger
von Svefisch
07 Jan 2021, 14:20
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Spielwarenmesse Nürnberg 2021 diesmal erst im Sommer...
Antworten: 4
Zugriffe: 569

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2021 diesmal erst im Sommer...

Aber die letzten FAN-CLUB-News habt ihr nicht gelesen?

Da steht drinn, wie das mit den Neuheiten dieses Jahr laufen soll.

Gruß
Holger
von Svefisch
31 Dez 2020, 20:16
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3527

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

und die zwei kleinen von Heinz gewünschten Teile sind hier immer noch nicht "gebaut" worden. Von einem Riegelstein hat er ja nichts geschrieben. :oops: Soll ich mich jetzt zur Ordnung rufen? Du hast aber eigentlich Recht. Nur können wir die beiden Teile nicht einfach so bei den Fischers in Auftrag ...
von Svefisch
31 Dez 2020, 16:13
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3527

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Hallo, der Riegelstein ist bequem und billig, und wie viele andere auch, bin ich der Ansicht, dass er noch ausgefeilter sein könnte. Besonders stört mich an ihm, dass er häufig das Statikloch ausfräst, an dem er befestigt wird. Was spricht aber eigentlich gegen die "klassiche" Lösung: Riegelstein_kl...
von Svefisch
24 Dez 2020, 11:28
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Achse 31198
Antworten: 13
Zugriffe: 582

Re: Achse 31198

Hallo Heinz, Hallo, konnten die ACHSEN im Differential 31043 ausgetauscht werden,sonst hätte die Rändelung ja keinen Sinn. Prinzipiell konnten sie ausgetauscht werden, Ralf hat ja in der neuen ft:Pedia schön gezeigt, wie die Differenziale gut zu öffnen sind (ich hatte das vor ca. 40 Jahren auch scho...
von Svefisch
15 Dez 2020, 13:14
Forum: Plauderecke
Thema: Lockdown ab Mittwoch
Antworten: 17
Zugriffe: 784

Re: Lockdown ab Mittwoch

Ich habe die meiner Ansicht nach entscheidenden Sätze im ersten Beitrag gelöscht. Es sollte jedem klar sein, dass ein unnötiges Strömen in die Geschäfte vor dem Lockdown, um eigene Bedürfnisse zu befriedigen, unbedingt unterbleiben sollte. Verspätete Weihnachtsgeschenke können auch nachgereicht werd...
von Svefisch
12 Dez 2020, 10:51
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Fischertechnik im deutschen Museum
Antworten: 38
Zugriffe: 2858

Re: Fischertechnik im deutschen Museum

Hallo, das ist ein ganz normales Speichenrad. Die Speichen sind auf der einen Seite abgeflacht und eingekerbt, sodass Bausteine mit Vollnut aufgesetzt werden können.

Gruß
Holger
von Svefisch
01 Dez 2020, 18:13
Forum: Rund um den 3D-Druck / 3D-Printing
Thema: Welches CAD Programm für 3D Drucker?
Antworten: 15
Zugriffe: 1062

Re: Welches CAD Programm für 3D Drucker?

Für mich hat sich openSCad als gute Lösung herausgestellt. Die Teile werden als textbasierte Funktionen dargestellt. Neben der leichten Änderung von Parametern zur Größenskalierung können auch sehr gut Bibliotheken mit vorgefertigten Teilen und Subteilen erstellt und verwendet werden.

Gruß
Holger
von Svefisch
26 Sep 2020, 18:17
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Wie Batteriekasten (135719) wiederbeleben ?
Antworten: 5
Zugriffe: 937

Re: Wie Batteriekasten (135719) wiederbeleben ?

Hallo, Dachte schon daran, den Kasten am Schalter mal aufzutrennen um mir das Innenleben anzuschauen. Hat das schon jemand gemacht und evtl. sogar Fotos dazu ? Vieleicht sogar erfolgreich einen neuen Schalter an-/eingebaut ? das Öffnen des alten Batteriestabs im Schalterbereich lohnt sich eigentlich...
von Svefisch
25 Sep 2020, 11:00
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Aus welcher Art Kunststoff bestehen eigentlich die FT Teile ?
Antworten: 6
Zugriffe: 709

Re: Aus welcher Art Kunststoff bestehen eigentlich die FT Teile ?

Hallo, na so ganz richtig sind die von esther zitierten Angaben aber nicht. Zumindest was die alten Grundbausteine betrifft: Im Clubheft vom Juli 1970 war auf Seite 16 ganz klar angegeben: Polystyrol (graue Bausteine) und Polyamid (rote Teile, graue Statikteile) Die heutigen schwarzen Grundbausteine...
von Svefisch
24 Sep 2020, 21:01
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: Bestätigungsmail zur forumregistrierung
Antworten: 1
Zugriffe: 342

Re: Bestätigungsmail zur forumregistrierung

Hallo flymike, vielen Dank für deine Nachricht. Solltest du weiterhin Probleme mit der Forumsregistrierung haben, wende dich bitte an vorstand@ftcommunity.de. Wir werden dir gerne weiterhelfen. Das Forum wird vom ftc Modellbau e.V. betrieben, die Mitarbeiter der fischertechnik GmbH sind selbst nur G...
von Svefisch
13 Sep 2020, 10:57
Forum: Suche
Thema: Zwei Clubhefte oder Scan zweier Seiten daraus
Antworten: 4
Zugriffe: 709

Re: Zwei Clubhefte oder Scan zweier Seiten daraus

Ja, dass es sich um ein Modell der fischerwerke handelt, habe ich mittlerweile auch gesehen. Man soll eben erst lesen, und dann etwas dazu von sich geben.
Und die beiden Seiten sind mittlerweile als Scan auf die große Reise zu fischfriend gegangen.

Gruß
Holger
von Svefisch
12 Sep 2020, 19:26
Forum: Suche
Thema: Zwei Clubhefte oder Scan zweier Seiten daraus
Antworten: 4
Zugriffe: 709

Re: Zwei Clubhefte oder Scan zweier Seiten daraus

Hallo Holger, also meine Hefte kriegst du nicht. Die beiden Seiten kann ich nachher aber mal hochaufgelöst einscannen und dir zusenden. Wobei Selmas Riesenrad aus dem Prater (1976-3) schon im Original nicht perfekt zu erkenne ist. Aber wenn du solche Fan-Riesenräder auch mit in deine Reihe aufnehmen...
von Svefisch
12 Sep 2020, 16:38
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: S-Bogenstücke nur 56°15' !?
Antworten: 11
Zugriffe: 1435

Re: S-Bogenstücke nur 56°15' !?

Hallo Thomas, so ganz kann deine Aussage Übrigens: die gelben Ausführungen der Flachträger, sowie Flach- und Bogenstücke sind nicht 120 mm lang, son- dern etwa 1 mm länger, was bei großen Konstruktionen zwangsläufig zu Verzerrungen führt. Beim Aufbau des großen Molenkrans aus Starlifters ist mir die...