Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

Beitragvon Birke » 11 Okt 2017, 10:28

Unsere Firma arbeitet zusammen mit der TU München, Maschinenbaufakultät an einem Forschungsprojekt mit den wichtigsten Zielen:
* Vereinfachung der Programmierung von SPS / PLC durch Nutzung einer grafischen Programmieroberfläche
* Austausch der Steuerprogramme in Echtzeit (ohne Anlagenstilllegung)
Da die Mittel für dieses Forschungsprojekt begrenzt sind, bin ich auf der Suche nach einem Anlagenmodell (zB. http://www.schule-trifft-technik.de/pro ... ts_id/3390) das wir über vorhandene digitale I/O Module von Beckhoff von einem PC aus ansteuern können.
Über entspr. Angebote würde ich mich freuen.
Wolfgang.Birke@xws.de
Donaulände 20a
93055 Regensburg
Birke
 
Beiträge: 2
Registriert: 11 Okt 2017, 10:15

Re: Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

Beitragvon Karl » 11 Okt 2017, 10:43

Hallo,

http://www.fischertechnik.biz/fischertechnik-Education

bitte scrollen, es erscheinen u. a. auch diverse Industriemodelle.

Die Firma Fischertechnik kann über die Bezugmöglichkeiten und den Möglichkeiten diverser
Ausbaustufen sicherlich weiterhelfen.
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 226
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28

Re: Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

Beitragvon sven » 11 Okt 2017, 16:59

Hallo!

Christiani ist dafür wohl die beste Adresse.
Warum bestellt Ihr denn dort nicht?
Oder ist das zu teuer und Ihr sucht was gebrauchtes?

Gruß
sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 43

Re: Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

Beitragvon Birke » 12 Okt 2017, 08:51

Ja das Christiani-Modell ist uns noch zu teuer.
Ein gebrauchtes aber funktionstüchtiges Modell ähnlicher Komplexität würde es auch tun.
LG
wb
Birke
 
Beiträge: 2
Registriert: 11 Okt 2017, 10:15

Re: Suche Modell für Schulungs- bzw. Forschungszwecke

Beitragvon sven » 12 Okt 2017, 18:04

Hallo!

Also großartig billiger als die Christiani-Modelle wird's kaum gehen und gebraucht halte ich auch für sehr schwierig,
Grad die 24V ft Komponenten sind sehr teuer.
Somit ist das schon mal eine gewisse Summe fürs Material.
Die Fertigmodelle müssen dann auch von jemandem gebaut werden und getestet werden.
Wenn man das mal alles zusammenrechnet, ist der Preis schon OK.

Gruß
sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 43


Zurück zu fischertechnik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste