Die Suche ergab 114 Treffer

von wlh70
24 Jan 2021, 17:27
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Radantrieb Motor Typ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Radantrieb Motor Typ?

Hallo Tobi, das freut mich, dass dir die Fotos gefallen und klar kannst du mich ansprechen, wenn es mal hakt. Ich denke aber, wenn man normal mit dem Radantrieb umgeht, dann passiert auch nichts. Es könnte höchstens über die Jahre das Fett etwas verharzen und dadurch die Schaltung schwergehen. Gruß ...
von wlh70
24 Jan 2021, 09:50
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Radantrieb Motor Typ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Radantrieb Motor Typ?

Guten Morgen Zusammen, hiermit möchte ich den Thread zum Abschluß bringen und den Beweis erbringen, dass ich alles wieder zusammengebaut habe :) Entgegen meiner ursprünglichen Erwartung, war die Resonanz doch nicht so wie erhofft, aber vielleicht ist bei vielen von Euch die Neugier durch die Fotos s...
von wlh70
11 Jan 2021, 22:25
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten
Antworten: 9
Zugriffe: 726

Re: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten

was hälst Du denn von Armor All? Hallo Peter, ich glaube, da kann man grundsätzlich auch nichts falsch machen. Jedoch gebe ich zu bedenken, dass die Industrieprodukte zur Gummipflege auch für Hochleistungselastomere entwickelt wurden. Sämtliche Gummiteile an heutigen Auto's werden sehr aufwendig ge...
von wlh70
11 Jan 2021, 19:28
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten
Antworten: 9
Zugriffe: 726

Re: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten

was würdest du denn empfehlen, wenn die "Gummiteile" schon teilweise verhärtet sind? Hallo Karl, dann ist bereits der Weichmacher entwichen - da kann man dann nichts mehr machen, leider :( Eventuell ein wenig massieren und dehnen, aber vorsichtig. Man kennt das auch von Autoreifen, wenn diese lange...
von wlh70
11 Jan 2021, 17:53
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten
Antworten: 9
Zugriffe: 726

Re: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten

Noch eine Ergänzung: Bei den alten Supermodells kann man oft beobachten, dass die Gummireifen "weiß" ausblühen. Das sind im Prinzip Weichmacher und Ozonschutzmittel die an die Oberfläche migrieren. Im industriellen Umfeld kann man die einfach in einen Ofen mit ca. 70-90 Grad für 30-45min. tempern. D...
von wlh70
11 Jan 2021, 17:44
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten
Antworten: 9
Zugriffe: 726

Re: Raupengummis, Fördergummis etc. flexibel halten

Hallo Zusammen, da ich selber mein ganzes bisheriges Berufsleben in der Gummi Industrie für Automotive Anwendungen arbeite, habe ich folgende Tipps: 1. nicht der Sonnenstrahlung dauerhaft aussetzen. Sonne und Ozon sind Gummikiller 2. kühl und trocken lagern 3. Teile mit Talkumpuder einreiben (gibt e...
von wlh70
10 Jan 2021, 12:36
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Radantrieb Motor Typ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Radantrieb Motor Typ?

Guten Morgen Zusammen, nun habe ich das Getriebe mal nach den Übersetzungen, Drehzahlen und Achsabständen untersucht. Als Drehzahl habe ich vorerst mal 6.000 [1/min] angenommen. Hierzu habe ich bisher noch kein Datenblatt für einen alten 3-Pol Mabuchi Motor mit 28mm Durchmesser gefunden. Wenn ich mi...
von wlh70
08 Jan 2021, 19:49
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Radantrieb Motor Typ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Radantrieb Motor Typ?

Hallo Karl,
danke für den Link. Leider sind dort keine Maße angegeben. Ich denke, wenn ich mal die Maße poste, dann wird sich vielleicht was ähnliches finden, oder zumindest Teile (Zahnräder) die passen könnten. Die Frage ist aber, ob es auch ein Schaltgetriebe sein muss?
Gruß
Wilhelm
von wlh70
08 Jan 2021, 19:20
Forum: Plauderecke
Thema: Schranke mit Knickarm?
Antworten: 49
Zugriffe: 2741

Re: Schranke mit Knickarm?

Als Kupplung habe ich den Stern fürs Impulszählen genommen. Man könnte evtl auch darüber abschalten. Hallo Holger, die Idee mit dem Impulsrad ist mir auch schon durch den Kopf gegangen, aber es kommem doch max. 2 Impulse zusammen, oder? Würde das für eine Steuerung reichen? Oder muss man da eine Un...
von wlh70
08 Jan 2021, 18:33
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Radantrieb Motor Typ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Radantrieb Motor Typ?

Guten Abend Zusammen, heute habe ich von einem sehr netten Forumskollegen ein leicht defekten Radantrieb zur Verfügung gestellt gekommen. Dafür erst mal vielen Dank und hoffe, dass ich das am Ende auch wieder zusammengesetzt bekomme :) Aber ich würde es nicht machen, wenn ich es mir nicht zutrauen w...
von wlh70
06 Jan 2021, 20:01
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Hallo Karl,
im Grunde hast du recht, viele Dinge die wir hier treiben sind nicht notwendig, aber das Unmögliche möglich zu machen macht doch Spaß. Also warum nicht ein neues Community Teil kreiren und sich am Ergebnis freuen, wenn es klappt.
Gruß
Wilhelm
von wlh70
06 Jan 2021, 18:54
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

kannst gerne noch weitere Bauteile zeichnen und hier darstellen. Zum Beispiel: Baustein 15 mit nur Nuten in Rot Hallo Lurchi, ist im Prinzip kein Problem, aber wir alle sollten einen praktischen Nutzen von neuen ft Bauteilen haben. CAD Modelle sind geduldig, da kann man alles mögliche konstruieren,...
von wlh70
03 Jan 2021, 17:10
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Hallo Harald,

das geht natürlich auch, indem man die Verdrehsicherung weg lässt. Es kommt halt auf einen Versuch drauf an.

Gruß
Wilhelm
von wlh70
03 Jan 2021, 16:19
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

der rote BS 7,5 mit S-Riegelanschluss gefällt mir schon mal sehr gut. Eine Überlegung wäre es wert, die beiden seitlichen (derzeitig runde) "Achsaufnahmen-Nuten" gegen "Zapfen-Nuten" zu tauschen. Damit wären vorhanden Materialstärken zwischen den einzelnen Nuten etwas kräftiger und stärker. Hallo L...
von wlh70
02 Jan 2021, 22:00
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Hallo Zusammen, ich konnte es doch nicht lassen und habe ihn jetzt schon im CAD gebaut - der Federnocken mit S-Riegel. federnocken_s-riegel.jpg Der Nachteil dieser Ausführung ist allerdings, dass er nach dem Einbau in einen Statikträger in Längsrichtung ausgerichtet ist. Würde man den S-Riegel mit V...
von wlh70
02 Jan 2021, 20:24
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Wenn Du an dem BS 7,5 jetzt noch seitlich jeweils eine "Zapfennut", unten eine runde "Achsnut" hinzaubern könntest und das ganze in Rot ausführen könntest, wäre es serienreif. Auch ein Federnocken mit S-Riegelanschluss wäre so genial. Hallo Lurchi, so in etwa? Ich denke, so ist er noch individuelle...
von wlh70
02 Jan 2021, 09:42
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Lautsprecher an TXT?
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Re: Lautsprecher an TXT?

Guten Morgen,
das Thema ist im Buch von Andres Gail "fischertechnik-Modelle für Maker" genau beschrieben. Es geht hier um ein PWM -Tongenerator am TX(T) Controller.
Vielleicht hilft es.
Gruß
Wilhelm
von wlh70
01 Jan 2021, 20:58
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Warum gibt es diese Teile nicht ??
Antworten: 76
Zugriffe: 3602

Re: Warum gibt es diese Teile nicht ??

Wenn man dabei gleich auf die Stäke von 7,5 mm (= halbe-Baustein-15-Stärke) gehen würde, bekäme man sicherlich auch eine "richtige" Achsaufnahme-Nut hin. Guten Abend Zusammen und noch ein frohes neues Jahr! Ich habe mal die Idee von Lurchi direkt aufgegriffen und den 7,5mm Baustein mit S-Riegel im ...
von wlh70
31 Dez 2020, 13:58
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Clubmodell 2/1973 "Planierraupe"
Antworten: 10
Zugriffe: 729

Re: Clubmodell 2/1973 "Planierraupe"

Hallo Zusammen, nachdem heute die Lieferung der Steckplatten angekommen ist, habe ich die Planierraupe aus dem Clubheft 2-1973 fertiggestellt. Abweichend zum Original ist eine IR-Fernbedienung verbaut und habe kleinste Kleinigkeiten anders ausgeführt. Ich musste aber feststellen, dass hier eine Meng...
von wlh70
27 Dez 2020, 16:37
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Drehmoment und Drehzahl messen
Antworten: 3
Zugriffe: 287

Re: Drehmoment und Drehzahl messen

Hallo Jens,

für die Messung des Drehmoments könnte man ein "White'sche Dynamometer" verwenden, welches im Buch "Technikgeschichte mit Fischertechnik" von Dirk Fox und Thomas Püttmann auf Seite 33 beschrieben ist. Für die Drehzahl würde sich ein Fliehkraftpendel eignen.

Gruß
Wilhelm