Federn zu schwach beim Schiessförderer Dynamic XL

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Federn zu schwach beim Schiessförderer Dynamic XL

Beitragvon Lorenz » 16 Dez 2018, 13:13

Leider habe ich den Schiessförderer noch nicht richtig zum Laufen gebracht: Die Kugel wird nicht bis ganz nach oben geschossen. Die Mechanik läuft run, es gibt nicht viel Reibung und ich habe beide Federn drin. Weder die Variante mit beiden Federn hintereinander, noch diejenige mit beiden Federn ineinander konnte das Problem lösen. Ich habe auch auf die Schnelle keine weitere, stärkere Feder zur Hand. Was könnte ich noch versuchen?
Lorenz
 
Beiträge: 1
Registriert: 16 Dez 2018, 13:02

Re: Federn zu schwach beim Schiessförderer Dynamic XL

Beitragvon fishfriend » 16 Dez 2018, 20:25

Hallo...
Das Modell hab ich noch nicht aufgebaut.
Hört sich blöd an: Allgemein aber, ist es richtig aufgebau?
Ich hatte das beim Profi Dynamic XM das ein Statikteil um 90 Grad gedreht war und deswegen die Reibung zu groß war.
Die Federkraft reichte nicht um die Kugeln hoch genug zu bekommen. Der Fehler war verhältnissmäßig schwer zu finden.
Gruß
fishfreind
Holger Howey
fishfriend
 
Beiträge: 195
Registriert: 26 Nov 2010, 12:45

Re: Federn zu schwach beim Schiessförderer Dynamic XL

Beitragvon EstherM » 19 Dez 2018, 14:01

Leider habe ich das Modell nicht aufgebaut hier stehen. Eine Anregung hätte ich:
Sind die Flexprofile in Ordnung? Sind die Übergänge alle ganz glatt? Hängt auch nichts durch?
Zur Not kannst Du versuchen, den Schießmechanismus etwas höher anzubauen, damit die Kugel nicht so einen weiten Weg hat.
Lass uns doch bitte wissen, ob Du das Problem lösen konntest!
Gruß
Esther
Beiträge als Admin sind als solche gekennzeichnet.
Benutzeravatar
EstherM
Administrator
 
Beiträge: 258
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24


Zurück zu fischertechnik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste