TXT-Tricks #4: Root Passwort setzen

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
ski7777
Beiträge: 831
Registriert: 22 Feb 2014, 14:18
Wohnort: Saarwellingen

TXT-Tricks #4: Root Passwort setzen

Beitrag von ski7777 » 04 Jun 2015, 10:40

Schritt 1: SSH Verbindung aufbauen z.B. mit Putty

Code: Alles auswählen

Anmeldedaten:
Username:ROBOPro
Password:ROBOPro
Schritt 2: im Terminal eingeben:

Code: Alles auswählen

echo "showroot=1" > .TxtAccess.ini
Schritt 3: TXT neustarten
Schritt 4: Am TXT in den Einstellungn den Punkt Info anwählen; dort steht nun das passwort.
Schritt 5: Erneut mit putty einloggen
Schritt 6: Diese Kommandos müssen ausgeführt werden, damit der TXT das PAsswort nicht verändert:

Code: Alles auswählen

cd /opt/knobloch
rm .TxtAccess.ini
echo "showroot=0" > .TxtAccess.ini
Shritt 7: Passwort ändern:

Code: Alles auswählen

sudo passwd nauesPasswort
Nun kann RoboPro keine Updates mehr installieren.
Dann muss man zuerst ein neues zufälliges root-Passwort erstellen mit

Code: Alles auswählen

sudo /etc/init.d/rndpwd
Oder man lädt das Update in den Order /opt/knobloch und führt es als Benutzer root aus.
Nach dem Update muss man eventuell das root-Passwort neu setzen.

ski7777

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: TXT-Tricks #4: Root Passwort setzen

Beitrag von sven » 04 Jun 2015, 10:47

Hallo!

Ich habe die Tricks mal als wichtige Themen gesetzt und bis auf einen auch gesperrt, damit dort nicht unnötig rumdiskutiert wird.
Für Diskussionen dazu kann man dann ja eigenen Thread eröffnen.

Gruß
Sven

Antworten