Robotics TXT startet nicht mehr

Alles rund um COMPUTING inkl. Microcontroller & Co.
Everything about COMPUTING incl. Microcontrollers
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon llaaccssaapp » 29 Dez 2018, 16:55

Hallo zusammen

Ich hab heute meinen Robotics TXT das erste mal ausgepackt und mit RoboPro verbunden. Dabei wurde zuerst ein Firmware update gemacht. Dieses lief gemäss RoboPro einwandfrei durch. Jedoch startet seit diesem Zeitpunkt mein TXT nicht mehr auf. Er bleibt beim blauen Ladebalken stehen. Der Einschaltbutton wechselt einmal von blau zu rot zu grün und zurück zu blau.

Ich denke der Firmwareupdate ging irgendwie schief. Ich habe die Firmware auf GitHub gefunden und konnte diese auch auf eine SD Karte kopieren. Jedoch passiert auch mit der Karte im txt nichts als das oben beschriebene.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu retten? Oder muss ich nun den txt echt an fischertechnik einsenden? Bin dankbar für jede Hilfe.

Gruss
Pascal
llaaccssaapp
 
Beiträge: 2
Registriert: 29 Dez 2018, 16:46

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Lars » 29 Dez 2018, 19:04

Hallo Pascal,

llaaccssaapp hat geschrieben:Jedoch startet seit diesem Zeitpunkt mein TXT nicht mehr auf. Er bleibt beim blauen Ladebalken stehen. Der Einschaltbutton wechselt einmal von blau zu rot zu grün und zurück zu blau.

sende Deine Fehlerbeschreibung per Email an info@fischertechnik.de (AFAIR). Sie werden Dich vermutlich bitten, das Gerät einzuschicken. Sie wickeln sowas aber meiner Erfahrung nach inklusive Postweg binnen einer Woche ab, d.h. nach einer Woche erhälst Du (D)einen funktionierenden TXT zurück. Ich mußte auch schon mal einen immer seltener auf Anhieb startenden TXT tauschen lassen.

Du könntest vorher nur noch https://www.fischertechnik.de/-/media/fischertechnik/fite/service/downloads/robotics/txt-controller/documents/12-update-repair-tool.ashx versuchen, Anleitung ist im ZIP-Archiv enthalten. Danach dürfte ROBO Pro das 4.4.4.0-Upate allerdings erneut ausführen müssen, denn die im ZIP-Archiv enthaltenen Dateien scheinen mir doch deutlich älter zu sein.

llaaccssaapp hat geschrieben:Ich habe die Firmware auf GitHub gefunden und konnte diese auch auf eine SD Karte kopieren. Jedoch passiert auch mit der Karte im txt nichts als das oben beschriebene.

Um die cfw zu starten, hättest Du das Booten von der SD-Karte freischalten müssen. Das konntest Du nicht, denn das setzt eine funktionierende ft-Firmware voraus, zumal sich der TXT absolut keine Einstellung aus seinem Vorleben mit älteren Versionen merkt. Wenn Du von der cfw aus ROBO Pro-Programme nutzen möchtest, geht das BTW nur mit allerneuesten Version der cfw.

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr und
mit freundlichen Grüßen
Lars
Lars
 
Beiträge: 257
Registriert: 25 Okt 2016, 21:50

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon vleeuwen » 29 Dez 2018, 21:54

You can try the Update Repair Tool (ZIP, 765KB) on the service/download/ROBOTICS|TXT to get back to firmware 4.2.4 or 4.4.3

https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... s/robotics
Here you also will find the firmware versions.

Use an USB-connection cable
Benutzeravatar
vleeuwen
 
Beiträge: 984
Registriert: 31 Okt 2010, 23:23
Alter: 63

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon llaaccssaapp » 30 Dez 2018, 12:41

Danke für die Detailierte Hilfe. Leider funktioniert das tool nicht, da ich keine USB Verbindung mehr aufbauen kann. Habe eine Mail an fischertechnik gemacht. Mal schauen was die schreiben.

Danke
Pascal
llaaccssaapp
 
Beiträge: 2
Registriert: 29 Dez 2018, 16:46

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon vleeuwen » 30 Dez 2018, 15:29

Did you got this bad result after a power off and on and restarting the TXT?
How long was the TXT running with the blue screen?

During a update of the firmware from 4.4.3 to 4.4.4:
1)
The first step is uploading the firmware installation files to the TXT, this take 6 to 9 min. (the progress bar in ROBOPRO don't show progress during a long time.)
2)
The second step is installation of the firmware on the TXT self.
This proces is starting after a restart of the TXT and takes also several minutes (more than 6 min) . After some time the blue screen will be replace with a overview of files on a white background.
What you can try is power on the TXT and start the TXT again and see what is happening during the first 15 minutes.

What does RoboPro(4.4.4) do when you start the "Test" option?
When it ask for an update from 4.4.3 to 4.4.4, you can accept and give RoboPRo the time, 8 min, to upload the installation files to the TXT.

If al these steps are not successful then it is a good suggestion to contact fischertechnik.
Benutzeravatar
vleeuwen
 
Beiträge: 984
Registriert: 31 Okt 2010, 23:23
Alter: 63

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Frank » 31 Dez 2018, 11:07

Ich habe ein ähnliches Problem. Gestern versuchte ich ein Update von 4.4.3. nach 4.4.4. durchzuführen, aber dieses hat leider nicht geklappt.
Beim ersten mal ist das Update bei "2/11 Stop ROBOPro Ap", beim zweiten Versuch bei "10/10 Update IO firm" stehengeblieben.
Nun funktioniert der TXT Controller nicht mehr und ich würde gerne zurück zur Version 4.4.3. gehen.
Ich kann leider keine USB-Verbindung mehr aufbauen und mit dem Repair Tool wurde das Problem auch nicht gelöst (Windows 10).
Die WLAN Verbindung kann ich zwar aufbauen aber z.B. die Test Funktion von ROBOPro zeigt "Schnittstelle Zustand Anschluss: Angehalten" (bei Windows 10).
Dieses sieht mit einer USB Verbindung mit meinem alten Windows 7 Laptop genauso aus, bei Test Funbktion gleiche Meldung wie oben.

Ich habe die alte ROBOPro Version auf dem Laptop installiert um den Baustein wieder auf die Version 4.4.3. zu bringen, dieses ist leider nicht möglich :cry:
ROBOPro 4.4.3. sagt dann ich muß ROBOPro 4.4.4. installieren, also nicht möglich, oder kennt jemand aus der Community eine Trick?

Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte um den Baustein zu retten bzw. die alte Version 4.4.3. wieder herzustellen?
Für Tipps vielen Dank im Voraus und noch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Frank
 
Beiträge: 4
Registriert: 30 Dez 2018, 20:30

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Bjoern » 31 Dez 2018, 11:47

Hallo Frank,

klingt für mich wie ein nicht erfolgreiches Flash Update des Motortreibers. Hatte ich beim update auf die 4.4.3.
Schau mal hier: viewtopic.php?f=21&t=4934

Oder direkt:
Das Problem mit der Fehlermeldung "Angehalten" im ROBOPro Test-Fenster kann mit einer Repair-Batch-Datei gelöst werden.

Siehe dazu: https://github.com/fischertechnikGmbH/txt_repair

1. 0_new_root.bat ausführen, um das root Passwort am TXT anzuzeigen und aufzuschreiben
2. 1_repair_FwUpdTxt.bat ausführen, um IO Firmware am TXT controller zu reparieren

Freundliche Grüße,
Alexander Steiger

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 139
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon vleeuwen » 31 Dez 2018, 15:18

Hi Frank,
Did you completely removed RoboPro and the drivers from your Windows 10 PC/Laptop?
Check also the registry if al the RoboPro +Terminal stuff has been removed.
(run=> cmd=> regedt32 Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\fischertechnik\ROBOPro
Delete the ROBOPRO entry.

One thing is not so clear in your story.
There is a difference in updating ROBOPRO on the PC/Laptop and updating the firmware on the TXT.
Do you have had problem with updating ROBOPRO?
Or do you have problem with updating the TXT firmware?

In case of the last:
Is there a problem during the periode that the PC/Laptop is sending the files to the TXT (this fase take a long time (more then 6 minutes) without any change in the progress bar).
After this, ROBOPRO is ready and the TXT will take over the control and starts with the update proces; this differs from the way that the update was done for 4.4.3 and lower.

Or is there a problem in the second part, when the TXT starts to update its system. During this part there is on the TXT display a log list of files that are updating.
This will take also a long time (more then 6 min). Because this process is running on the TXT, there are no messages on the PC/Laptop.
When this process is ready, the TXT will reboot itself.

In my case I needed to switch off and on the power after this last restart.

The update of RoboPro and the firmware was in my case doing fine under Windows 10.
Benutzeravatar
vleeuwen
 
Beiträge: 984
Registriert: 31 Okt 2010, 23:23
Alter: 63

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Frank » 31 Dez 2018, 15:45

Hallo Björn,

hat leider nicht geklappt, ich bekomme mit ROBOPro beim Interface-Test den "Schnittstellen-Zustand Anschluss: Angehalten" in rot (nur mit meinem alten Windows 7 Laptop, bei Windows 10 kann ich nicht einam den Interfaxe-Test aufrufen, bekomme überhaupt keine USB Verbindung hin).

Nach dem Aufruf von "0_new_root.bat" auf meinem Windows 7 Laptop bekomme ich die Meldung: "FATAL ERROR: Network error: Connection refused" :cry:
Also keine fortkommen :roll:
Trotz allem vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr (ich werde mich erst im neuen Jahr noch mal ranwagen, muß jetzt leider weg)

Schöne Grüße,
Frank
Frank
 
Beiträge: 4
Registriert: 30 Dez 2018, 20:30

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Bjoern » 31 Dez 2018, 17:50

Hi Frank,

schau mal ob du generell eine SSH Verbindung hinbekommst. Evtl. hast du hier schon den Teil der 4.4.4 drauf und da wird SSH gesperrt.
Um es zu beschleunigen kannst du auch bei fischertechnik anrufen. Hatte ich damals auch gemacht und mein Problem zusammen mit Hr. Steiger telefonisch gelöst. Danach hat er diese Updat Batch gemacht.

Guten Rutsch
Björn
Bjoern
 
Beiträge: 139
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Frank » 02 Jan 2019, 13:28

Hi Björn und vleeuwen,

erst mal Danke, ich starte nun wieder Versuche den TXT Controller zum laufen zu kriegen.

Leider hat bisher nichts geklappt, hier noch einige Infos:
Auf dem Baustein wird zwar Version 4.4.4. angezeigt, aber ich kann keine Verbindung aufbauen, z.B. beim Interface Test steht unter "Schnittstelle Zustand Anschluss: Angehalten".
Das Update hat auch bei "Step 10/11 Update IO firmw" (Text auf dem TXT Controller) angehalten und folgende zusätzliche Infos angezeigt:
"Time elapsed 3 min 19 sec" und
"Console output Error: FwUpd TXT SubCon ** Update Firmware V00 Sync OK Erase Complete ***** Error beim Flashe + echo Firmware update Firmware update failed + sleep 300"
Auch im Testmenue vom TXT Controller können keine Töne auf ausgegeben werden.

Ich bekomme irgendwie keine Verbindung zum Baustein, weder mit USB Kabel noch über WLAN.
Ich habe schon mehrmals ROBOPro neu installiert, hat aber leider auch keinen Fortschritte gebracht.

Ich habe noch nie eine SSH Verbindung aufgebaut, mal sehen ob ich das hinbekomme, bin schon am googeln.

Falls ich Fortschritte erreiche kann, werde ich mich wieder melden.

Schöne Grüße
Frank
Frank
 
Beiträge: 4
Registriert: 30 Dez 2018, 20:30

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Bjoern » 02 Jan 2019, 14:00

Hi Frank,

schau auf den fischertechnik Seiten zum TXT. Da findest du eine Info bezüglich SSH.

Wird der TXT denn noch als USB Gerät erkannt? Und bekommt er eine IP-Adresse zugewiesen (ipconfig /all)? Ohne die wird es nichts werden.

Klingt für mich als wenn wie bei mir das Flashen des Motortreibers nicht geklappt hätte. Dann siehst du zwar schon die Version auf dem TXT, aber der Interface Test geht nicht. Du musst eine Verbindung hinbekommen und kannst dann das Flashen noch mal versuchen.

Für SSH wirst du evtl. die Verbindung über das Sicherheits Menü freischalten müssen.

Versuch am besten den Support zu erreichen
fischertechnik-Technik@fischer.de
Telefon: +49 7443 12-4369
Herr Steiger kann dir da sicherlich helfen.

Sonst bleibt nur einsenden und du bekommst den kostenlos repariert. Das Angebot hatte ich damals. Die telefonische Reparatur dauerte aber nur 5 Minuten.
Bjoern
 
Beiträge: 139
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Robotics TXT startet nicht mehr

Beitragvon Frank » 02 Jan 2019, 15:12

Hi Björn,

Dank noch einmal für die ganzen Infos und Bemühungen mir zu helfen.
Ich habe nun fischertechnik angerufen, meine Fehlermeldungen zugemailt und mein Problem geschildert.
Die haben mir sofort den kostenlosen Rückversand angeboten, dieses habe ich soben erledigt.
Mal sehen wann ich den Controller zurückerhalte.

Schöne Grüße
Frank
Frank
 
Beiträge: 4
Registriert: 30 Dez 2018, 20:30


Zurück zu Robo Pro / Computing / Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron