"Evolution" eines Humanoiden / Biped / Laufroboter

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: "Evolution" eines Humanoiden / Biped / Laufroboter

Beitragvon The Rob » 11 Sep 2019, 14:02

Falls du mit Spiel bei den Schneckenmuttern das Umkehrspiel meinst, das lässt sich recht gut beheben, indem man zwei Schneckenmuttern hintereinander nimmt, ich weiss aber natürlich nicht, ob das bei dir passt.
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 423
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 30

Re: "Evolution" eines Humanoiden / Biped / Laufroboter

Beitragvon NBGer » 11 Sep 2019, 16:40

The Rob hat geschrieben:Falls du mit Spiel bei den Schneckenmuttern das Umkehrspiel meinst, das lässt sich recht gut beheben, indem man zwei Schneckenmuttern hintereinander nimmt, ich weiss aber natürlich nicht, ob das bei dir passt.


ja, auch das Umkehrspiel; aber die Mutter wackelt ja auch schon, ohne dass sich die Schnecke dreht.
eine zweite Mutter würde auf jeden Fall helfen; aber das wird eng;

um das Hin- und Hergewackel zu verbessern, möchte ich eine eigene Schneckenmutter bauen, welche genau in die Nut des Makerbeam-Alus passt (der hat ja neben der tragenden Funktion auch eine Führungsfunkion für die Schneckenmuttern):

Schneckenmutter.jpg


mein erster Versuch passt aber überhaupt noch nicht! da muss ich noch die richtigen Werte für die Schnecke finden
NBGer
 
Beiträge: 87
Registriert: 02 Aug 2013, 18:26
Alter: 54

Vorherige

Zurück zu Modellideen & -vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste