Die Suche ergab 123 Treffer

von fischli
08 Apr 2013, 14:29
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Raspberry PI
Antworten: 47
Zugriffe: 27446

Re: Raspberry PI

Stimmt eigentlich, den TX müsste man doch über USB an den Raspberry Pi anschließen können. Aber auf dem Raspberry Pi läuft nur Linux (oder Windows jedenfalls nicht) was bedeutet, dass man da RoboPro nicht aufspielen kann, oder? Schade, ansonsten könnte man diese App verwenden: http://forum.ftcommuni...
von fischli
07 Apr 2013, 22:17
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Raspberry PI
Antworten: 47
Zugriffe: 27446

Re: Raspberry PI

Bin auch gerade so am überlegen... Weiß jemand ob der raspberry Pi eine 12c Schnittstelle hat, so dass man ihn über I2C mit dem TX verbinden könnte? Is there everybody who Knows could the raspberry Pi be connected by I2C to an other device? Ansonsten würde es mich echt interessieren, ob es schwierig...
von fischli
29 Dez 2012, 20:06
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Belastung der Ausgänge des tx-c
Antworten: 4
Zugriffe: 1065

Re: Belastung der Ausgänge des tx-c

@sulu007: stimmt, da hab ich bis jetzt noch garnicht dran gedacht... Vielleicht schalte ich an jeden Ausgang einfach einen mosfet, der dann die LEDs treiben darf? Scheint mir am sichersten, ich hab hier nur leider keine, müsste erstmal schauen wo ich solche teile auftreiben könnte.

Fischli
von fischli
29 Dez 2012, 19:54
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Belastung der Ausgänge des tx-c
Antworten: 4
Zugriffe: 1065

Re: Belastung der Ausgänge des tx-c

Nee, 600 ma sind für eine Farbe, also insgesamt 1,8 Ampere. Ich hab halt bloß ein bisschen Angst, dass da irgendwas zu heiß wird... Relais sind nicht so geeignet, da es mir gerade um die helligkeitsregelung ging. Hat schonmal wer nachgeschaut was da für Transistoren oder mosfets im tx verbaut sind? ...
von fischli
29 Dez 2012, 18:33
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Belastung der Ausgänge des tx-c
Antworten: 4
Zugriffe: 1065

Belastung der Ausgänge des tx-c

Hallo alle zusammen, Ich hab mal wieder so ne kleine frage auf die ich hier bisher noch keine Antwort gefunden habe: die Ausgänge des tx Controllers sind ja bekanntlich kurzschlussfest, und für 250 ma ausgelegt. Wenn ich aber einen RGB-LED-Streifen ansteuere der etwa 600 ma, also fast das dreifache ...
von fischli
19 Nov 2012, 20:51
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Hygrometerfaden
Antworten: 2
Zugriffe: 1267

Re: Hygrometerfaden

Okay. Ja, so hatte ich das auch aufgebaut, mit dem Faden um eine Achse. Habe das ganze dann aus dem geheizten Zimmer (laut anderem Hygrometer 50%) draußen auf die Terasse gestellt (hatte grad geregnet) und das andere Hygrometer hat etwa 90% gezeigt. Naja, vielleicht war meine Konstruktion zu schwerg...
von fischli
18 Nov 2012, 12:59
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Hygrometerfaden
Antworten: 2
Zugriffe: 1267

Hygrometerfaden

Hallo zusammen, Ich habe vor einiger Zeit bei Knobloch mal den Hygrometerfaden mitbestellt, da ich ihn interessant fand und er ja nicht teuer ist (: Ich habe zwar keine Anleitung von Technical Revolutions, aber ich habe mit gedacht, so eine Faden sei doch eigentlich "selbsterklärend": Bei feuchtere ...
von fischli
21 Jan 2012, 18:16
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: TX und I2C - Wann wirklich ??
Antworten: 21
Zugriffe: 15953

Re: TX und I2C - Wann wirklich ??

Ford hat geschrieben:vllt wäre für alle TX-Besitzer ein kostenloses NXT-Adapterset (Kabel- und Achsadapter plus 1 NXT) hilfreich?

Das war aber ein guter Witz, meinst du im ernst, Fischertechnik würde so was schaffen........
Ansonsten ist das schon ein gute Idee...
von fischli
21 Jan 2012, 10:50
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Hilfe! Einsteiger-Fragen Computing!
Antworten: 25
Zugriffe: 8796

Re: Hilfe! Einsteiger-Fragen Computing!

Hallo thomas 004 Also das mit dem Automatischen ausschalten geht nicht über die Software, aber mit einem kleinen Trick geht es. Du nimmst zwei Relais, und tust dann folgendes: 1) Mit dem einen Relais baust du ein Selbsthalterrelais, also ein Flipflop (stand glaube ich gerade auch in der ft:pedia). W...
von fischli
18 Jan 2012, 19:15
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Hilfe! Einsteiger-Fragen Computing!
Antworten: 25
Zugriffe: 8796

Re: Hilfe! Einsteiger-Fragen Computing!

Bei mir kam das wissen über die verschiedenen Programmelemente nach und nach so zusammen. Ich habe irgendwann das Handbuch mal grob durchgelesen, und wenn ich dann eine Bestimmte Aufgabe lösen wollte, habe ich einfach im Handbuch nachgeschaut, wie das am besten geht. Die logischen UND, ODER Operator...
von fischli
18 Jan 2012, 14:32
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: TX und I2C - Wann wirklich ??
Antworten: 21
Zugriffe: 15953

Re: TX und I2C - Wann wirklich ??

.. wie gesagt: wir arbeiten daran. Heißt das, wir wissen noch nicht, wann es die neue Version geben kann oder nun, ob und wann es eine neue Version gibt wissen wir selber nicht, :? und geben auch lieber keinen Zeitplan... Ich vermute mal letzteres. Okay, warten wir eben noch, die Hoffnung stirbt zu...
von fischli
17 Jan 2012, 20:58
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Lebensdauer ft Akku
Antworten: 17
Zugriffe: 6225

Re: Lebensdauer ft Akku

Hallo,

könnt ihr mir noch sagen, bei welchem Strom die Sicherung abschaltet, bzw. welche Zeile in der Tabelle die "Abschaltspannung" ist? Ich vermute mal IH, also 1,1 A. Aber was bedeutet IS, orauf beziehen sich diese 2,2 A??

Schonmal vielen Dank im vorraus, fischli
von fischli
17 Jan 2012, 20:50
Forum: Kontakt mit fischertechnik
Thema: TX und I2C - Wann wirklich ??
Antworten: 21
Zugriffe: 15953

Re: TX und I2C - Wann wirklich ??

Hallo,
HartmutKnecht hat geschrieben:Dann wird es im Januar eine neue Betatestversion geben
...aha, kann man denn auch schon sagen, wann es vermutlich die neue Version zum Download geben wird?

Fischli
von fischli
17 Jan 2012, 20:41
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Kompassmodul Devantech CMPS03 am TX-C
Antworten: 8
Zugriffe: 2217

Re: Kompassmodul Devantech CMPS03 am TX-C

Hmmm,

bei Pollin kostet ein Kompassmodul 7 €. Hat aber leider nur eine 12C Schnittstelle. Wenn das in ROBO-Pro bald klappt, könnte man den nehmen. Ist zwar nicht so genau, aber doch meist genau genug für "Fischertechnik-Zwecke"

Viele Grüße, Fischli
von fischli
16 Jan 2012, 16:11
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Ende ftComputing.de
Antworten: 16
Zugriffe: 3135

Na dann werde mal rot...

Na dann werde mal rot... ;)

...deine Internetseite war echt klasse, deine Tipps im Forum auch, das musste ich einfach noch sagen...

Fischli
von fischli
10 Jan 2012, 16:57
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Großes Servo an der FT-Fernsteuerung
Antworten: 4
Zugriffe: 2019

Re: Großes Servo an der FT-Fernsteuerung

Ah, Danke. Ich hatte bei meinem Radlader auch ein "Servo" selbstgebaut, dazu habe ich am Servo ein Potentiometer befestigt, der TX merkt die Stellung des Potentiometers und dreht den Powermotor soweit, dass die Stellung der beiden Potentiometer übereinstimmt (Das zweite Poti sitzt an der Knicklenkun...
von fischli
09 Jan 2012, 18:01
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Großes Servo an der FT-Fernsteuerung
Antworten: 4
Zugriffe: 2019

Re: Großes Servo an der FT-Fernsteuerung

Dann bin ich mal gespannt was die dazu sagen können, falls sich hier keiner meldet versuch ich es dann nochmal per Email.

Fischli
von fischli
09 Jan 2012, 17:42
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Großes Servo an der FT-Fernsteuerung
Antworten: 4
Zugriffe: 2019

Großes Servo an der FT-Fernsteuerung

Hallo alle zusammen, Ich wollte mal fragen, ob man die FT-Fernsteuerung auch größere Modellbauservos anschließen kann (für Knicklenkung etc) Naja, das man sie anschließen kann weiß ich, sieht man ja am Stecker, aber ob das die Fernsteuerung verträgt, oder ob da evtl. was kaputt geht frage ich mich. ...
von fischli
09 Jan 2012, 16:44
Forum: fischertechnik allgemein
Thema: Lebensdauer ft Akku
Antworten: 17
Zugriffe: 6225

Re: Lebensdauer ft Akku

Ja, mein Akku ist auch schon etwas älter und hat ziehmlich wenig Kapazität. Einmal hatte ich ihn ausversehen länger kurzgeschlossen. Eigentlich soll da ja die Sicherung anspringen die da drin sein soll, ist sie aber, wenn überhaupt, scheinbar erst sehr spät. Ich wollte schon länger mal fragen ob man...
von fischli
01 Dez 2011, 17:36
Forum: Robo Pro / Computing / Software
Thema: Seltsame Fehlermeldung
Antworten: 2
Zugriffe: 990

Re: Seltsame Fehlermeldung

Okay, wollte auch nur wissen ob ich etwas falsch eigestellt habe.

Danke, fischli