Schaltungsfrage

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Karl
Beiträge: 599
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Schaltungsfrage

Beitrag von Karl » 01 Jan 2017, 15:57

Hallo,

habe mal eine Zenerdioden-Schaltungssammlung eingebracht.
Bild
Kann mich jemand aufklären was bei den jeweiligen Schaltungen passiert. :oops:
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Karl
Beiträge: 599
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schaltungsfrage

Beitrag von Karl » 22 Jan 2017, 16:52

zu (C:) nicht ganz,
früher geht nicht, fließt ja noch kein Strom.
Mehr oder weniger später nach Stromflußbeginn trotzdem 101 Punkte. ;)
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Schaltungsfrage

Beitrag von ErwinG » 22 Jan 2017, 19:50

Hallo,

die Schaltung im Falle C macht aus meiner Sicht keinen Sinn, da der Vorwiderstand fehlt.

Siehe Elektronik Kompendium https://www.elektronik-kompendium.de/si ... 012151.htm

ErwinG

Karl
Beiträge: 599
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schaltungsfrage

Beitrag von Karl » 24 Jan 2017, 12:04

Hallo,

"früher" ist bevor der Schalterkontakt geschlossen ist.
Vom "Räucherzeitpunkt" geht früher auch nicht, räuchert ja schon.
"Knallzeitpunkt" geht auch nicht, Bauteil ist schon "zerknallt".
Alles also "später" nach Beginn des Stromflusses.
;) ;) ;)
Mach Dir keinen Kopp, Bauteil oder Netzteil ist eh kaputt. :shock:
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Antworten