Elektronikbausteine - Silberlinge - Nostalgie oder aktuell?

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Würdest Du dich für die Elektronikmodule (ähnlich Silberling) interessieren?

Ja, auf jeden Fall.
6
18%
Ja, kommt auf den Preis an.
12
36%
Ja, aber nur für bestimmte Funktionen, die sich schlecht/garnicht mit einem ROBO-TX realisieren lassen.
2
6%
Ja, aber nur die Ergänzungsmodule für ROBO-TX.
1
3%
Vielleicht.
5
15%
Nein, ein ROBO-TX ist die Lösung für alles.
2
6%
Nein, Elektronikmodule sind nicht mehr zeitgemäss.
5
15%
 
Abstimmungen insgesamt : 33

Re: Elektronikbausteine - Silberlinge - Nostalgie oder aktue

Beitragvon fishfriend » 09 Dez 2018, 14:12

Hallo...
Bei den Stückzahlen warscheinlich zu teuer...
Ich fand die ft-Blinkschaltung für die Lämpchen mit der Blink-Led schon genial. EIn paar Bauteile, mit NE555 oder zwei weiteren Transistoren sind halt wesendlich aufwendiger und somit teurer. Auch die ft-Schaltung für die PWM mit einem NE567 satt wie sonst mit zwei NE555. Ich hatte die nur ein mal in einem alten Datenblatt von Philips gesehen. Auch andere Hersteller hatten die nicht in ihrem Datenblatt drin.
Aber das weicht dann doch zu weit vom Thema ab...
Gruß
Holger Howey
fishfriend
 
Beiträge: 77
Registriert: 26 Nov 2010, 12:45

Re: Elektronikbausteine - Silberlinge - Nostalgie oder aktue

Beitragvon joerg » 13 Dez 2018, 16:26

Hallo Grizzlybear,
ist das Interesse für Dich ausreichend um über einen Verkauf Deiner Bausteine nachzudenken? Würde mich freuen.
Von meiner Seite aus zumindest auch schonmal ein grosses Lob - das sieht alles richtig gut aus und macht Neugierig.
Also ich wäre auf jeden Fall dabei.

Adventliche Grüße in die Runde, Jörg
Benutzeravatar
joerg
 
Beiträge: 42
Registriert: 18 Jun 2015, 09:51
Wohnort: 26197 Grossenkneten

Vorherige

Zurück zu fischertechnik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron