ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Feedback, Anregungen, Kritik, Themenwünsche zur ft:pedia
Feedback, Proposals, Reviews, Themewishes according ft:pedia

Moderator: ft:pedia-Herausgeber

ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon Dirk Fox » 31 Mär 2018, 09:10

Liebe ft:pedia-Leser,

wie immer pünktlich am letzten Samstag des Quartals - diesmal sogar mit dem Osterhasen abgestimmt:
Hier ist sie - die Ausgabe 1/2018, die umfangreichste und vielfältigste bisher: 121 Seiten und 21 Beiträge stark.

Vielen Dank an alle Autoren, die Stunden um Stunden ihrer Zeit in ihre Ideen, die Umsetzung und - vor allem und nicht selbstverständlich -
in deren Dokumentation und Erläuterung gesteckt haben. Danke auch an den inzwischen 70 Personen umfassenden Autorenkreis, der bei der Fehlersuche geholfen hat.

Das Ergebnis kann sich wieder einmal sehen lassen und muss sich, meine ich, vor keinem professionellen Magazin verstecken.

Wir wünschen Euch eine spannende und erkenntnisreiche Lektüre
und freuen uns wie immer über konstruktive Kritik,
jetzt aber erstmal: ran an die Kästen.

Beste Grüße und schönste (ft-)Ostern,
Stefan und Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1254
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 53

Re: ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon MasterOfGizmo » 31 Mär 2018, 12:02

Was mir am meisten gefällt ist, dass diesmal wirklich für jeden was dabei ist, komplexe Mechanikmodelle, tolle Mechanikkonzepte, einfache Modelle, Anfängerkurse, Elektronikbasteleinen und Fertiglösungen in diversen Abstufungen und etwas Hacker-Praxis.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon ThanksForTheFish » 31 Mär 2018, 14:07

Ja, das ist auch mein Eindruck.
Diese Vielfältigkeit wurde durch viele unterschiedliche Autoren erreicht. Damit für jeden etwas dabei sein kann, ist es gut, wenn es soviele Autoren wie möglich gibt.
Ich kann neu hinzugekommene Leser nur ermutigen, selbst mal einen Artikel zu schreiben. Und wer glaubt, diese Nummer sei zu groß für ihn, der glaubt gar nicht wie man über sich selbst hinaus wachsen kann, wenn das Eis mal gebrochen ist.

Ich kann mich jedenfalls nur bei den beiden 'nimmermüden" Herausgebern, Dirk und Stefan für ihre unendliche Geduld, ihre tolle Hilfe und ihr nächtliches Durchhaltevermögen bedanken.

Viele Grüße, Euer Ralf
Stammtisch 27.10. Pinkenburg/Wennigsen: viewtopic.php?f=19&t=4937
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 389
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon Bjoern » 01 Apr 2018, 00:45

Da kann ich nur zustimmen. Eine wirklich sehr gelungene Ausgabe.

Da sollte wirklich für jeden was dabei und verständlich sein.

Oder einfach nur für weitere Dinge anregen.

Es zeigt aber auch wie viele Möglichkeiten in ft stecken und das System noch lange nicht am Ende ist.

Euch noch schöne Ostertage

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 84
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon steffalk » 02 Apr 2018, 18:59

Tach auch!

Seit soeben ist auch die aktualisierte Gesamt-Übersicht über alle Beiträge aller Ausgaben (wir sind immerhin im achten Jahrgang) online: https://www.ftcommunity.de/ftcomm.php?file=ftpedia_Artikeluebersicht. Auch als CSV-Datei ist die Übersicht dort aktuell herunterladbar.

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 951
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: ft:pedia 1/2018 ist erschienen

Beitragvon uffi » 13 Apr 2018, 17:10

Mir haben neben mehreren anderen Beiträgen auch die Beiträge

"Schiebetüren" und
"Automatische Differentialsperre"

besonders gut gefallen.

Der Artikel Schiebetüren zeigt soviel Liebe zum Detail und kreative Konstruktion und ich finde es beeindruckend, wie Stefan Busch alles ohne Teile-Modding hinbekommen hat. Respekt!

Und der Artikel "Automatische Differentialsperre" zeigt eine ganz tolle Idee, die wunderbar im Modell umgesetzt wurde und sogar mit einer tollen Teststrecke ergänzt wurde. Ich bin begeistert!

Danke für Eure tolle Arbeit!

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
uffi
 
Beiträge: 102
Registriert: 24 Jan 2014, 17:21
Wohnort: München
Alter: 55


Zurück zu ft:pedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast