ft Neuheiten 2018

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
Pacome
Beiträge: 29
Registriert: 11 Jan 2011, 21:10
Wohnort: Luxembourg

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von Pacome » 27 Jan 2018, 17:16

sven hat geschrieben: Nun darf der Kunde hingehen und suchen wo er das Calicope-Board findet und dort bestellen,
In 2018 ist Amazon von jeder bekannt ;)

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 27 Jan 2018, 18:35

Hallo!

@giliprimero:
Beim Traktor oder beim Racer sieht die Sache anders aus, denn es gibt ja die Fernsteuerung als Plus-Set im ft Sortiment.
Daher wäre da halt Bundle besser als ein Komplett-Set.
Den Callicope-Controller wird ft aber wohl nicht als Plus-Set anbieten. Man muss sich dann wo anders um den Controller bemühen.
Das ist der Punkt den ich halt unschön finde.
Das führt auch schnell zu Verwirrung, wenn Oma Erna dem Enkel Hans zu Weihnachten den Baukasten schenkt.
Hans freut sich, packt den Kasten aus und stellt ihn in die Ecke, weil die Platine fehlt und er nichts damit anfangen kann.
Das ist ähnlich der Master-Serie in den 90gern.

Gruß
sven

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1804
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von MasterOfGizmo » 27 Jan 2018, 19:10

sven hat geschrieben: Das ist ja echt nen Witz das das Calicope Board nicht im Baukasten enthalten ist,
Das dürfte das einzig sinnvolle sein, es nicht rein zu tun. Die fischertechniker stellen Spielzeug her. Da gibt es ziemlich enge und klare Regeln, was man verkaufen darf und was nicht. Siehe Sachen wie die anders geformten Stecker oder die nicht mehr verchromten Stangen oder das sich ständig änderne rot. Alles Resultate variierender Spielzeugregulatorien.

Meinst Du ernsthaft, dass man eine nackte Platine als Spielzeug an Kinder verkaufen darf? Auf den Fotos, die ich bisher gesehen habe trägt die nicht einmal CE oder WEEE-Logo. Das würde ich dann auch nicht in einen Karton stecken und verkaufen ...
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

canu
Beiträge: 39
Registriert: 23 Dez 2012, 10:24

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von canu » 27 Jan 2018, 19:32

Hallo Sven,

ich gehe mal davon aus, dass das Calliope-Set in erster Linie für Schulen und nicht als Weihnachtsgeschenk für Enkelkinder gedacht ist, wie du ja auch vermutest. Die Schulen werden sich das Calliope-Set eh als Klassensatz z.B. bei Cornelsen bestellen. Außerdem glaube ich nicht, dass Calliope gekauft wird, um Fischertechnik zu steuern. Wenn man mit Schülern vor allem Fischertechnikmodelle steuern will, sind die vorhandenen Fischertechnikcontroller natürlich viel besser geeignet. Die neuen Sets bieten jedoch für Schulen, die sich Calliope-Sets gekauft haben, eine schöne Möglichkeit mit dem Calliope etwas Kleineres anzusteuern. Die Kosten halten sich für die Schulen in einem finanzierbaren Rahmen, die Bausteine sind auch für Grundschüler geeignet und, falls bereits Fischertechnik an der Schule vorhanden ist, kombinierbar.

Falls das Interesse dann so groß ist, komplexere Modelle zu steuern, werden die eh auf Fischertechnikcontroller umsteigen (wahrscheinlich an einer weiterführenden Schule).

Fischertechnik war im Schulbereich schon immer offen für Controller anderer Hersteller und genau das finde ich super.

Gruß
can

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1804
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von MasterOfGizmo » 27 Jan 2018, 21:38

Jetzt habe ich mir die Dokumentation des Calliope-Kastens mal angeschaut. Aber was sehe ich?

Die Programmieroberfläche basiert wie unser Brickly auf Googles Blockly. Der Witz dabei: Das Community-Projekt Brickly hat ein blaues fischertechnik-Branding mit einem fischertechnik-Schriftzug drüber, Anschlüsse werden ft-üblich (i1, O3, M2, ...) benannt etc etc ...

Die offizielle Calliope-Umgebung wurde nicht an fischertechnik angepasst und hat kein Branding und auch inhaltlich ist nichts angepasst, so dass man in der Programmierung zwischen Motor A und Motor B unterscheidet, wenn man eigentlich meint, dass der Motor mal links- und mal rechtsrum drehen soll.

Da bin ich ja schon irritiert. Die Roberta- und Calliope-Leute sind nicht bereit gewesen, da ein wenig Eye-Candy zu betreiben?
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de

Karl
Beiträge: 620
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von Karl » 27 Jan 2018, 22:49

Hallo,
auch ein interessanter Artikel:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 67025.html

Meine Meinung ist daß die Schüler, 3. Klasse ist das Alter bei 8 bis 10 Jahren, die Anwendung des "Calliopes" schneller beherrschen als
das Lehrpersonal und die Eltern. Dann wird es todsicher langweilig und die "Calliopes" landen in irgendeiner Ecke. Für Programmierungen technisch
anspruchsvollere Problemlösungen fehlt meist die Lust, dann oft die Zeit, das Material und die personellen Unterstützungen.
Oft ist auch das Lehrpersonal schon heute voll ausgelastet den ganzen Unterrichtsstoff einer Klasse in der zur Verfügung stehenden Zeit
zu vermitteln. Viele Eltern stehen nicht der Technik gerade wohlwollend gegenüber, es fehlt das Interesse, Können und auch das Wissen.
Die wenigen Schüler, welche jetzt schon Lust auf anspruchsvolle Programmierungen und sich intensiver damit befassen wollen,
haben mit z. B. Raspberry, Arduino und Konsorten schon jetzt die Möglichkeiten und auch Hardware ist in reicher Auswahl dafür preisgünstig vorhanden.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

fischercake
Beiträge: 67
Registriert: 16 Nov 2010, 10:35

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von fischercake » 29 Jan 2018, 17:26

GrüB,

Selbe infos zum "ROBOTICS TXT Smart Home Set" auf Deutsch :
https://www.spielsachen.de/article-show ... e-set.html

Und hat das fischtertechnik Team für den 'Umgebungs-Wohlfühlsensor' wieder einen Sensor von der Bosch Sensortec Schmiede gewählt ?
z.B. den BME680 https://www.bosch-sensortec.com/bst/pro ... cts/bme680 der einen "indoor air quality (IAQ) index output" besitzt.

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 12:03

Hallo!

So, die Katze ist aus dem Sack:

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... ik-erleben

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... d-dragster

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... -dimension

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... lin-action

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... xxl-format

https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... -trampolin

Echt tolle Sache und der Verkaufsschlager Dynamic geht in die nächste Runde.

Die Neuheiten in der Übersicht mit Preisen:

Dynamic XXL (189,95 Euro), lieferbar ab März 2018
Dynamic XM (39,95 Euro), lieferbar ab Juni 2018
Dynamic Looping (12,95 Euro), lieferbar ab März 2018
Dynamic Stop & Go (12,95 Euro), lieferbar ab März 2018
Dynamic Trampolin (24,95 Euro), lieferbar ab März 2018
ROBO TXT Smart Home Set (199,95 Euro), lieferbar ab Juni 2018
Tractor (24,95 Euro), lieferbar ab Februar 2018
Solar (24,95 Euro), lieferbar ab Februar 2018

Gruß
sven
Zuletzt geändert von sven am 30 Jan 2018, 16:28, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
The Rob
Beiträge: 455
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von The Rob » 30 Jan 2018, 12:15

Ja der neue Dynamic XXL verspricht interessant zu sein. Aber den XM (interessanter Name...) finde ich noch vielversprechender. Das scheint endlich mal wieder ein Dynamic Kasten zu sein der auch ein bischen mehr in die Mechanik reingeht. Und bei dem Kasten wird das sicherlich besser funktionieren als beim alten XL.

Beim Traktor fällt mir übrigens auf, dass es wohl ein Statikdesignteil gibt, sagt mir der Blick auf die Motorhaube zumindest.

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 12:19

Hallo!

Ja, wie immer hat ft richtig tollen neue Sachen am Start.

Irgendwie hatte ich mit neuen Dynamic Kästen gerechnet. Der XXL ist einfach nur konsequent.
Seit dem ersten Dynamic Kasten ist das ja der Verkaufsschlager bei ft.
Der XM ist ein kleinerer Dynamickasten mit dem Trampolin. Sieht auch sehr gut aus.
Und die 3 Erweiterungsset "Looping", "Stop & Go" und "Trampolin" sind auch eine super Idee.
So kann man für schmales Geld die Dynamic Kästen erweitern.

Mit dem Smart Home Baukasten kommen neue Sensoren ist ft Sortiment.
Auch hier hat ft rein gutes Händchen, denn in Sachen Sensoren fehlt ja bisher einiges und ft steht Lego da lange hinterher.
Also auch ein guter Wurf.

Die kleinen Kästen "Solar" und "Traktoren & Dragster" sind einfach Überarbeitungen der bekannten Kästen auf die neuen Farben.
Der schick und modern und auch sinnvoll.
Interessant ist in diesem Zusammenhang das ft die beiden Neuheiten schon letztes Jahr über Lidl verkauft hat.

Also alles rundrum supertolle ft Neuheiten die wirklich gelungen sind.
Alles schon so gut wie gekauft, würde ich sagen.

Gruß
sven

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 12:23

Hallo!

@the rob:
Das ist kein neues Teil beim Traktor.
Das gibts seit 2017 und ist auch z.B. in Trucks.

Gruß
sven

Benutzeravatar
The Rob
Beiträge: 455
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von The Rob » 30 Jan 2018, 12:39

sven hat geschrieben:Hallo!

@the rob:
Das ist kein neues Teil beim Traktor.
Das gibts seit 2017 und ist auch z.B. in Trucks.

Gruß
sven
Hast Recht, ich hab es mir gerade auf dem PC nochmal angeschaut.
Auf dem Handy sah es so aus wie ein Statikteil.

Die Sets die es bei LIDL gab waren aber nicht die neuen, oder?
Das waren die alten Sets, aber mit neuer Farbgebung, oder nicht?

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 12:59

Hallo!

@the rob:
Uh, Du hast recht. Beim Lidl Traktor sind die neuen Teile noch nicht genutzt worden.
Also doch ein Unterschied.

Gruß
sven

maximilian
Beiträge: 69
Registriert: 04 Feb 2016, 19:09

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von maximilian » 30 Jan 2018, 15:07

2 Dinge, die ich wirklich schade finde:
1. Sollten das wirklich alle Neuheiten sein, dann ist es bereits das dritte Jahr in Folge, in dem kein richtiger, neuer Profi ohne Dynamic und so erschienen ist
2. Warum enthält Dynamic XXL nicht auch diese Trampolinvorrichtung (hoffen wir mal, dass es sich nur wie so oft um eine Vorabversion gehandelt hat).

Lars
Beiträge: 351
Registriert: 25 Okt 2016, 21:50

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von Lars » 30 Jan 2018, 15:17

Hallo sven,
sven hat geschrieben:Mit dem Smart Home Baukasten kommen neue Sensoren ist ft Sortiment.
es fragt sich allerdings, wozu man eine weitere USB-Kamera und zwei weitere Encodermotore braucht, wenn man eh schon das TXT Discovery Set wegen des TXT-Controllers braucht - da ist das doch schon drin.

Auf der anderen Seite ist es natürlich schön, daß man ein Modell mit dem Umweltsensor nicht zerlegen muß, wenn man sich auch wieder der Robotik zuwendet. Aber der Preis des Ganzen ist ja immer sehr wichtig.
sven hat geschrieben:Auch hier hat ft rein gutes Händchen, denn in Sachen Sensoren fehlt ja bisher einiges und ft steht Lego da lange hinterher.
Wenn ich das richtig sehe, kommt nur ein einziger neuer Sensor dazu, nämlich der "Umweltsensor" von Bosch im ft-Gewand. Ein Sensor für Umgebungsbedingungen ist allerdings ganz sicher eine sehr gute Wahl.

Mit freundlichen Grüßen
Lars

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 15:44

Hallo!

@maximillian:
1.
Was soll ft denn im Profi Bereich neues bringen, ausser ggf. einen Kasten als Neuauflage in überarbeiteter Form.
Es sind doch derzeit alle Themen gut abgedeckt.

2.
Das Trampolin ist ein normaler Dynamic Trichter mit einem speziellen Gummi.
ft bietet als Neuheit auch den Dynamic Trampolin (Ergänzungsset) für 24,95 Euro an.
Somit muss man wegen dem Trampolin gar nicht den Dynamic XM für 39,95 Euro kaufen.
ft bietet ja jetzt extra 3 neue Dynamic Ergänzungssets an. Ich finde das ist ein richtig guter Weg den ft da geht.
Sowas wird doch immer wieder gefordert.

Ich würde mir jetzt noch zusätzliche Bauanleitungen im Dynamic-Bereich wünschen.

Gruß
sven

maximilian
Beiträge: 69
Registriert: 04 Feb 2016, 19:09

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von maximilian » 30 Jan 2018, 15:49

Entschuldigung, falls ich etwas übersehen habe, aber wo werden diese "Dynamik-Zusatzsets" beworben bzw. beschrieben?

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 16:17

Hallo!

@maximilian:
Hier: https://www.fischer.group/de-de/presse/ ... lin-action

Deb Link hab ich oben vergessen. Korrigiere ich gleich.

Gruß
sven

sven
Beiträge: 1839
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von sven » 30 Jan 2018, 16:23

Hallo!

So, ist oben korrigiert.
Weiterhin habe ich noch eine Übersicht mit allen neuen Kästen incl. Preise eingefügt.

Gruß
sven

pwy
Beiträge: 9
Registriert: 13 Feb 2017, 10:51

Re: ft Neuheiten 2018

Beitrag von pwy » 30 Jan 2018, 16:28

Hallo
Ein erstes Video ist aufgetaucht
https://www.youtube.com/watch?v=qDGQX-whFqE&t=17s

Gruss Peter

Antworten