Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?

Beitragvon Grau » 08 Aug 2018, 18:15

Hallo,
beim Bau von Modellen fehlt mir oft die Kraft um schwere Modelle zu bewegen oder über Hindernisse zu fahren oder bei Greifrobotern die Greifkraft.
Welche Motoren verwendet Ihr für solche Modelle?
Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?
Gibt es eine Tabelle mit den Kenndaten für alle FT Motoren?
Powermotor 50:1
Powermotor 20:1
Powermotor 8:1
Motor XM
Encodermotor Alt
Encodermotor neu
Xs
Minimotor
Motor M
Welche alternativen Motoren könnt Ihr empfehlen?

Gruß Grau
Grau
 
Beiträge: 106
Registriert: 03 Jan 2015, 18:21

Re: Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?

Beitragvon The Rob » 08 Aug 2018, 22:09

Ich kann von ffm die igarashi-Motoren empfehlen. Das sind die gleichen wie Powermotoren, aber noch in zwei anderen Übersetzungen mit noch mehr Drehmoment.
Ich benutze generell oft den 50:1, gar nicht mal weil ich so viel Moment brauche, sondern weil mir der Powermotor oft zu schnell ist.
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 243
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 29

Re: Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 09 Aug 2018, 08:08

Hallo Grau,

Grau hat geschrieben:Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?
PM 50:1.

Grau hat geschrieben:Gibt es eine Tabelle mit den Kenndaten für alle FT Motoren?
Nein. Know-How findest Du in diversen ft:pedien: https://www.ftcommunity.de/ftpedia_ausg ... 2013-3.pdf und https://www.ftcommunity.de/ftpedia_ausg ... 2015-3.pdf
Kenndaten, soweit vorhanden, sind im Downloadbereich zu finden: https://www.ftcommunity.de/downloads.ph ... ormationen (Beginnen alle mit "Motordaten").

Neben dem Motor spielt auch das Getriebe als Drehmomentwandler eine Rolle und kann aus einem schnellen kraftlosen Motor einen langsamen Kraftzwerg machen. Die Versorgungsspannung spielt auch noch eine Rolle und kann bekanntlich verringert werden um die Drehzahl zu drosseln.
Grau hat geschrieben:Welche Motoren verwendet Ihr für solche Modelle?
Was ungefähr die gewünschte Drehzahl mit genug Drehmoment abliefert. Je nach Modell kommt dann eventuell ein Getriebe aus den üblichen Zahnrädern (Stirnrad, Kegel, Schnecke, Z10 bis Z40) oder sonstwas (Kurbel, Malteser, ...) dahinter. Aufgrund der reichhaltigen Möglichkeiten kann ich Dir pauschal nicht viel dazu sagen. Fremdaggregate können mit ein bißchen Geschick und dem richtigen Zubehör oft stabil angeflanscht werden.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 794
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Welcher Motor hat die meiste Kraft /Demoment?

Beitragvon Grau » 19 Aug 2018, 17:00

Hallo H.A.R.R.Y,
danke für die Anleitung und die Datenblätter.
Gruß Grau
Grau
 
Beiträge: 106
Registriert: 03 Jan 2015, 18:21


Zurück zu fischertechnik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kali-Mero und 4 Gäste