Prototyp für die neue Website

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon richard.kunze » 09 Mai 2019, 20:15

sven hat geschrieben:Hallo!

nd das ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern typographisches Basiswissen (und beruht letztlich sogar auf unserer Biologie): Zu lange Zeilen sind schwer zu lesen (biologischer Grund: Weil die Augen beim Lesen weiter bewegt werden müssen, was es insbesondere schwieriger macht vom Ende einer Zeile zum Anfang der nächsten Zeile zu springen). Die für die Lesegeschwindigkeit/-Leichtigkeit ideale Zeilenlänge liegt irgendwo zwischen 60 und 80 Buchstaben (auf der Website liegen wir da aus ästhetischen Gründen - viel Leerraum ist häßlich - übrigens etwas drüber, unser Limit kommt auf ca. 100 Buchstaben raus). Das ganze weiß man auch schon seit Jahrhunderten, und genau das ist der Grund, warum großformatige Bücher und vor allem Zeitungen meistens ein mehrspaltiges Layout haben.


Das ist absolut korrekt!
Macht doch mal einen Versuch mit 2 spalten-Layout in der weißen Fläche.
Das ist das kein Problem mehr.


Dafür hast Du dann das Problem, dass Du erst beim Lesen der linken Spalte ganz nach unten scrollst, und dann wieder ganz nach oben scrollen musst um mit der rechten Spalte anzufangen.

Oder mit anderen Worten: Mehrspaltiges Layout für Fließtext und vertikales Scrollen passt nicht zusammen.
richard.kunze
Administrator
 
Beiträge: 526
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 49

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon sven » 09 Mai 2019, 21:24

HAllo!

Stimmt, dann mach doch mal die weißen Streifen rechts und links aussen und eben nicht wie jetzt innen ins Layout.
Damit wäre das Problem gelöst und es sieht überall sauber aus.

Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1771
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 11 Mai 2019, 09:01

Hallo sven,

sven hat geschrieben:Es gibt für die Dateitypen Logos.

Wo?

Grüsse
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 838
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon sven » 11 Mai 2019, 12:52

Hallo!

Einfach mal googeln, da gibts viele ICON Sets.

ZIP ist ja das gelbe Icon mit dem Reißverschluss.
Für pdf gibts das Adobe Logo im Icon usw.

Downloadkomponenten für CMS bringen solche Dinge eigentlich von Haus aus mit.

Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1771
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon EstherM » 11 Mai 2019, 16:35

sven hat geschrieben:Hallo!

Einfach mal googeln, da gibts viele ICON Sets.

ZIP ist ja das gelbe Icon mit dem Reißverschluss.
Für pdf gibts das Adobe Logo im Icon usw.

Hallo Sven,
gibt es die Dinger auch mit einer freien Lizenz? Wenn Du eine Quelle dafür kennst, dann gib sie doch einfach an. Offensichtlich sind wir ja zu dumm zum Googlen.
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon EstherM » 11 Mai 2019, 16:43

Hallo Stefan,
steffalk hat geschrieben:Zumindest in der ft:pedia-Beitragsübersichts-Seite wäre ich dann aber dafür, dass die angezeigte Tabelle *schmaler* werden kann als jetzt. In meinem standardmäßigen Browserfenster ist die Tabelle nämlich breiter als der verfügbare Platz und ragt unschön in die Linkleiste auf der linken Seite hinen, sodass beides dann kaum noch lesbar ist.

Meinst Du diesen Fehler: https://gitlab.com/ftcommunity/website-hugo-poc/issues/39?
Den haben wir schon in unserer Liste, aber leider noch nicht beheben können. Wir arbeiten dran.
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon sven » 11 Mai 2019, 16:55

Hallo!

@esther:
Hier z.B.:
https://icon-icons.com/de/symbol/oficin ... ypen/35460

Bring Euer komisches CMS denn sowas nicht mit, oder entsprechende Module/Komponenten davon?
Mir fällt. nur auf das Ihr mit dem komischen CMS das Leben unheimlich schwer macht.

Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1771
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon steffalk » 11 Mai 2019, 17:14

Tach auch!



Ja, genau das. Wunderbar, wenn ihr das schon auf dem Schirm habt!

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1029
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon EstherM » 11 Mai 2019, 18:06

steffalk hat geschrieben:Tach auch!



Ja, genau das. Wunderbar, wenn ihr das schon auf dem Schirm habt!

Gruß,
Stefan

Der Dank geht an MoG: https://forum.ftcommunity.de/viewtopic.php?f=31&t=5268&p=38559#p38559.
Leider haben wir immer noch keine Lösung für das Problem. An dieser Stelle ist unser "CMS" wirklich komisch.
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon EstherM » 11 Mai 2019, 18:08

sven hat geschrieben:Hallo!

@esther:
Hier z.B.:
https://icon-icons.com/de/symbol/oficin ... ypen/35460

Meinst Du, eine Lizenz "Free for personal use" geht problemlos mit der ftc-Seite?
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon tintenfisch » 11 Mai 2019, 18:58

K.A. ob "Free for personal use" auch okay für die Seite ist, aber solche Iconsets gibt's wie Sand am Meer, auch mit eindeutigeren Lizenzen.

MIT-Lizenz
* https://fileicons.org/
* https://github.com/picturepan2/fileicon.css (Icons in CSS)

Erwähnung des Autors nötig:
* https://www.flaticon.com/packs/file-types
* https://www.flaticon.com/packs/files-8

Evtl. wird man auch hier fündig: https://thenounproject.com/. Die Icons dort stehen ebenfalls unter einer Lizenz, die eine Erwähnung (Creative Commons)
notwenig machen, z.T. sind sie auch gemeinfrei (Public Domain)

Um nur ein paar Resourcen zu nennen.

Dieses Gejammer und diese beiläufigen, negativen Wertungen des Projektes, nur weil sein Spielzeug Joomla nicht verwendet wird, kann ich nicht mehr lesen. Ihr macht eine gute Arbeit.
tintenfisch
 
Beiträge: 82
Registriert: 03 Jan 2018, 23:04

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 11 Mai 2019, 20:57

Hallo sven,

sven hat geschrieben:Einfach mal googeln, da gibts viele ICON Sets.

ZIP ist ja das gelbe Icon mit dem Reißverschluss.
Für pdf gibts das Adobe Logo im Icon usw.
<sarcasm>Ach nee. Wenn wir Dich nicht hätten ...</sarcasm>

sven hat geschrieben:@esther:
Hier z.B.:
https://icon-icons.com/de/symbol/oficin ... ypen/35460

Bring Euer komisches CMS denn sowas nicht mit, oder entsprechende Module/Komponenten davon?
Mir fällt. nur auf das Ihr mit dem komischen CMS das Leben unheimlich schwer macht.
Als ob Dein noch komischeres Joomla von Hause aus selbstverständlich Icons für .rpp und .ftm an Bord hat. In dieser Icon-Sammlung habe ich ganz deutlich ganz viele Datei-Formate nicht gesehen. Dann sollen unsere Webseitenbauer doch lieber 'ne Retro-Diskette nehmen die immerhin .ftm und .rpp und die anderen ft-spezifischen Formate auch alle unterstützt. Ich habe gehört das ein bislang unbekanntes Format da innerhalb 5 Minuten ein Icon bekommen kann - und es sind laut gitlab-Repo schon jetzt mehr als auf der alten Seite überhaupt verfügbar waren. Nur mal so. Ganz abgesehen von der nötigen Lizenz für Icons aus dem Netz. Und auch mal ganz davon abgesehen, dass die ein einheitliches Design haben sollten.

Die neue Seite hat noch viel grobe Arbeit und Feinschliff nötig, aber schon jetzt zeichnen sich viele gute Ideen ab. Danke an Richard und Esther und wer da noch alles mitmischt. Und auch mal ein sehr grosses Dankeschön für den Einsatz an den Fehlerchen die so auffallen. Mir scheint, da ist mehr Enthusiasmus dahinter als bei der nasS.

Das mit der Fehlerbehebung war zu Lebzeiten der alten Seite ein sehr zäher Prozess. Ich sag nur "Beschwerdebuch" und nie angegangene Probleme ... Gell, sven?

Grüsse
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 838
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon ThanksForTheFish » 12 Mai 2019, 20:49

Hallo Sven,

wir haben uns ja am vergangenen Freitag physikalisch getroffen. Da hatte ich dir, wie früher auch schon, gesagt, dass ich in das Website-Team vollstes Vertrauen habe.
Das was du hier machst ist schon wieder (oder immer noch) 'Stimmungsmache'.

Eine Verwarnung scheint mir hier das angebrachteste Mittel zu sein. Punkt.

:x , Ralf
Samstag, 21.09.2019 Südconvention in Sinsheim
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 434
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 56

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon EstherM » 19 Mai 2019, 11:51

EstherM hat geschrieben:
steffalk hat geschrieben:Tach auch!



Ja, genau das. Wunderbar, wenn ihr das schon auf dem Schirm habt!

Gruß,
Stefan

Der Dank geht an MoG: https://forum.ftcommunity.de/viewtopic.php?f=31&t=5268&p=38559#p38559.

Der Fehler mit dem komischen Verhalten der Tabellen ist behoben! Dank an n3w und Zapfenkiller!
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon Rolf B » 13 Jun 2019, 17:09

Moin,

komme an den Prototypen nicht mehr ran.... Die Seite lässt sich nicht öffnen.
Folgendes kommt als Erläuterung:
Aktivieren Sie TLS 1.0, TLS 1.1 und TLS 1.2 in den erweiterten Einstellungen, und versuchen Sie noch einmal, eine Verbindung mit https://ftcommunity.gitlab.io herzustellen. Sollte der Fehler weiterhin auftreten, verwendet diese Website möglicherweise ein nicht unterstütztes Protokoll oder eine nicht unterstützte Verschlüsselungssammlung wie RC4 (Link zu den Details), die als unsicher angesehen werden. Wenden Sie sich an den Websiteadministrator.

TLS 1.0 bis 1.2 sind aktiviert.

Gruß Rolf
Rolf B
 
Beiträge: 131
Registriert: 24 Dez 2011, 21:07
Wohnort: Bremer Umgebung
Alter: 54

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon richard.kunze » 13 Jun 2019, 17:28

Rolf B hat geschrieben:komme an den Prototypen nicht mehr ran.... Die Seite lässt sich nicht öffnen.


Kann ich spontan nicht nachvollziehen - hier (Chromium und/oder Firefox, Linux) funktioniert https://ftcommunity.gitlab.io/website-hugo-poc/ prima.

Was für einen Browser und welches Betriebssystem verwendest Du denn?
richard.kunze
Administrator
 
Beiträge: 526
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 49

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon Bjoern » 13 Jun 2019, 18:30

https://ftcommunity.gitlab.io/website-h ... ilderpool/

Geht bei mir mit Chrome, Edge und Firefox. Alles unter Win10

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 182
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon The Rob » 13 Jun 2019, 19:55

Der Link den Rolf zitiert hat ( https://ftcommunity.gitlab.io/ ) funktioniert bei mir auch nicht (404), aber die beiden links von Richard und Björn sind okay. Der zitierte link sieht wie root aus, da ist ja auch nichts, was man erreichen können soll, oder?
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 409
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 29

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon Rolf B » 14 Jun 2019, 17:01

Moin,

Was für einen Browser und welches Betriebssystem verwendest Du denn?


Win 7 64 Bit mit IE 11

https://ftcommunity.gitlab.io/website-hugo-poc/


Den Link habe ich verwendet.... Hab nicht drauf geachtet, dass die Meldung im IE nicht den vollständigen Link wiedergibt.

Gruß Rolf
Rolf B
 
Beiträge: 131
Registriert: 24 Dez 2011, 21:07
Wohnort: Bremer Umgebung
Alter: 54

Re: Prototyp für die neue Website

Beitragvon Bjoern » 14 Jun 2019, 18:07

Hallo Rolf,

das kann ich dann auch nachvollziehen. Du solltest mal einen aktuellen Browser verwenden.
IE11 gehört definitv nicht dazu.

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 182
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um die fischertechnik Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast