Anfänger Robo TXT

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Anfänger Robo TXT

Beitragvon Thomax » 11 Mär 2019, 17:39

Hallo ich bin totaler Anfänger.Hab mir das Discovery Set angeschafft und ein paar Modelle durchprobiert.
Bei meinem ersten eigenen Modell hackt es dann auch schon.
Der Encodermotor soll über einen Taster gestartet werden und eine bestimmte Distanz (200) zurücklegen.
Währenddessen solen die Impulse einer Lichtschranke gemessen werden. Mein programm bleibt immer bei der Abfrage des zustandes der Lichtschranke stehen da der Encodermotor ausgegangen ist und dadurch die Lichtschranke nicht nehr betätigt wird.
Was mache ich da falsch?
Thomax
 
Beiträge: 1
Registriert: 11 Mär 2019, 14:47

Re: Anfänger Robo TXT

Beitragvon Bjoern » 11 Mär 2019, 18:04

Hi, poste mal ein Bild von deinem RoboPro Programm.

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 198
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Anfänger Robo TXT

Beitragvon PHabermehl » 11 Mär 2019, 20:00

Hallo und willkommen im Forum.

Ich benutze zwar kein RoboPRO, aber einen Lösungsvorschlag hänge ich mal an, vielleicht hilft Dir das weiter.
Screenshot_20190311_185928.png


Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!
PHabermehl
Moderator
 
Beiträge: 1251
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 46


Zurück zu Robo Pro / Computing / Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste