Seite 1 von 1

Universal Interface mit Turbo-C unter MS-DOS programmieren

BeitragVerfasst: 27 Sep 2018, 15:57
von lenny00nix
Hallo Zusammen,

Seit Tagen bin ich auf der Suche nach einer Beschreibung der Schnittstelle zum fischertechnik Parallel Port Interface im Master / Slave Betrieb. Seit vielen Jahren ruht eine große fischertechnik Sammlung incl. dieser beiden Universal Controller in meinem Lager um jetzt in meiner Rente zum Einsatz zu kommen. Dazu gibt es noch einen alten DOS 6.22 PC mit Parallelport.

Da ich Softwareentwickler war, möchte ich jetzt selbst ran und meine Controller per Turbo C outport und inport selbst ansteuern und per Interruptroutine am Leben halten und die Motoren impulsmoduliert in der Geschwindigkeit steuern. Später will ich die erstellten Programme dann nach Linux portieren.

Gibt es eine gute Beschreibung für die Schnittstelle incl. Master/Slave Betrieb oder gar Beispiel Sourcen?

Viele Grüße, Thomas

Re: Universal Interface mit Turbo-C unter MS-DOS programmier

BeitragVerfasst: 27 Sep 2018, 17:30
von lenny00nix
PS: Sollte ich genügend Hinweise und Unterstützung bekommen, werde ich in diesem Thread weiter über meinen Fortschritt berichten und meine C-Programme regelmäßig hier veröffentlichen.

Re: Universal Interface mit Turbo-C unter MS-DOS programmier

BeitragVerfasst: 27 Sep 2018, 19:15
von PHabermehl
Na herzlichen Glückwunsch zum neuen Lebensabschnitt und viel Erfolg mit den Projekten.

Schau mal hier:

https://www.ftcommunity.de/ftcomm.php?file=ftComputing

Die community hat da dankenswerterweise 'was archiviert...

Viele Grüße
Peter

Re: Universal Interface mit Turbo-C unter MS-DOS programmier

BeitragVerfasst: 13 Okt 2018, 21:48
von uffi
Schau mal in die ft-pedia Ausgabe 4 von 2015, da habe ich einen Artikel plaziert:

"PWM-Motorsteuerung am fischertechnik-Universal-Interface"

https://www.ftcommunity.de/ftpedia_ausgaben/ftpedia-2015-4.pdf

Ich steuere das Interface von einem AVR an, programmiert in C.

Gruß, Dirk