BT Smart Beginner

Hallo Kids, hier ist eine Ecke extra für euch!
Ihr könnt hier Fragen aller Art stellen, die wir euch gerne so schnell wie möglich beantworten.
Ihr dürft hier aber auch gerne eure Modelle einfach mal anderen Fischertechnikern vorstellen.

BT Smart Beginner

Beitragvon Basteldirk » 12 Jul 2018, 08:54

Hallo,
ich melde mich mal hier stellvertretend für meinen Sohnemann.
Diesem haben wir ein BT Smart Beginner Set geschenkt, da er großes Interesse an Elektronik / Robotik hat und ihm die Kosmos Experimentierkästen nicht steuerbar genug waren.

Die ersten Modelle hat er dank der gut strukturierten Anleitung aufgebaut, mit dem Robo Pro Smart, musste ich etwas helfen.

Ich selber habe von Elektronik / Steuerungstechnik noch ein wenig Restwissen aus meiner Ausbildung, muss aber sagen, das ich mit selbst geschriebenen Programmen noch teilweise kämpfe.

Ich hoffe, falls ich mal fragen habe, kann mir hier geholfen werden und wenn ich mit Sohnemann mal was kleines eigenes aufbaue, dann stelle ich es hier ein.

Gruß
Dirk
Basteldirk
 
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jul 2018, 08:18

Re: BT Smart Beginner

Beitragvon Kali-Mero » 12 Jul 2018, 10:18

Hallo Basteldirk,

für mich waren hier die Workshops der Technik-Initiative in Karlsruhe sehr hilfreich. Dort haben wir mit "RoboPro" erste Modelle animiert und das Prinzip der "endlichen Zustandsautomaten" beackert.

Wenn Du in der Nähe von Karlsruhe wohnst, bist Du gerne zu einem solchen Workshop eingeladen. :-)

Liebe Grüße
Der Kali
Kali-Mero
 
Beiträge: 12
Registriert: 21 Nov 2017, 13:28

Re: BT Smart Beginner

Beitragvon Basteldirk » 16 Jul 2018, 08:25

Hallo,
ich komme aus der Nähe von Bochum im Ruhrgebiet, daher eher nicht.
Wir sind noch fleissig dabei, die Modelle nachzubauen, die im Kasten vorgegeben sind.
Ich weiss zwar nicht ob einer von Fischertechnik mitliesst aber mir fehlt zu der Anleitung (die sehr gut gemacht ist) irgendwie eine kleine Funktionsbeschreibung der Anlage. Wenn man das Modell aufbaut und dann das Beispielprogramm aufruft, dann wird man nicht sofort schlau aus den (funktions)Bedingungen.
Das erschwert die Fehlersuche, wenns dann mal nicht läuft.
Gruß
Dirk
Basteldirk
 
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jul 2018, 08:18

Re: BT Smart Beginner

Beitragvon Lars » 17 Jul 2018, 00:36

Hallo Basteldirk!

Basteldirk hat geschrieben:Ich weiss zwar nicht ob einer von Fischertechnik mitliesst aber mir fehlt zu der Anleitung (die sehr gut gemacht ist) irgendwie eine kleine Funktionsbeschreibung der Anlage. Wenn man das Modell aufbaut und dann das Beispielprogramm aufruft, dann wird man nicht sofort schlau aus den (funktions)Bedingungen.

Allein schon diese Bedingungen aufzuzählen würde heute für so einen Einstiegskasten als zu umfangreich angesehen. Wie es bei Eurem Controller läuft, weiß ich nicht; aber der TXT macht sich auch per USB als Netzwerkgerät mit IP-Adresse bemerkbar - nicht gerade Standard für USB. Standard wäre hier eher ein virtueller COM-Port. Das ist alles nicht in wenigen Sätzen zu erklären.

Basteldirk hat geschrieben:Das erschwert die Fehlersuche, wenns dann mal nicht läuft.

Damit hat man doch heute recht häufig zu tun. Als ich meinen TXT-Controller neu hatte, wollte ich den auch mal per Bluetooth ansprechen. Wenn es um ein Bluetooth-Netzwerk geht, ist Windows 10 aber relativ umständlich. Anfänglich hatte ich sozusagen immer nur die physikalische Netzwerkebene eingeschaltet, nicht aber die der Netzwerkprotokolle am Bluetooth-Interface. Nachdem ich das herausgefunden hatte, funktionierte es. In der Praxis nutze ich WLAN, weil diese Verbindung nach initialer Konfiguration ohne weitere Bedienhandlungen "einfach steht".

Mit freundlichen Grüßen
Lars
Lars
 
Beiträge: 211
Registriert: 25 Okt 2016, 21:50


Zurück zu Kids' Corner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast