CFW 0.9.5 ist da

Community-Firmware (cfw), Selbstbaucontroller (TX-Pi, ftduino, usw.), 3D-gedrucktes Zubehör, usw
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

CFW 0.9.5 ist da

Beitragvon richard.kunze » 08 Feb 2019, 00:56

Hallo zusammen,

nach über einem halben Jahr ohne offizielles Release gibt es jetzt eine neue Version der Community-Firmware mit:
  • Linux-Kernel 4.14.97
  • Basissystem Buildroot 2018.11.2
  • ftrobopy 1.88
  • Kompatibilität mit der neuesten Standard-Firmware (4.4.4) von Fischertechnik (alle anderen Versionen >= 4.2.4 gehen selbstverständlich ebenfalls).
Die neue Version ist im wesentlichen ein Wartungrelease, das die Basissoftware auf den aktuellen Stand bringt und ein paar kleinere Verbesserungen einführt (z.B. bei der Kalibrierung des Touchscreens). Von der Benutzung her gibt es keine großen Änderungen gegenüber Version 0.9.4.

Ihr findet die neue Version wie üblich unter https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... ses/latest

Viel Spaß!
richard.kunze
Administrator
 
Beiträge: 526
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 49

Re: CFW 0.9.5 ist da

Beitragvon PHabermehl » 08 Feb 2019, 10:11

Das ist toll, vielen Dank!

Auch wenn man "äußerlich" nicht viel sieht, ist "Wartungsrelease" doch ein bisschen sehr bescheiden - Ihr habt da doch unter der Haube sehr viel Arbeit reingesteckt...

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!
PHabermehl
Moderator
 
Beiträge: 1240
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 46

Re: CFW 0.9.5 ist da

Beitragvon hvn » 07 Mär 2019, 14:31

Hi Richard,

Will the USB camera work again via Python? After a firmware-updare during the Dreieich convention, the camera didn't work anymore and "something" had to be fixed in either firmare or ftrobopy.

hvn
hvn
 
Beiträge: 197
Registriert: 20 Feb 2011, 12:15

CFW 0.9.5 - Problem mit Netzwerk über USB

Beitragvon rbn » 01 Apr 2019, 18:32

Hallo zusammen,
ich bin neu im Forum und versuche meine TXT Controller unter verschiedenen Firmwareversionen zum laufen zu bringen. Keine Probleme gibt es mit der FT Firmware 4.2.4 (auf dem TXT Flash) und mit 4.4.4 über SD-Karte. In beiden Fällen kann ich per USB-Anschluss auf den TXT wie zu erwarten über 192.168.7.2 zugreifen (ping, putty, ROBOPro)

Setze ich jedoch eine SD-Karte mit CFW 0.9.5 ein, so versucht Windows 7 (erfolglos) bzw. Windows 10 (erfolgreich aber sinnlos) einen "RNDIS-Treiber für Ethernet Gadget" zu installieren. Selbst wenn man das den Systemen abgewöhnt, kommt über USB0 keine Verbindung zum TXT zustande (es geht kein ping, kein PUTTY, auch das Infofeld in der Statusleiste des TXT-Displays zeigt "Ethernet not available"). In der App "Netzwerk" habe ich folgendes ausgefüllt:
    * wlan0: disabled
    * eth0: verschiedene Kombinationen aus enabled, disabled usw.
    * usb0: Adress: 192.168.7.2, Netmask:255.255.255.0 und als Gateway die IP meines Routers
Gibt es Ideen, woran das liegen kann und was ich noch versuchen kann? Vieliecht ist die Frage auch schon gestellt / beantwortet worden - habe aber nicht in der Richtung gefunden.
Noch zu Info: der Fischertechnik USB ROBOTICS TXT Controller (by Knobloch GmbH) ist auf beiden PCs installiert.

Vielen Dank für alle Antworten.

Ralf
rbn
 
Beiträge: 1
Registriert: 01 Apr 2019, 18:05


Zurück zu Community-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast