Frische ftDuinos

Hier könnt Ihr Eure fischertechnik-Artikel anbieten
Offering - here you can sell your ft-parts
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1747
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Frische ftDuinos

Beitrag von MasterOfGizmo » 17 Mai 2018, 21:25

Es gibt wieder eine frische Ladung ftDuinos.
ftduinos.jpg
Ein Gerät kostet €49,95 zzgl. 6 Euro Porto für versicherten Versand. Genauere Infos zu den Bestellmodalitäten gibt es unter info@ftduino.de

P.S.: Das ist nur ein Symbolbild. Es sind mehr als vier verfügbar ...
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

Helmes
Beiträge: 22
Registriert: 21 Dez 2015, 18:31

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von Helmes » 21 Mai 2018, 19:06

Hallo MasterOfGizmo,

nur zur allgemeinen Information!
Wie geht's weiter nach dem Senden der Mail an info@ftduino.de?
Ich frage deshalb, weil ich vor ca. 14 tagen, unter dieser Adresse, die Infos angefordert habe ohne bisher eine Antwort zu erhalten.

Vielen Dank für die Durchführung dieser tollen Idee.
Mit freundlichen Grüßen

Helmut

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1747
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von MasterOfGizmo » 21 Mai 2018, 22:05

Dann bekommt man eine Email mit den Bestell-Modalitäten, wenn ... ja wenn da nicht zufällig zweimal der gleiche Vorname in den Emails direkt hintereinander auftaucht und der dusselige Produzent das nicht auseinanderhalten kann. Sorry. Du hast nun auch Deine Email bekommen.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

Helmes
Beiträge: 22
Registriert: 21 Dez 2015, 18:31

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von Helmes » 24 Mai 2018, 15:16

Nun ging's aber ratzfatz mit der Lieferung!
Ich habe heute meinen ftDuino erhalten und gleich IO Tests durchgeführt. Soweit alles Ok, super Gerät.

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1747
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von MasterOfGizmo » 24 Mai 2018, 15:23

Freut mich! Viel Spass damit.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

ftDirk
Beiträge: 71
Registriert: 28 Okt 2011, 18:28

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von ftDirk » 11 Jun 2018, 19:39

Till,
Kurze Frage:
Ich habe mir auch das empfohlene OLED bestellt.

Verkaufst du evtl. auch das Gehäuse für das OLED?
Gruß ftDirk

qincym
Beiträge: 193
Registriert: 31 Okt 2010, 22:03
Wohnort: Erzhausen
Kontaktdaten:

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von qincym » 14 Jun 2018, 11:15

Hallo Till,

ebenfalls kurze Frage: Verkaufst Du auch evtl. das fertige, komplette OLED-Display?

Viele Grüße
Volker-James

Benutzeravatar
joerg
Beiträge: 50
Registriert: 18 Jun 2015, 09:51
Wohnort: 26197 Grossenkneten

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von joerg » 14 Jun 2018, 12:44

Bei "komplette OLED-Display" wäre ich auch 2x dabei!
VG, Jörg

Bjoern
Beiträge: 212
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von Bjoern » 14 Jun 2018, 13:17

Ihr meint das OLED aus Kapitel 4.13.3?

Gehäuse könnte ich euch drucken und Displays habe ich auch ein paar da.

Björn

alienbrain
Beiträge: 8
Registriert: 27 Jun 2015, 14:02

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von alienbrain » 14 Jun 2018, 16:57

Bei "komplette OLED-Display" wäre ich auch 1x dabei, wenn es möglich wäre. Ich habe nämlich weder einen 3D-Drucker noch Zugang dazu.

Viele Grüße

Peter

Helmes
Beiträge: 22
Registriert: 21 Dez 2015, 18:31

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von Helmes » 14 Jun 2018, 17:23

Danke für das Angebot.
Auch ich habe Interesse an einem Display mit Gehäuse, oder notfalls auch nur ein Gehäuse.
Wie sind die Kosten und der Bestellvorgang?

Gruß Helmut

Bjoern
Beiträge: 212
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: Frische ftDuinos

Beitrag von Bjoern » 14 Jun 2018, 17:36

So viele Displays hätte ich dann aktuell wahrscheinlich auch nicht. Kann aber welche bestellen und Displays drucken. Könnte also evtl. etwas dauern bis die aus China da sind. Wenn es also nicht zu eilig ist sicherlich machbar.

Frage wer ein Fertiggerät will mit angelötetem Kabel (Länge? )und 6-pol Pfostenbuchse oder Einzelteile (Display, Kabel, Pfostenbuchse, Gehäuse)

Dementsprechend würden sich auch die Preise ändern. Materialkosten sind das vielleicht so 7€ rum. Dann noch Porto dazu und evtl. halt Aufwand fürs löten/testen.

Bestellung einfach per PN an mich. Wer schon einen ft-Extender bestellt hat kennt auch meine normale Mailadresse und nutzt eben die.

Björn

Antworten