TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Alles rund um COMPUTING inkl. Microcontroller & Co.
Everything about COMPUTING incl. Microcontrollers
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Beitragvon hamlet » 08 Mai 2017, 17:09

Hallo Allerseits,
Eine Aussgage seitens ft bzgl. der TXT Features vom 11 Nov 2015, 19:45:
... wir bedauern wirklich sehr, ...
... In diesem Zuge wird auch die Nutzung der SD-Karte aus ROBOPro heraus implementiert um darauf Daten zu speichern. Dies soll bis im nächsten Frühjahr implementiert werden.

Wir werden alles daran setzen, dass diese Funktionen in den angegebenen Zeiträumen auch tatsächlich realisiert werden und danken allen Fans, die speziell auf diese Funktionen warten, für ihre Geduld.

Freundliche Grüße
fischertechnik
Hartmut Knecht


Und ein Update nach eineinhalb Jahren, 08 Mai 2017, 14:03
... In ROBO Pro verwenden wir die SD-Karte als Speicherort bisher noch nicht. Eine verbindliche Zusage dazu können wir leider derzeit nicht geben.

Freundliche Grüße
fischertechnik
Hartmut Knecht

Schade!

Beste Grüße,
Helmut
hamlet
 
Beiträge: 238
Registriert: 12 Jan 2011, 22:41

Re: TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Beitragvon funmca » 03 Jul 2017, 12:35

das interessiert hier leider kaum jemanden....
;-)
funmca
 
Beiträge: 101
Registriert: 03 Jan 2013, 19:54
Wohnort: Hannover
Alter: 49

Re: TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Beitragvon Mikka » 05 Jul 2017, 22:44

Hi,
wurde hier bereits diskutiert: viewtopic.php?f=8&t=4282

Interessiert hier kaum jemanden und Fischertechnik selber auch nicht sonderlich. Geh einfach davon aus, dass da nichts mehr kommt und freu dich wenn doch :mrgreen:

Gruß Mikka
Mikka
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Nov 2010, 17:07

Re: TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Beitragvon chehr » 11 Jul 2017, 18:51

Hallo Helmut,
ich denke das einfach die Nachfrage viel zu gering ist und somit verstehe ich auch fischer das Sie ihre Ressourcen in andere Projekte stecken.
Was willst du mit der SD-Karte machen?
Via Community Firmware kann man die SD-Karte verwenden. Warum verwendest du diese nicht?
Ich vermute mal, wenn es eine hohe Nachfrage gegeben hätte, könnte RoboPro mit der SD-Karte heute umgehen.
chehr
 
Beiträge: 131
Registriert: 07 Apr 2015, 21:07
Wohnort: Friedrichshafen

Re: TXT SD-Card in RoboPro ... Schade!

Beitragvon hamlet » 11 Jul 2017, 22:33

Hallo cher,
ich denke das einfach die Nachfrage viel zu gering ist und somit verstehe ich auch fischer das Sie ihre Ressourcen in andere Projekte stecken.

Ich bezweifle inzwischen, dass bei ft noch irgendwelche TXT-Projekte laufen. Noch 'ne neue Kugelbahn oder die Insellösungen BT-Smart und BT-Control-Set – mit fischertechnik-Mitteln inkompatibel zum TXT – hauen mich nicht vom Hocker.
Was willst du mit der SD-Karte machen?

Da würde mir schon was einfallen: Vielleicht ein Wetter-Logger, der sich über die Realtime-Clock alle 15min hochfährt (autark, kein Online-Betrieb) und die Messwerte speichert. … Persistenter Speicher ist einfach ein nützliches Feature.
Via Community Firmware kann man die SD-Karte verwenden. Warum verwendest du diese nicht?

Naja, da konnte ich mich noch nicht aufraffen. Ich habe mir den TXT als gut ausgestatteten Spiel-Controller, mit dem man ganz fix ein kleines Projekt zusammen-klicken kann, angeschafft. Wenn ich mir das Beispiel im Wiki anschaue, schrecken mich die Seiten von Python code, die ein Lämpchen auf Knopfdruck steuern, noch ab.
Mit dem TX und RoboPro konnte man offline mit der verlässlichen 1ms Taktung echte Realtime-Geschichten umsetzen. Beim TXT kommen die Linux_threads im Schnitt alle 10ms dran, wobei es auch weit längere Pausen geben kann. Und darauf läuft ein Python Script. Naja, ist halt kein Realtime mehr. … Vielleicht erwacht mein ft-Enthusiasmus irgendwann wieder, augenblicklich ist der ziemlich abgekühlt.
Ich vermute mal, wenn es eine hohe Nachfrage gegeben hätte, könnte RoboPro mit der SD-Karte heute umgehen.

Schaun mer mal, wie sich der Einfluss der Community auf ft's Entscheidungen in Zukunft entwickeln wird.
Beste Grüße,
Helmut
hamlet
 
Beiträge: 238
Registriert: 12 Jan 2011, 22:41


Zurück zu Robo Pro / Computing / Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste