Die Suche ergab 33 Treffer

von Mephisto
07 Apr 2015, 21:31
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Seilenden sicher verbinden
Antworten: 19
Zugriffe: 15678

Re: Seilenden sicher verbinden

Also ich würde an beiden Enden den "Henkerknoten" verwenden, diesen den man aus den Westernfilmen kennt. Immer wenn ich etwas besonders feste zum Halten bringen möchte, dann nehme ich den...wichtig natürlich, daß die Umwicklungen gut und feste sind, und das Teil schön feste angezogen ist, dann hält ...
von Mephisto
24 Nov 2014, 18:47
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Probleme mit Robo Pro, Robo connect Box & ft-Interface 30520
Antworten: 8
Zugriffe: 3223

Re: Probleme mit Robo Pro, Robo connect Box & ft-Interface 3

Hallihallo und guten Abend :) Na also mir haben die das damals als ZIP-Datei via Mail zukommen lassen...die habe ich gerade noch einmal aus dem Mailpostfach herausgesucht und den Anhang auf den PC gezogen. Habe das natürlich damals auch noch einmal zur Sicherheit auf CD-Rom gebrannt, falls mir der B...
von Mephisto
22 Mär 2014, 14:03
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Neuheiten 2014 - Spekulation und Diskussion
Antworten: 82
Zugriffe: 50015

Re: Neuheiten 2014 - Spekulation und Diskussion

Na so wie ich das sehe, braucht man ja bei manchen Varianten zwei XS-Motoren, nicht nur zum an- und abheben des Gerätes sondern auch um die Seilwinde im Gerät selbst zu betätigen...habe ich zwar alles, aber noch nicht zusammengebaut...außer den Traktor natürlich ;-)
von Mephisto
16 Mär 2014, 02:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Neuheiten 2014 - Spekulation und Diskussion
Antworten: 82
Zugriffe: 50015

Re: Neuheiten 2014 - Spekulation und Diskussion

Ohja, der Traktor macht wirklich Spaß...habe ihn samt Soundmodul und Akku-Pack zusammengetüftelt...bin allerdings noch unschlüssig, welche der vielen Anbaumöglichkeiten am stylishsten ist :roll:
von Mephisto
11 Jan 2014, 15:05
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Teleskop-Mobilkran fernsteuern
Antworten: 1
Zugriffe: 1643

Teleskop-Mobilkran fernsteuern

Hallihallo an alle FT-Fans :D Gerade habe ich den alten Teleskop-Mobilkran wieder zusammengebastelt...die Supermodelle aus den 80ern waren wirklich ne Wucht! Hier nun zu meiner Frage: ich habe vor, das Teil mit der neuen IR-Fernsteuerung zu betreiben, den Antrieb habe ich mir mittels XM-Moror vorges...
von Mephisto
01 Jan 2014, 09:29
Forum: Modellideen & -vorstellung
Thema: Pumpwagen aus den 80ern
Antworten: 2
Zugriffe: 3100

Pumpwagen aus den 80ern

Hallihallo liebe FT-Gemeinde und Profis :D Gerade habe ich neben einigen anderen Modellen den Pumpwagen aus den 80ern (glaube ich, den mit dem grün-transparenten Wassertank hintendrauf) zusammengebaut und festgestellt, daß leider der kleine Hydraulik-Zylinder mit der Wasserpumpe fehlt. Beim Stöbern ...
von Mephisto
28 Mär 2013, 22:30
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Anzahl an Prozessen zu klein?
Antworten: 1
Zugriffe: 665

Anzahl an Prozessen zu klein?

Hallihallo an die Robo-Pro Experten wieder einmal :-) Nachdem ich nun den ersten Move meines Robots im UP mit mehreren Prozessen dort schön gelöst habe, dachte ich ich mach nen zweites UP genauso auf. Wenn aber das zweite UP begonnen wird, kommt nach etwa einer Sekunde die Meldung: die Anzahl der Pr...
von Mephisto
27 Mär 2013, 20:56
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Unterprogramm mit mehreren parallelen Prozessen
Antworten: 4
Zugriffe: 1092

Re: Unterprogramm mit mehreren parallelen Prozessen

Vielen Dank für den guten Tip mit den "grünen Männchen" @UMueller :-) Habe da jetzt einige Abläufe, die erst Motor für Motor abgearbeitet wurden, mit dieser Prozess-Kombi parallel gelegt...Vorteil ist natürlich die Zeitersparnis für den Roboter - außerdem aber entfaltet die Konstruktion des Training...
von Mephisto
21 Mär 2013, 22:30
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Unterprogramm mit mehreren parallelen Prozessen
Antworten: 4
Zugriffe: 1092

Unterprogramm mit mehreren parallelen Prozessen

Ola an die RoboPro Kenner :-) Einige Probleme habe ich bisher gelöst, mein alter Trainingsroboter von 1985 läuft auch mit den Gabellichtschranken und altem Interface nahezu perfekt...nun habe ich aber ein Programm gebastelt, was in diversen Unterprogrammen die einzelnen Schritte abarbeitet, angefang...
von Mephisto
05 Mär 2013, 22:08
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter
Antworten: 9
Zugriffe: 2053

Re: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter

Sodele, die von UMueller o.g. Walzenräder waren heute in der Post...das ist natürlich die etwas elegantere Lösung als die mit meinen Teelichbechern. Knobloch ist ja wirklich ne Wucht was die Versandgeschwindigkeit angeht, Kompliment an dieser Stelle...da wird am Wochenende wieder kräftig gebastelt u...
von Mephisto
02 Mär 2013, 22:51
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter
Antworten: 9
Zugriffe: 2053

Re: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter

Aaaalsoo, für heute erstmal habe ich das Problem recht alternativ gelöst: es gibt doch nicht nur die normalen Teelichter, sondern auch die für die geschmacklich fortschrittlichen Leute mit Minzduft etc., also nicht in den gewöhnlichen Weichmetallbehältern sondern in irgennem Kunsttoff (transparent!)...
von Mephisto
02 Mär 2013, 00:06
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter
Antworten: 9
Zugriffe: 2053

Re: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter

Danke für die guten Tips...ich denke ich teste tatsächlich mal die mechanische Alternative aus, die diversen Schaltungen vielleicht später. Bleibt nurnoch die Frage nach den 5V...muss ich da etwas vorschalten oder nicht? (ich meine bei dem ganz alten interface, nicht daß da noch etwas durchknallt be...
von Mephisto
01 Mär 2013, 00:30
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter
Antworten: 9
Zugriffe: 2053

T-Flip Flops für den alten Trainingsroboter

Ola wertgeschätzte Profis :-) Nun bin ich kurz davor, mal den alten Trainingsroboter in Betrieb zu nehmen...allerdings gibt es da ja offenbar Probleme wegen der Impulsrate der Gabellichtschranken, wenn man das Ganze via parallelem Interface und Robo Connect Box angeschlossen hat - der Tip den ich hi...
von Mephisto
16 Feb 2013, 19:22
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro
Antworten: 5
Zugriffe: 1247

Re: ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro

Naja, ich denke ein wirkliches Problem ist das auch nicht...ich bastel erst seit einigen Wochen wieder an meinen alten Robotern von 1985 herum und bin was RoboPro angeht dementsprechend wenig versiert. Deswegen diese Fragen auf relativ niedrigem Niveau ;-) Vielen Dank aber schonmal für den Tip, habe...
von Mephisto
16 Feb 2013, 17:07
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro
Antworten: 5
Zugriffe: 1247

Re: ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro

Vielen Dank schonmal für den Link zum Tutorial und die übrigen nützlichen Tips - sehe jetzt schon einiges klarer :-) Allerdings gibt es folgendes Problem mit den Listenwerten: wenn ich die Home-Position anfahre und das mit Potentiometern relativ ungenau kontrolliere, dann nutze ich den Trick die Pot...
von Mephisto
06 Feb 2013, 19:31
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Parallel interface
Antworten: 8
Zugriffe: 3086

Re: Parallel interface

Hello Mario... a few weeks ago I started to run some of my old robots from 1985 with the old parallel interface...and now I have some experiments to try out :-) I also connected it to my PC via the RoboConnectBox - but first it didn´t work and the big question of course has been: WHY?? Well, the Con...
von Mephisto
02 Feb 2013, 20:54
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro
Antworten: 5
Zugriffe: 1247

ein paar Fragen zum Teach in Verfahren mit RoboPro

Hallihallo liebe Programmierexperten... wie schon zu sehen, frage ich mich wie man das mit dem Teach in Verfahren mittels RoboPro am besten löst. Angenommen ich habe I1-I8 schön verkabelt und die Positionsmeldung erfolgt über die AX/AY Eingänge. Mit den Tasten 1-6 steuere ich die drei Motoren an (Ta...
von Mephisto
02 Feb 2013, 20:34
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: ein paar Fragen zum alten Trainingsroboter...
Antworten: 1
Zugriffe: 650

ein paar Fragen zum alten Trainingsroboter...

Hallihallo liebe Community :-) Nun ist der "alte Herr" also verkabelt und wie es scheint sind alle Verbindungen und so okay, habe das mit niedrig aufgedrehtem Netzteil mal durchgetestet, Problem sind ja wohl die Gabellichtschranken wegen ihrer 5V und hohen Impulsrate. Allerdings habe ich auch gelese...
von Mephisto
23 Jan 2013, 20:51
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Startposition mit Potis möglichst genau einstellen?
Antworten: 2
Zugriffe: 807

Startposition mit Potis möglichst genau einstellen?

Ola liebe FT- und Robo Pro - Profis :-) Leider hatte ich bisher wenig Zeit, herumzuexperimentieren, doch ein wenig habe ich schon im Software Handbuch blättern und Programme austesten können. bisher habe ich aber noch keine Königslösung für ein Programm, damit zumindest die Startposition des Roboter...
von Mephisto
21 Jan 2013, 20:30
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Problem mit 30402 Intelligent Interface und ROBOpro
Antworten: 4
Zugriffe: 1347

Re: Problem mit 30402 Intelligent Interface und ROBOpro

Hallihallo und guten Abend :-) Nach ersten Experimenten habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Zwar habe ich den "Teach in Roboter" von damals schon ganz anständig zum Laufen gebracht, jedoch weisen die AX und AY Werte noch einige Schwankungen auf, d.h. ich habe das auf Level 1 mit Robo Pro mit rela...