Seite 1 von 1

Advent 2018

BeitragVerfasst: 30 Nov 2018, 13:12
von Rudi
Für meine Adventsstimmung am Schreibtisch habe ich einen kleinen Adventskranz gebaut.
Er trägt nicht nur die 4 „Kerzen“, sondern lässt sich in Drehung versetzen, wodurch er sich zusätzlich ein paarmal hebt und senkt.

Verwendet habe ich unter anderem eine Freilaufnabe (129697), eine Achse 200 (35697) und auf deren Spitze eine Klemmkupplung 20 (31024). Es wird nur ein Faden verwendet, dessen Enden mit Klemmhülsen (35980) an 2 Speichen befestigt werden. Der Faden wird in den Schlitz der Klemmkupplung eingelegt und so ausgerichtet, dass das Speichenrad sich leicht dreht. Die Kerzen bestehen jeweils aus 3 Klemmhülsen.

Eine schöne Adventszeit wünscht euch
euer Rudi

Der Adventskranz: Links und mittig zwei Ansichten, rechts in Bewegung